News

Sharp TVs mit Pininfarina-Design gezeigt

Nlogo Sharpeben den bereits von uns schon vorgestellten Produkten wie den 8K-TV-Geräten in zweiter Generation, einer Dolby Atmos Soundbar sowie Pininfarina Soundbar-Studien, will man den jetzt eingeschlagenen Weg bei Sharp konsequent weiter gehen und plant ein ganzes TV-Audio-Konzept. Auf der IFA hat man dazu bereits einige Prototypen vorgestellt, welche sich optisch durchaus von der breiten Masse abheben.

 

Das renommierte Designbüro Pininfarina steht seit 88 Jahren weltweit für sportlich-italienische Eleganz. Angefangen als Karosseriebauer stammen Meisterstücke für Luxusmarken wie Alfa Romeo, Ferrari, Maserati oder dem deutschen Autobauer BMW aus der Feder der Agentur. Auch Bauwerke wie der futuristische Tower des neuen Istanbuler Flughafens wurden von Pininfarina kreiert.

Sharp Pinifarina Sound Family
Sharp by Pininfarina - komplette-Soundfamilie in der Übersicht

Bei der Korporation mit Sharp hat man nun eine komplette Produktpalette kreiert wie wir sie Eingangs schon erwähnt hatten. Sicherlich wird es in Kürze dazu noch einige Ankündigungen geben. Passender Weise dürfen dazu dann die TV-Modelle nicht fehlen.

Sharp TV Pininfarina 01

Die zwei verschiedenen TV-Modelle hatten ein paar Fußnoten versehen bekommen. Soll für den Klang eine Harman / Kardon Soundbar sorgen. HDR wird unterstützt und für die Bildverarbeitung ist eine "ACE PRO ULTRA" Prozessor-Engine verantwortlich. Auch nett dürfte der angekündigte SD-Kartenslot sein, so kann man u.a. seine Urlaubsbilder direkt auf den TV "werfen" und ansehen. Mit den nennenswerten Produkt-Features war es dann auch schon. Der Tripple-Tuner unterstützt DVB-T/T2/C/S/S2 - und als Smart-TV-Portal kommt das "AQUOS NET+" zum Einsatz.

Sharp TV Pininfarina 02

Sharp TV Pininfarina 03

Sharp TV Pininfarina 04

Im Grunde kann man diese Produkte jetzt als Weiterentwicklung dessen betrachten, was man letztes Jahr in Form einens absoluten Eyecatchers am Stand präsentiert, der so in der Form wohl leider nie den Markt erreichen wird. Bei den hier abgebildeten wird es nun aber konkreter, wann genau hat man uns nicht verraten. Es darf auf jeden Fall gespannt auf Sharp geblickt werden, was in den nächsten Monaten noch von dieser Marke zu erwarten ist.

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Yamaha verteilt umfassende Updates

      Yamaha verteilt umfassende UpdatesYamaha bringt mehr Streaming-Optionen und Sprachsteuerungsfunktionalitäten, dank einer Reihe kommender Firmware- und App-Updates. 20 aktuelle Audioprodukte, die 2018 auf den Markt kamen, erhalten in...

    • Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins Soundbar

      Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins SoundbarVor einiger Zeit hatten wir ja schon über die neuen OLED TV Geräte von Philips für das Jahr 2019 berichtet (Philips OLED 804 und 854). Nun wurde das wohl neue Top Modell, der Philips...

    • Indiana Linie Tesi 661 Standlautsprecher

      Indiana Linie Tesi 661 StandlautsprecherDie im Sommer 2017 erschienene Serie „Tesi“ vom italienischen Hersteller Indiana Linie erfreut sich großer Beliebtheit und diese Portfolio wurde jetzt um ein weiteres Modell aufgestockt....

    • ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-Spieler

      ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-SpielerZum 1. April 2019 erweiterte der Vertrieb für HiFi-Komponenten IDC Klaassen sein Portfolio um die Produkte der süddeutschen Manufaktur ACCUSTIC ARTS. Passend zum Beginn der Kooperation...

    • Hama Streaming-Tuner IT900 MBT

      Hama Streaming-Tuner IT900 MBTWer noch zuhause eine "alte" Stereoanlage besitzt, ohne jegliche Netzwerk- oder Streaming-Schnittstellen, kann jetzt mit dem Hama Streaming-Tuner IT900 MBT seine Anlage aufrüsten. Mit...

Aktuelle Testberichte