Möbel / HiFi-Racks

Roterring Amitara 22 newsVielleicht hat man es ja selbst schon gemerkt, wenn man einmal woanders zu Besuch ist, findet man dort mitunter Möbel wieder, die auch schon im eigenen Haushalt stehen? Der Trend geht wohl ganz klar wieder dazu, sich etwas individuellere bzw. hochwertigere (HiFi) Möbel ins Haus zu holen, wohlgemerkt man möchte es und kann es sich auch leisten. Treffen alle Faktoren zu, bietet die Möbelmanufraktur Roterring mit dem Amitara 22 ein tolles Board an, welches komplett zu überzeugen weiß.

Roterring Belmaro Reto newsDas Möbel im audiophilen Bereich eine gewissen Bedeutung zugesprochen wird, aber zugleich auch immer noch einer der wohl am meist unterschätzten „Gegenstände“ in den heimischen Unterhaltungsbereichen darstellen, gilt wohl gleichermaßen. Die Firma Roterring aus dem Münsterland bietet speziell für diese Interessengruppen interessante Produkte an. Mit dem Belmaro Reto haben wir uns einen weiteren Ableger dieser Gattung vor die Brust geholt.

Roterring Scaena 13 newsMit dem Roterring Scaena Protekt 260 und den praktischen Regalen Scaena V-Ree für beispielsweise Schallplatten, konnte das Unternehmen aus dem schönen Münsterland schon bei uns punkten. Aber ein HiFi-Rack aus Ahaus ließ sich in den hiesigen Redaktionsräumen noch nicht begrüßen, was natürlich mit dem Roterring Scaena 13 Rack nun auch nachgeholt wird.

Roterring SCAENA V ree newsSicherlich ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, das physische Medium Vinyl ist in den letzten Jahren wieder sehr präsent, wenn nicht sogar künftig die Ablösung der CD als überlebendes physisches Medium. Und da nicht nur Gerätschaften eine geeignete Behausung brauchen, sondern auch die eigentlichen Medien sicher untergebracht werden wollen, hat sich die Roterring Möbelmanufaktur etwas überlegt. Das SCAENA V-ree ist ein modularer Stauraum für Schallplatten, den wir euch mit einem kurzen Beitrag vorstellen wollen.

Roterring Scaena Protekt 260 newsWer kennt es nicht, man tätigt große Investitionen im Audio-Bereich aber am Ende bleibt kein Budget mehr für eine ansprechende Präsentation der Komponenten übrig. Hochwertige oder konfigurierbare Möbel müssen aber nicht unbezahlbar sein, wie uns die Firma Roterring aus dem Münsterland beweist. Das größte Modell der Einstiegsserie SCAENA haben wir uns daher einmal ausführlich angesehen. Das SCAENA Protekt 260 ist ein 2590mm breites Lowboard und kostet in der vorgestellten Ausführung 1299,- Euro. Was genau man für sein Geld bekommt und mit welchen Features der Schrank punkten will, klärt unser Artikel dazu.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...

    • Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser Beamer

      Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser BeamerDer LG HU810 bzw. LG AU810 Forza ist der erste „echte“ Heimkino-Beamer im klassischen Sinne, so wie man diese Gattung kennt, den LG auf den Markt bringt und der zugleich einen Laser als...

    • Test: Monitor Audio Bronze 200

      Test: Monitor Audio Bronze 200Mit den Monitor Audio Bronze 200 hat der britische Hersteller einen Standlautsprecher im Portfolio, der nicht nur mit seiner sicheren Gestaltung auf Kundenfang geht, sondern zugleich dies mit...