TCL

  logo TCL Mircosite

Testberichte und News zu Produkten von TCL

  ▪ Verwandte Themen: 4K / UHD TV-Geräte
  ▪ TCL Produkte bei Amazon kaufen
  ▪ TCL Kunden-Support und FAQ für allgemeine Fragen  kaufen

 

 

 

Test: TCL U65P6046

TCL U65P6046 newsPreislich attraktive und voll ausgestattete TV-Geräte gewinnen immer mehr an Beliebtheit, auch gerade weil nicht jeder bereit ist, für einen voll ausgestatteten TV mehrere Tausend Euro aufzubringen. Eine weitere gute preislicher Alternative bieten daher die Modelle der TCL P60-Serie. Verfügbar in den Größen von 43 bis 65 Zoll bieten diese u.a. HDR10, HLG, 4K-UHD bei 60fps und zahlreiche weitere Features. Wir haben den TCL U65P6046 im Testbericht ausführlich auf den Zahn gefühlt und wollten wissen, was man für circa 1000 EUR vom 65 Zoll Gerät erwarten kann. [weiterlesen]

Neben neuen TV-Geräten hat TCL auch weitere Soundbars präsentiert. Die TCL Ray-Danz C935U ist eine Dolby Atmos Soundbar mit 5.1.2 Aufbau und beerbt die bisherige in dieser Gattung. Die TCL P733W ist 3.1-Modell mit kabellosem Subwoofer. Mit der TCL C522W stellt sich noch ein weiteres Modell vor, welches ebenfalls mit Wireless-Subwoofer daherkommt. Wir haben die drei Neuheiten einmal in der Übersicht vorgestellt.

Mit dem TCL C93 und dem TCL C83 wurden heute zwei neue TV-Modellreihen des chinesischen TV-Konzerns für das Jahr 2022 präsentiert. Dabei handelt es sich wieder um Mini-LED-Modelle, die im Detail abermals verbessert worden sein sollen, sowie jetzt auch mit noch mehr Gaming-Features um die Ecke kommen.  Alle Details zu diesen beiden Modellreihen haben wir im Artikel zusammengetragen.

TCL hat in einer "Weltprämiere" die neuen QLED Mini LED TV-Geräte vorgestellt. Dazu zählen die TCL X925 Pro und der TCL X925. Von Namen her ist es noch nicht direkt ableitbar, aber es handelt sich dabei um den ersten 8K-TV mit Mini-LED-Technik aus dem Haus TCL. Des Weiteren sind die beiden Geräte mit vollwertigem HDMI 2.1 Features (VRR, ALLM, eARC). Als Betriebssystem-Basis kommt Google TV mit der neuen Oberfläche zum Einsatz. Wir haben dazu ein Video erstellt und alle wichtigsten Details nochmal zusammengetragen.

Neben dem absoluten High-End Modell von TCL, dem X925 Pro 8K Mini-LED-TV, hat das chinesische Unternehmen auch noch ein kleineres, etwas leistungsgemindertes 8K-Gerät in zwei Größen präsentiert. Der TCL X925 (ohne Pro) kommt als 75 und 65 Zoll Version in den Handel und hat das gleiche HDMI 2.1 Feature-Set, wie die wesentlich teurere Version zu bieten. Auch bekommt man als Käufer wieder eine potente Soundbar und ein 120Hz Panel geboten.

TCL hat in einer "Weltprämiere" die neuen QLED Mini LED TV-Geräte vorgestellt. Dazu zählen die TCL X925 Pro und der TCL X925. Von Namen her ist es noch nicht direkt ableitbar, aber es handelt sich dabei um den ersten 8K-TV mit Mini-LED-Technik aus dem Haus TCL. Des Weiteren sind die beiden Geräte mit vollwertigem HDMI 2.1 Features (VRR, ALLM, eARC). Als Betriebssystem-Basis kommt Google TV mit der neuen Oberfläche zum Einsatz. Wir haben dazu alle Details einmal aufgelistet, aber den Fokus auf das 10.000 Euro teure High-End-Modell gerichtet.

Mit dem TCL C825 bringt das chinesische Unternehmen das ein weiteres Mini-LED-Flaggschiff (4K) auf den Markt, welches mit HDMI 2.1-Schnittstellen, WiFi 6, Dolby Vision, Dolby Vision IQ und IMAX Enhanced ausgestattet ist. In dieser Nennung darf natürlich nicht Google TV (umbenannt von Android TV) in der neuesten Version (11.) nicht fehlen.

Das TCL sich als chinesisches Unternehmen im TV-Bereich unlängst etabliert hat dürften die meisten wohl mitbekommen haben. Nun hat man mit der Marke iFFalcon ein weiteres Subbrand vorgestellt, welches sich durch nochmals attraktivere Preise hervorbringen möchte. Basierend auf Android TV wollen die Geräte mit allen möglichen Features überzeugen.

In China hat TCL (CSoT) nun erstmals einen eigenen seitlich aufrollbaren OLED TV präsentiert wie man es bspw. schon vom LG RX kennt. Zugleich fährt der Prototyp von TCL auch seitlich auf. Interessant ist aber auch der Fakt, dass der Hersteller gleich zwei Varianten des „Bildaufbaus“ bereithält. Einmal als horizontale wie man es bereits kennt und auch als vertikale Version. 

logo TCLTCL hat für das Jahr 2020 zwei neuen QLED TV-Geräte präsentiert. Konkret geht es dabei um die TCL C71 und TCL C81 Modellreihe mit QLED-Panel-Technologie. Wir haben alle Details, Größen und Preise rund um die beiden neuen Modelle zusammengetragen.

logo TCLMittlerweile ist der News-Schwung der zurückliegenden IFA 2019 deutlich abgeebbt und die neuen Produkte drängen in den Markt. Eine davon ist u.a. die TCL RAY DANZ Soundbar, welche nicht unerwähnt bleiben sollte. Das interessant, oder sollte man sagen irritierende daran ist, dass es sich hierbei um eine 3.1 Kanal Dolby Atmos handelt – so der Hersteller.