Streaming

HiFi Rose Fiber-USB-Hub RSA720 vorgestellt

Mit dem RS130 hat HiFi Rose, einen der, wenn nicht sogar den fortschrittlichsten Streaming-Transport in diesem Sommer auf den Markt gebracht. Nun folgt mit dem Fiber-USB-Hub RSA720 eine sinnvolle und innovative Ergänzung für den RS130.

 

 

Der RSA720 ist eine schlaue Erweiterungsbox für den RS130 und andere Streamer, die USB-Massenspeicher unterstützten. Er nutzt eine optische Verbindung, um effektiv Rauschen, das durch Vibrationen und Einstreuungen entstehen kann, zu blocken. Er ist somit der ideale Partner für den RS130 von HiFi-Rose, der über einen USB-SFP-Port verfügt. Bis zu vier USB-Speichergeräte (oder CD/DVD-Laufwerke) können am RSA720 angeschlossen werden.

HiFI Rose RSA720 01

Dank galvanischer Trennung durch die optische Übertragungsstrecke zum Streamer bleibt die Klangqualität nicht auf der Strecke. Per Lichtleiter können auch große Distanzen zwischen RSA720 und RS130 erreicht werden, sodass sich z.B. Speicher und Ripping-Laufwerk an einem entfernten Ort, weit weg von der Musikanlage, befinden können.

HiFI Rose RSA720 02

HiFI Rose RSA720 03

Der RSA720 selbst bietet ein massives Gehäuse, das dank der rutschfesten Fläche an der Unterseite sehr stabil im HiFi-Rack Platz findet. Auch wenn seine Arbeit durchaus im Verborgenen stattfinden könnte, ist er doch optisch so ansprechend, dass man ihn auch gern präsentiert. Seine Betriebsart ist von SFP (optisch) auf "USB-B" umschaltbar, sodass auch Geräte ohne SFP-Port mit ihm genutzt werden können. Als besonderer Clou kann man RSA720 sogar ein USB-DAC angeschlossen werden. Der wird vom RS130 erkannt, als wäre direkt verbunden - wodurch man sehr einfach eine zweite Wiedergabezone realisieren kann.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung für den RSA720 beträgt 429 € inkl. und ist ab sofort verfügbar.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...