News

Making of the DALI CD VOL 5

logo DaliDie dänische Manufaktur Lautsprecher DALI hat anlässlich ihres 35 jährigen Bestehen ihre beliebte DALI CD in der Volume 5 aufgelegt. Neben der CD ist auch eine LP erhältlich und kommt mit ganzen 17 Titeln daher, die in einer aufwändigen Produktion neu aufgenommen wurden. 

 

 

Dali LP Volume 5

Firmensitz in Nørager, mittlerweile 35 Jahre Lautsprecherentwicklung auf dem Buckel und alle Mitarbeiter arbeiten nach dem Motto "In Admiration of Music". Die Rede ist natürlich von der dänischen Lautsprechermanufaktur DALI, was ausgeschrieben Danish Audiophile Loudspeaker Industries bedeutet. Anlässlich ihres 35 jährigen Firmenjubiläums legt der Hersteller ihre beliebte DALI CD neu auf und Betrieb diesmal eine sehr hohen Aufwand, um den audiophilen Ansprüchen ihrer Kunden und natürlich ihren eigenen Ansprüchen gemäß ihrem Motto gerecht zu werden. Diese aufwändige Produktion wurde mit Hilfe von Bild und Ton in einem Video festgehalten:

 

 

 

So gaben sich im zweiten Halbjahr 2017 sich 17 dänische Musiker, Bands und Sänger ein Stelldichein in den Kopenhagener Medley Studios. Hier wurden die Titel unter audiophilen und technischen Bedingungen live eingespielt und von DALI produziert. Wichtig dabei war, das alle Instrumente sowie Lead- und Backing Vocals unkomprimiert und ohne Auto-Tune aufgezeichnet werden, um so die einzigartige Studioatmosphäre zu kreieren.

Dali LP Volume 5 01

Dafür standen den Musikern der erfahrene Toningenieur Jakob Groth und Bjørn Engelmann vom Stockholmer Cutting Room zur Verfügung und erhielten dadurch die seltene Freiheit, "ihr Ding zu machen", ohne durch den üblichen Fleischwolf musikalischer Konformität gedreht zu werden. Aus dieser Zusammenarbeit sind 17 Tracks entstanden, diese Veröffentlichung eine große Auswahl an Musikgenres, Stilen und Sounds bietet. 

 

Hier die aktuelle Titeliste der DALI - Album Vol. 5

  1. Up to the Mountain - HUSH (Patti J. Griffin) 
  2. Sugar Man - Erann DD (Sixto Diaz Rodriguez) 
  3. Be Here Now - Caroline Henderson (George Harrison) 
  4. Plastic Sky - Go Go Berlin (Go Go Berlin) 
  5. Il Core Vi Dono - Operazione (Mozart/Ponte) 
  6. Desert Island - Oh Land (Nanna Øland Fabricius) 
  7. Dancing Devil - Jacob Dinesen (Dinesen/Taylor) 
  8. Eight Bars on the Way Home - GinmanBlachmanDahl (Ginman/Blachman/Dahl) 
  9. Time to Eat - Wangel (Wangel/Leonhardt) 
  10. Norwegian Sunset - LiveStrings (Bent Fabricius Bjerre) 
  11. I’m Not Givin’ In - Thorbjørn Risager & The Black Tornado (Risager) 
  12. Beneath a Cloud - Jacob Bellens (Bellens) 
  13. Casper - Dreamers’ Circus (Carr) 
  14. Feet on the Ground - Pernille Rosendahl (Rosendahl/Vestergaard/Torp) 
  15. Hedonism - Dúné (Sørensen/Kolstrup/Wasilewski/Krüger/Hansen)
  16. Summer in the City - Rhino (Boone/Sebastian/Sebastian) 
  17. Hills - Zar Paulo (Zar Paulo)

 

Alle Informationen zu dem DALI ALBUM VOL. 5

 

 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte