News

TEAC PD-505T: neuer CD-Player für die 500er Serie

TEAC feiert das 70-jähriges Jubiläum mit der Einführung eines neuen Produkts, dem PD-505T CD-Transport. Dieses kompakte Gerät, das zur bestehenden Referenz-500-Serie von TEAC gehört, ist mit dem bewährten CD-5020A CD-Laufwerk ausgestattet, das bereits in Tascam-Produkten eingesetzt wird und sich durch seine Schnelligkeit, Geräuscharmut und Zuverlässigkeit ausgezeichnet hat.

 

 

Besitzer der Referenz-500-Serie, zu der der UD-505-X USB DAC Pre-Amplifier und der NT-505-X USB Network DAC Preamp gehören, dürfen sich über die Einführung des PD-505T freuen. Dieses Gerät ergänzt perfekt das bestehende Line-up und bietet eine hochwertige CD-Wiedergabe. Dank seines 10MHz-Takteingangs kann der PD-505T jedoch auch von einer Vielzahl anderer digitaler Wiedergabegeräte als hochwertige Quelle genutzt werden.

TEAC PD 505T 01

TEAC hat sich auch auf die Verbesserung des Klangs konzentriert. Ein neuer Antriebsregelkreis für den CD-Mechanismus wurde entwickelt, der die Reinheit des CD-Signals erhöht. Die Steuerung des Spindelmotors erfolgt mit sanftem Feedback, was einen natürlichen Rotationszustand und eine noch offener klingende Bühne ermöglicht.

TEAC PD 505T rear

Ein weiteres Merkmal des PD-505T ist das typische TEAC-Design. Das vollmetallene Gehäuse sieht nicht nur stilvoll aus, sondern bietet auch Schutz vor Vibrationen und externen Störgeräuschen. Das TEAC-eigene Stressless Foot-Design mit drei Standfüßen sorgt für eine stabile Platzierung und einen natürlichen Klangnachhall. Trotz seiner hochwertigen Komponenten und seiner Leistung ist das Gerät äußerst kompakt im A4-Format und passt problemlos auf jeden Schreibtisch oder in jedes Wohnambiente.

Teac PD 505T silver

 

Hier sind die technischen Spezifikationen im Überblick:

  • CD-Laufwerk basierend auf dem bewährten TEAC CD-5020A
  • Neu entwickelter Antriebsregelkreis zur Verbesserung der CD-Signalreinheit
  • 10MHz externer Takteingang für vielseitige Anschlussmöglichkeiten
  • Vollmetallenes Gehäuse für erhöhte Resistenz gegen externe Störungen
  • Stressless Foot Design mit drei Standfüßen für Stabilität und natürlichen Klang
  • Halbschwebende Oberplatte für einen offenen Klangcharakter

 

Preis und Verfügbarkeit

Der PD-505T ist ab sofort in den Farben Schwarz und Silber über die offizielle Website von TEAC (teac-audio.eu) erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis (UVP) beträgt 999 Euro bzw. 999 CHF.

 

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...

    • Test: Yamaha True X-Bar 50A + WS-X1A

      Test: Yamaha True X-Bar 50A + WS-X1AMit der Yamaha True X Plattform hat das Unternehmen im vergangenen Jahr eine neue Modellgeneration an Soundbars vorgestellt, die sich clever erweitern lassen und natürlich auch noch...