News

Hama DIR 3300 Hybridradio

logo hamaDer Markt mit Digitalradios ist mittlerweile sehr unübersichtlich und bietet viele Modelle. Hama möchte mit ihrem neuen Hybridradio DIR 3300 in Sachen Design aber aus dieser Masse herausstechen. Zusätzlich verfügt das Radio über ein 2,8“-Farbdisplay, abgerundete Kanten und besitzt auch die derzeit angesagten grauen Stoffdetails.

 

 

Hama Digitalradio 3300 1

Hama möchte mit ihrem neuen Modell vor allem Musikenthusiasten abholen und einen satten Sound bieten. Dafür sollen die verbauten Koaxiallautsprecher sorgen, die in einem 2-Wege-System mit separatem Hoch- und Tieftöner agieren. Für die musikalische Versorgung sorgt der DAB/FM-Tuner, der Zugang zu Internet-Radiostationen, Spotify Connect oder Bluetooth.

Hama Digitalradio 3300 3

Auf zwei Direktwahltasten lassen sich die Lieblingssender abspeichern, die dann auch mit zwei Alarm-Speicherplätzen als Wecker fungieren. Darüber hinaus stehen je 20 weitere Favoriten-Speicherplätze für DAB/FM, Internet-Radiostationen und für Podcasts zur Verfügung.

Hama Digitalradio 3300 2

Die Bedienung erfolgt über die kostenlose UNDOK-App oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Über den integrierten USB-Anschluss mit zehn Watt Ladeleistung können Handy und Co. mit neuer Energie versorgt werden. 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das Hama Hybridradio DIR 3300 soll ab sofort im Handel für rund 220 Euro in Schwarz oder Weiß erhältlich sein.

Quelle: Hama

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...