Fernseher

Kodi Media Center bald mit neuer Oberfläche

logo kodiDas recht beliebte Media-Center Kodi bekommt künftig eine neue Oberfläche verpasst, welches die Anwendung massiv vereinfachen und optisch auch aufwerten soll. Aktuelle wird noch das "Confluence" Theme verwendet, welches dem neuen und stark überarbeiteten "Estuary" weichen wird. Der Fokus wird bei der neuen Version stark auf die Usabilty gelegt.

 

Kodi Media Center Estuary 1 Kodi Media Center Estuary 2

Aber auch optische Aspekte sind nicht abzusprechen. So hat die gesamte Menüführung eine Umgestaltung erfahren. Des Weiteren wird die "hässliche" Ordnerstruktur aufgebrochen, so dass primär an Hand von Grafiken und Meta-Parametern gesucht werden kann. Um in den Genuss der neuen Oberfläche zu kommen, wird künftig Kodi 17 "Krypton" benötigt. Das nachfolgende und vom Entwickler stammende Video demonstriert sehr gut die neuen Funktionen.

Quelle: Kodi.tv

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Gesendet: 20 Apr 2016 19:30 von breaksrmine #711
breaksrmines Avatar
das sieht doch mal gut aus :)

ich nutze aktuell jarvis 16.1 auf dem firetv stick mit der ftv skin und bin mit der usability, dank der anlehnung an das OS der ftv, sehr zufrieden.
Gesendet: 20 Apr 2016 19:03 von Scarecrow1976 #710
Scarecrow1976s Avatar
Da bin ich mal gespannt !!

Aktuelle News

    • Sendy Audio Peacock mit Quad-Former Technologie

      Ausgestattet mit einem magnetostatischen Treiber ist der Sendy Audio Peacock Kopfhörer ab sofort im Handel erhältlich. Nachdem der Hersteller schon mit dem AIVA für Furore gesorgt hat,...

    • Bang & Olufsen Beoplay EQ - In-Ear-Kopfhörer

      Die Beoplay EQ sind die ersten In-Ear-Kopfhörer mit adaptiven Active Noise Cancelling von Bang & Olufson. Sechs eingebaute Mikrofone sollen für eine hohe Sprachverständlichkeit und...

    • Violectric DHA V590² und DHA V380² - 2. Generation

      Violectric DHA V590² und DHA V380² - zwei neue Abhörkombinationen aus Kopfhörer-Amp, DA-Wandler und Vorverstärker. Die Wandler und Kopfhörer-Verstärker aus der Audio-Manufaktur am Bodensee sollen in...

    • Kenwood M-7000S und M-9000S - Micro HiFi-Systeme

      Mit den smarten HiFi-Systemen Kenwood M-7000s und M-9000s zeigt der Hersteller echte Allround-Talente für eine vielseitige Audio-Wiedergabe. Ob via WLAN Internetradio oder Podcasts direkt...

    • Sony HT-A9 - kabelloses Heimkinosystem

      Das Sony HT-A9 ist ein neues kabelloses, flexibles Heimkinosystem, welches mit der 360 Spatial Sound Mapping-Technologie ausgestattet ist. So soll es dem System möglich sein, einen...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuBoxx B-40

      Test: Nubert nuBoxx B-40Mit der Nubert nuBoxx B-40 schauen wir uns heute die neueste Kreation der Schwaben an, welche die so erfolgreiche nuBox-Serie beerben wird. Ob das neue Modell die jahrelang hochgelobte 383 aus der...

    • Test: Roterring Belmaro Beat A2000L

      Test: Roterring Belmaro Beat A2000LEin schickes TV-Board ist vermutlich immer noch etwas, was viele gar nicht so wichtig ansehen oder besser gesagt deren Wirkung und Funktion noch unterschätzt wird. Oftmals erlauben aber...

    • Test: JBL Tour One

      Test: JBL Tour One Mit dem JBL Tour One bewegt sich Audiospezialist mal etwas abseits der sonst üblichen Zielgruppe und fokussiert mit dem neuen Kopfhörer den Business-Bereich sowie Geschäftsreisende. Dafür steht ein...

    • Test: DALI Katch G2

      Test: DALI Katch G2Der neue DALI Katch G2 ist im Grunde genommen gar nicht so neu. Viel mehr stellt er eine im Detail nochmals aufgewertete Version des bereits vor vier Jahren präsentierten...

    • Test: Cambridge Audio Melomania 1+

      Test: Cambridge Audio Melomania 1+Mit den Cambridge Audio Melomania 1+ erhielten wir die neu aufgelegte Version ihrer ersten In-Ears (Cambridge Audio Melomania 1) in die Redaktion. Neben einer jetzt möglichen...