HiFi-Kompaktanlagen

Test: JBL Authentics 500 - Retro HiFi-Anlage

JBL Authentics 500 newsMit der neuen JBL Authentics Lautsprecher-Serie hatte der Hersteller zur IFA 2023 eine neue, mit viel Retro-Charme angehauchte, Bluetooth-Lautsprecher-Serie vorgestellt. Diese umfasst drei Modelle und richtet sich an mehrere Zielgruppen. Rein optisch betrachtet, will man die das Design der 70er Jahre wieder einziehen lassen und die Kunden auch mit weiteren Aspekten zum Kauf überzeugen.

 

 

Mit dem JBL Authentics 500 haben wir gleich das größte Modell aus der Serie in der Vorstellung. Wie eben schon erwähnt, zählen zum Produktlineup gleich drei Modelle, die anders dimensioniert sind und sich bei der Leistung sowie natürlich auch dem Preis unterscheiden. Namentlich handelt es sich um die JBL Authentics 500 (unser Testgerät), den tragbaren JBL Authentics 300 und den kompakteren JBL Authentics 200. Preislich staffelt sich das Trio wie folgt: Der Authentics 500 kostet 630 Euro, der Authentics 300 430 Euro und der Authentics wird mit 330 Euro ausgewiesen – jeweils als UVP versteht sich.

Die neue Serie versteht sich als top ausgestatteter Lautsprecher mit aktuellster Technik, der aber rein optisch betrachtet, sich stark an die Modelle aus den 70er oder 8er Jahren anlehnt. Blicken wir nicht ganz so weit zurück, ließe sich auch sagen, dass hier die passende Symbiose der aktuellen JBL L100 Classic oder L82 Classic geschaffen wird, die von den passiven Modellen, auf die aktive Bluetooth-Beschallung schwenkt.

Authentics Familie im Überblick: v.L.n.R.: 500 - 200 und 300

Unser Testmodell, der Authentics 500, ist dabei die stationäre Ausführung ohne Akku und kann gewisser Maßen als kompakte HiFi-Anlage betrachtet werden, die zugleich Wi-Fi-Schnittstellen in Form von AirPlay, Alexa Multiroom Musik, Spotify Connect und Chromecast built-in mitbringt. Zudem ist es branchenweit das erste Produkt, welches eine gemeinsame Integration von Amazon und Google beherbergt.

JBL Authentics 500 02

Diese Integration ermöglicht den simultanen Zugriff auf die Sprachassistenten beider Unternehmen. Kunden, die beide Assistenten registrieren, können nahtlos zwischen Google Assistant und Alexa auf demselben Gerät wechseln. Dies bietet die Flexibilität, beide Sprachassistenten und ihre unterschiedlichen Funktionen zu nutzen, einschließlich der Steuerung von Smart-Home-Geräten, der Wiedergabe von Lieblingsmusik und der Erstellung von Timern und Erinnerungen - und das alles per Sprachbefehl.

 

JBL Authentics 500 im Überblick
 Bezeichnung  JBL Authentics 500
Preis  630,- EUR (UVP)
Garantie  2 Jahre
Hersteller-Homepage  https://de.jbl.com/
Maße  447 x 240 x 255 mm
Gewicht  7,8 Kg
 
Design   3.1 Aufbau - 270 Watt Leistung
  Subwoofer: 1x 165 mm (mit 2x Bass-Reflex-Kanäle - rückseitig)
  Mitteltöner: 3x 70 mm Chassi
  Hochtöner: 3x 25 mm Chassi
Frequenzband  40 Hz bis 20.000 kHz (-6 dB)
Anschlüsse  ▪ AC-In
 ▪ 1x USB-C (1A Ladestrom)
 
Sonstige Features
 Bluetooth 5.3
 Integriertes WLAN mit AirPlay, Alexa Multi-Room Music, Chromecast Builtin und Spotify Connect.
 Dolby Atmos


Prev Next »

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...