HiFi-Kompaktanlagen

TechniSat Digitradio 4 vorgestellt

logo technisatMit Made in Germany im Unterhaltungselektronik-Segment sieht es aktuell ja nicht wirklich rosig aus (Stichwort Loewe). Umso erfreulicher ist es, wenn man auch das Gegenteil berichten kann. Der in der Eifel beheimate Hersteller TechniSat hat nun das Digitradio 4 vorgestellt. Selbstredend mit DAB+ und weiteren netten Details ausgestattet (…)

 

Bei der Umsetzung hat man einmal mehr auf eine Korporation mit den Kieler Lautsprecher-Spezialisten ELAC gesetzt. In der Vergangenheit wurde dies u.a. schon beim TechniSat UHD 55+ SL oder der TechniSat Sonata 1 praktiziert. Auch beim Digitradio 4 vertraut man auf die akustischen Fähigkeit der im Norden beheimaten Spezialisten. Hierzu verbaut man zwei 10-Watt-starke Lautsprecher. Auf einem OLED-Display werden alle notwendigen Informationen preisgegeben.

TechniSat Digitradio 4 01

TechniSat Digitradio 4 02

Die optische Gestaltung kann man sagen ist „TechniSat-typisch“ gehalten. Das Design ist puristisch, aufgeräumt, beinahe schon nordisch kühl mit klaren Linien. An der Front sorgen Aluminium-Applikationen für eine wertige Haptik. Eine Musik-Einspeisung via Smart-Device ist über Bluetooth möglich. Wer das Gerät für den täglichen (bspw. morgendlichen) Gebrauch in Erwägung zieht, wird den Wecker als auch Sleeptimer zu schätzen wissen. Klanglichen Anpassungen lassen sich mittels des integrierten Equalizers vornehmen. Natürlich kann man neben den DAB+ Sendern auch klassisch via UWK seine Radiosender der Wahl konsumieren.

TechniSat Digitradio 4 ELAC

 

Preis und Verfügbarkeit

Das TechniSat Digitradio 4 ist u.a. im eingenen Online-Shop als auch bei Amazon zu einem Kurs von 169,- EUR ab sofort verfügbar.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...