Lautsprecher

Nubert teasert Bluetooth-Lautsprecher & XS-8500 Sounddeck

Nubert Lautsprecher hat bereits vor der offiziellen Ankündigung einen Ausblick auf das Produktjahr 2022 gegeben. So wird es mit dem Nubert nuGo! one erstmals einen mobilen Lautsprecher des Unternehmens geben. Mit der Nubert nuPro XS-8500 RC kommt zudem auch ein weiteres, sehr potentes Soundboard auf den Markt, was zugleich den Nachfolger der Nubert XS-7500 darstellt und auch alle aktuellen Technikstandards mit vereint bekommt.

 

 

Wie schon einleitend angerissen, war es für Nubert-Kunden bereits ein offenes Geheimnis, wann ein Nachfolger der XS-7500 (zum Testbericht) vorgestellt wird. Dies ist bisweilen noch nicht passiert, aber bestätigt Nubert inzwischen, dass im Laufe des Jahres 2022 ein Nachfolger kommen wird. Auch zu den Ausstattungsmerkmalen gibt es erste konkrete Informationen. So bekommt das neue Flaggschiff u.a. die Voice+ Funktionen, welche wir unter anderem aus der nuPro AS-3500 (zum Testbericht) und aus den SP-500 Lautsprechern (zum Testbericht) kennen, sowie auch eine Dolby- und DTS-Decodierung.

nubert nupro xs 8500 rc

Die bereits aus der „klassischen“ Lautsprecher-Version der X-Serie bekannten „X-Room Calibration“ wird man hier ebenfalls mit integrieren. Im Klartext bedeutet dies, dass der Kunde die Möglichkeit bekommt, den Klang an seine räumlichen Gegebenheiten in Form einer „Einmessung“ anzupassen. Die Größe wird mit 120 cm wieder recht kolossal ausfallen, was auch für die bislang veranschlagten 32,5 Kilogramm Gesamtgewicht gilt. Die maximale Tieftonfrequenz soll bei 30 Hz liegen, was auch die avisierten 800 Watt Peak-Leistung deutlich unterstreichen. An der Front wird es wieder eine schicke Bespannung geben, wie wir sie bereits aus den letzten Sounddeck-Vorstellungen kennen. Aktuell rechnet man bei Nubert damit, dass das Produkt gegen Ende 2022 für den Verkauf bereitstehen wird. Der Preis wird nach aktuellen Angaben 1969 Euro betragen.

Nubert nuGo one bluetooth speaker

Gänzliches Neuland betritt das Unternehmen nun aber mit dem angekündigten Bluetooth-Lautsprecher. Namentlich getauft auf Nubert nuGo! one. Der nach aktuellen Aussagen in Eigenregie entwickelte Lautsprecher wird ebenfalls im Laufe des Jahres erhältlich sein und sieht sich zugleich als Wiedergabegerät vom Handy, Tablet oder Laptop. Rein von der Namensgebung könnte man jetzt auch ableiten, dass es hier noch weitere Modelle geben könnte (Two, Three etc.)

Weitere Details wurden im Stream zum digitalen nuDay besprochen, was wir nachfolgend noch einmal verlinkt haben.

Quelle: Nubert

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Amazon Echo Link Amp

      Test: Amazon Echo Link AmpAmazon hat, eher unbemerkt, bereits im Jahr 2019 eine interessante Erweiterung des Amazon Ökosystems vorgestellt - den Echo Link und den Echo Link Amp. Beide haben viel gemeinsam, die...

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...

    • Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 Soundbar

      Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 SoundbarJBL hat für den aktuellen Produktzyklus vor ein paar Wochen vier neue Soundbars vorgestellt. Die JBL BAR 1000 stellt dabei das Spitzenprodukt aus dieser Modellreihe dar und kann mit einer...