Lautsprecher

Bugatti und Tidal Audio zeigen Luxus-Lautsprecher

Die eher für die schnellsten Sportwagen der Welt bekannte Autoschmiede Bugatti und die für Luxus-Audioprodukte bekannte Firma Tidal Audio haben sich zusammen getan und Lautsprecher der Extraklasse vorgestellt. 

 

 

bugatti speaker start 1

Der französische Luxusautomobilhersteller bietet im Rahmen seines Individualisierungsprogrammes eine fast unendliche Anzahl an Möglichkeiten zur Individualisierung seiner Modelle und ebenso einzigartig ist die Optionsliste für diesen neuen Standard im Bereich Heim-Audio. Beim Design gibt es zwei Hauptthemen: Monocoque und Duotone. Innerhalb dieser sind Klavierlackierungen wie auch avantgardistische Farb- und Materialkombinationen möglich. Jedes „Royale“ Lautsprecherpaar kann über die Technik hinaus mit Oberflächen aus Kohlefaser, Stoff, Leder, poliertem Edelstahl, gebürstetem Aluminium oder Edelmetall individuell gestaltet werden.

bugatti speaker facetoface

Das Bugatti-Logo ziert die Vorderseite der Lautsprecher: in poliertem Edelstahl passt es sich der fließenden Form an. Um den Qualitätsansprüchen beider Marken an Individualisierung und Performance gerecht zu werden, gibt es für jedes Lautsprecherset von „TIDAL for BUGATTI“ einen sehr individuellen Bestellprozess, damit jeder Kunde seine persönliche Vorstellung vom besten Audiosystem der Welt umsetzen kann. Eine auf der Rückseite angebrachte Plakette mit der Aufschrift „TIDAL for BUGATTI“ manifestiert die exklusive Zusammenarbeit.

 tidalforbugatti mc1

 

  • 4-Wege-Hybrid-Aktiv-Multichannel-Lautsprecher
  • 1 x 30 mm Diamant-Hochtöner
  • 1 x 127 mm Keramik-Mitteltontreiber oder 1 x 127 mm Diamant Mitteltontreiber (performance upgrade)
  • 2 x 170 mm Tieftöner mit Aluminium Membran
  • 4 x 265 mm Subwoofers mit Aluminium Membran 
  • Eingänge: LAN, XLR, Strom 
  • Einstellmöglichkeiten: Bass, Lautsprecher-Aufstellung, Leistungsmodus
  • Maße und Gewicht der Lautsprecher 144 cm x 28 cm x 60 cm. 2 x 160 Kg 

 

bugatti speaker blue white

Jeder Lautsprecher verfügt über vier Subwoofer-Treiber und einen 3-Wege-Lautsprecher mit einem Mittel- und einem Hochtöner mit Diamant-Membranen. Der Diamant-Membran Hochtöner ist auch in den Autos der Luxusmarke Bugatti zu finden. Der „Royale“ ist ein aktiver Lautsprecher, in dem extrem leistungsstarke Verstärker-Kanäle verbaut sind. Der passende Musik-Controller ermöglicht den Anschluss an verschiedenste Quellen, einschließlich Musik-Streaming-Dienste, und lässt sich mit verschiedenen Smart Devices bedienen.

Die „Edition Noir“ und „Edition Blanc“, beide limitiert auf 15 Lautsprecherpaare, sind die ersten Produkte der Partnerschaft. Genaue Preise stehen nicht fest, das geht nur auf Anfrage. Weitere Informationen und die Kontaktdaten findet ihr unter: www.tidal-audio.com und www.bugatti.com

Quelle / Bilder / Text: Bugatti / Tidal Audio

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...