Lautsprecher

HECO Direkt 800 BT vorgestellt

logo HecoDie HECO Direkt-Serie besteht aktuell aus drei Modellen und zu diesem Trio gesellt sich nun die erste aktive Version – das HECO Direkt 800 BT All-In-One-System. Das neue System ist im bekannten Direkt-Design gehalten und bietet einige technischen Finessen u.a. auch Musik-Streaming. 

 

 

Heco Direkt 800BT 01

Das neue Direkt 800 BT Modell möchte HiFi in kompakter Form aufleben lassen und dazu sollen auch die großformatigen Lautsprecherchassis des All-In-One-Systems ihren Teil beitragen. So kombiniert Heco zwei klassische 2-Wege-Systeme in einem großen Gehäuse. Zwei 125-mm-Tiefmitteltöner mit dem HECO Kraftpapier-Membran vereinen sich mit zwei Gewebekalotten zu einem Quartett. Zwei Downfire Bassreflex-Öffnungen steuern den nötigen Tiefbass bei und die Vollmetall-Füße sorgen für die Direkt-typischen, schwebenden Charakter. Wer es doch etwas dezenter liebt, findet auch Frontabdeckungen mit unsichtbarer Magnethalterung im Lieferumfang.

Heco Direkt 800BT 02

Die integrierte Verstärkereinheit der Direkt 800 BT bietet zwei analoge Eingänge an, einen davon wahlweise als Line-In oder als Phono-Eingang zum Anschluss eines MM-Plattenspielers. Dazu kommen je ein optischer und ein koaxialer Digital-Eingang, die Daten bis zu 24 Bit / 192kHz verarbeiten können. Aber auch kabelloses Musik-Streaming ist dank Bluetooth-Schnittstelle möglich und das im Audio-Standard aptX.

Heco Direkt 800BT 03

Wem der Tiefgang des Kompaktsystems nicht genügt, kann dank Sub-Out sich mit einem optionalen Subwoofer Abhilfe schaffen. Die Class-D-Verstärkerstufe soll laut Heco bis zu 45 Watt RMS pro Stereo-Kanal an die beiden 2-Wege-Systeme bereitstellen können. Das zweistellige 14-Segment-Display auf der Front gibt Auskunft über den gewählten Eingang, die Lautstärke und weiteres.

Heco Direkt 800BT 04

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Heco Direkt 800 BT All-In-One-System gibt es ab sofort in in zwei Farben (schwarz/silber und weiß/silber) und die UVP liegt bei 599,- Euro

Alle weiteren Informationen und die kompletten technischen Details findet ihr unter: www.heco-audio.de

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher

      Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 RegallautsprecherIn diesem Beitrag stehen die neuen ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher im Fokus. Bereits vor einigen Wochen direkt bei Kiel vor Ort konnten wir einen ersten ausführlichen Blick auf die komplette...

    • Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 Soundbar

      Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 SoundbarMit der Panasonic SC-HTB600 widmen wir uns nach der LG DSN7CY wieder einer Soundbar, aber diesmal einem Soundbar-Set auch mit Dolby Atmos und DTS-X Unterstützung aber mit einem separaten Subwoofer....

    • Test: Bose Companion 50

      Test: Bose Companion 50Ob Fernseher, PC oder Notebook - bei allen Einsatzwecken kann der Wunsch nach einer besseren Beschallung aufkommen. Mit dem Bose Companion 50 will der Hersteller all diese Einsatzfelder...

    • Test: LG DSN7CY 3.0.2 Soundbar

      Test: LG DSN7CY 3.0.2 SoundbarMit der 3.0.2 Soundbar DSN7CY von LG möchten wir uns heute einer beliebten Gattung, der Audioverbesserung des eigenen TVs widmen. Die kompakte Audio-Stange kommt mit eine Dolby Atmos und...

    • Test: Nubert nuPro X-6000 RC

      Test: Nubert nuPro X-6000 RCMit der Nubert nuPro X-6000 RC steht ein Modell aus der neuen Generation der aktiven Lautsprecher Serie der Schwaben auf dem Prüfstand. Aus der ersten Serie (ohne RC Suffix) hatten wir ja schon...