News

Bassocontinuo Ultra Feet - im Labor getestetes Isolationssystem

Übertragung unerwünschter Resonanzen auf die Gehäuse und Elektronik? Diesem Thema hat sich die italienische Firma Bassocontinuo verschrieben. Mit den neuen ULTRA FEET stellt Bassocontinuo jetzt spezielle Gerätefüße vor, die in zunächst vier Varianten für Komponenten unterschiedlicher Gewichtsklassen vor, die in einem im Dreier- oder Viererset erhältlich sind.

 

 

Bassocontinuo Ultra Feet 4 

Die klangliche Performance von Audio-Komponenten kann durch Übertragung von Resonanzen leiden. Das gilt nicht nur für Plattenspieler oder Röhrenverstärker, sondern auch für Transistor-basierte Elektronik. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, hat der italienische Rack-Spezialist Bassocontinuo die neuen ULTRA FEET vorgestellt.

 Bassocontinuo Ultra Feet 3

Hierbei handelt sich sich um spezielle Gerätefüße, die in zunächst vier Varianten geben wird, ULTRA FEET Level 2 bis 5. Die Bassocontinuo ULTRA FEET basieren auf verschiedenen und in zahlreichen Tests ermittelten viskoelastischen Materialien in massiven Vollmetall-Körpern. Die Dämpfungseigenschaften der Materialien wurden exakt auf bestimmte Gewichtsklassen abgestimmt. Daher die Einteilung in verschiedene „Level“. 

 Bassocontinuo Ultra Feet 2

Die Dämpfungswirkung aller ULTRA FEET wurde in ausgiebigen Labortests von dem auf Material- und Strukturanalyse spezialisierten Unternehmen Vicoter und in Kooperation mit der University Politecnico in Milan ermittelt und dokumentiert. Alle ULTRA FEET sind in der Höhe justierbar und entkoppeln die aufgesetzten Komponenten in beide Richtungen.

 Bassocontinuo Ultra Feet 1

Bassocontinuo Ultra feet daten

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Bassocontinuo ULTRA FEET sind ab sofort im Fachhandel wahlweise als Dreier- oder Viererset zu folgenden Preisen (UVP) erhältlich:

  • LEVEL 2: Dreierset = 178 Euro; Viererset = 225 Euro
  • LEVEL 3: Dreierset = 189 Euro; Viererset = 236 Euro
  • LEVEL 4: Dreierset = 279 Euro; Viererset = 366 Euro
  • LEVEL 5: Dreierset = 386 Euro; Viererset = 488 Euro

Quelle: Bassocontinuo

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher

      Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 RegallautsprecherIn diesem Beitrag stehen die neuen ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher im Fokus. Bereits vor einigen Wochen direkt bei Kiel vor Ort konnten wir einen ersten ausführlichen Blick auf die komplette...

    • Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 Soundbar

      Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 SoundbarMit der Panasonic SC-HTB600 widmen wir uns nach der LG DSN7CY wieder einer Soundbar, aber diesmal einem Soundbar-Set auch mit Dolby Atmos und DTS-X Unterstützung aber mit einem separaten Subwoofer....

    • Test: Bose Companion 50

      Test: Bose Companion 50Ob Fernseher, PC oder Notebook - bei allen Einsatzwecken kann der Wunsch nach einer besseren Beschallung aufkommen. Mit dem Bose Companion 50 will der Hersteller all diese Einsatzfelder...

    • Test: LG DSN7CY 3.0.2 Soundbar

      Test: LG DSN7CY 3.0.2 SoundbarMit der 3.0.2 Soundbar DSN7CY von LG möchten wir uns heute einer beliebten Gattung, der Audioverbesserung des eigenen TVs widmen. Die kompakte Audio-Stange kommt mit eine Dolby Atmos und...

    • Test: Nubert nuPro X-6000 RC

      Test: Nubert nuPro X-6000 RCMit der Nubert nuPro X-6000 RC steht ein Modell aus der neuen Generation der aktiven Lautsprecher Serie der Schwaben auf dem Prüfstand. Aus der ersten Serie (ohne RC Suffix) hatten wir ja schon...