Lautsprecher

Acoustic Energy AE 500 und AE 509

logo acoustic energyAcoustic Energy hat die größte jährliche Bühne Großbritanniens genutzt, um seine neue Lautsprecherserie AE500 Series offiziell zu präsentieren. Auf der Bristol Hi-Fi Show präsentiert die britische Lautsprechermarke ihren neuen Kompaktlautsprecher AE 500 und die Standbox AE 509. Die neuen Modelle werden über der AE300er Serie stehen.

 

 

Auf der Bristol Hi-Fi Show präsentiert die britische Lautsprechermarke Acoustic Energy ihre neue Referenzklasse, bestehend aus dem Kompaktlautsprecher AE500 und der Standbox AE509. Beide Modelle verfügen über neu entwickelte Carbon-Hochtöner und Mittel-/Bass-Treiber, die Wahl auf das leichte Kohlefasermaterial fiel wegen seines schnellen Übergangsverhaltens.

Acoustic Energy AE500 01
Acoustic Energy AE 500 Kompaktlautsprecher

Der neue Hochtöner der Serie AE 500 verfügt über eine 25mm Kohlefaser-Dome und soll dank des Materials, welches leichter und besser gedämpft als andere typische harte Dome-Materialien, für eine blitzschnelle und natürliche Klangperformance sorgen. Um den Hochtöner befindet sich der neue WDT-Waveguide, der aus einem Stück Aluminiumguss gefertigt wurde. Der 125mm Tiefmitteltöner besitzt eine 35mm Schwingspule, welche für eine niedrige thermische Kompression bei gleichzeitig hohem Antrieb sorgen soll. 

Acoustic Energy AE500 02
Acoustic Energy AE 500 Kompaktlautsprecher

 

Technischen Daten der Acoustic Energy AE 500

  • Tief/Mitteltöner: 125mm Kohlefaser-Konus
  • Hochtöner: 25mm Kohlefaser-Dome
  • Sensibilität: 88dB
  • Belastbarkeit: 120W
  • Impedanz: 6 Ohm
  • Aufbau: 2-Wege
  • Abmessungen: 310 x 185 x 260 (HxBxT)

 

Acoustic Energy AE500 AE509 01
Acoustic Energy AE 509 Standlautsprecher und AE 500 Kompaktlautsprecher

Der AE509 Standlautsprecher ist besitzt eine 2,5 Wege MTM (Mittel-Hoch-Mitteltieftöner) Konstruktion in einem Resonanzunterdrückten RSC Gehäuse welches in ähnlicher Form auch bei der Reference-Serie zum Einsatz kommt. Im Inneren sitzt eine Frequenzweiche die mit Polypropylen-Folienwickelkondensatoren ausgestattet wurde. Die eingesetzten Chassis sind technisch identisch zur kleineren AE 500 und die hochwertigen Aluminium-Traversen inklusive Spikes liegen dem Lieferumfang bei. 

Acoustic Energy AE509 01
Acoustic Energy AE 509 Standlautsprecher

 

Technischen Daten der Acoustic Energy AE 509

  • Tief/Mitteltöner: 125mm Kohlefaser-Konus
  • Hochtöner: 25mm Kohlefaser-Dome
  • Sensibilität: 88dB
  • Belastbarkeit: 120W
  • Impedanz: 6 Ohm
  • Aufbau: 2-Wege
  • Abmessungen: 310 x 185 x 260 (HxBxT)

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Acoustic Energy AE 500 Serie gibt es in einem amerikanischen Walnuss Furnier, sowie in Hochglanz Weiß und Hochglanz Schwarz. Erhältlich sind beide Modelle ab Mai 2019 bei autorisierten Acoustic Energy Partnern. Der Standlautsprecher AE 509 kommt mit einer UVP von 2600,- Euro pro Paar daher, für die Kompaktlautsprecher AE 500 setzt der Hersteller 1200,- Euro pro Paar an. 

Quelle: Pressemitteilung 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...