News

Grundig bringt "Fire TV" TV-Geräte

logo grundigMit der OLED - Fire TV Edition Hands-Free stellt das Unternehmen Grundig auf der IFA in Berlin eine absolute Weltneuheit vor: den ersten Fire TV Edition-Fernseher mit Alexa Hands-free-Sprachsteuerung. Über diesen TV hinaus bietet Grundig mit der Grundig OLED – Fire TV Edition, der Grundig Vision 7 – Fire TV Edition und der Grundig Vision 6 – Fire TV Edition drei weitere neue Modell-Linien mit integrierter Fire TV-Experience an.

 

 

Als deutschlandweit erster TV-Hersteller implementiert Grundig die Fire TV-Experience aus dem Hause Amazon in die eigenen Geräte. Damit möchte Grundig neue Maßstäbe in Sachen Nutzerfreundlichkeit machen und ermöglicht den smarten Umgang ohne Zusatzgeräte. Die von Grundig integrierte Fire TV-Experience soll mit einer schnellen Reaktionszeit und einer erlebnisorientierten Benutzeroberfläche überzeugen, gleichzeitig erhält der Nutzer den Zugang zu vielen Apps, Alexa Skills und Kanälen. 

Grundig GOB 9099 Fire TV Edition 1

Standardmäßig sind die neuen Grundig Fire TV Edition Fernseher mit der Amazon Alexa-Sprachsteuerung ausgestattet. Acht Mikrofone am Gerät und Richtstrahltechnologie ermöglichen dabei die direkte Sprachsteuerung des Geräts ohne Fernbedienung. Die Fernfeld-Sprachsteuerung kann auf Wunsch deaktiviert werden und die Alexa-Sprachaufzeichnungen sollen laut Grundig jederzeit löschbar sein. Die beiden Grundig Vision 9 – OLED Fire TV Edition Fernseher in 55 und 65 Zoll besitzen neben der Fire TV-Implementierung auch die organische Leuchtdioden (OLED) Technik und kombinieren somit exzellente UHD-Bildqualität mit klarem Weiß und reinsten Schwarzwerten, mit der entsprechenden Benutzerfreundlichkeit.

Grundig 65 GOB 9099 Fire TV Edition 1

Mit an Bord ist natürlich auch die Unterstützung von Dolby Vision, die für High Dynamic Range-Technologie (HDR) entwickelte Bildoptimierung und die OLED Micro Dimming-Funktion. Für den Sound sorgt das 3-Wege-Magic Fidelity-Pro-Soundsystem mit 90 Watt Ausgangsleistung, 10 Lautsprechern und ein integrierter Subwoofer, welches auch Dolby Atmos unterstützt. 

Grundig GUB 7060 Fire TV Edition 1

Deutlich günstiger wird es mit den Grundig Vision 7 – Fire TV Edition UHD TV Modellen, die eine Kombination aus nativer UHD-Auflösung und HDR-Technologie mit LED-Technik nutzen. Für den Klang sorgt in der Vision 7 Serie ein Magic Fidelity Sound-Algorithmus, der laut Grundig auch bei geringer Lautstärke einen optimalen Klang bieten soll. Die Vision 7 Serie ist in Titan- und Whiteline-Version erhältlich und in vier Größen – 43‘‘, 49‘‘, 55‘‘ und 65‘‘ – verfügbar.

Grundig GFB 6060 Fire TV Edition 1

Der Grundig Vision 6 – Fire TV Edition FHD TV setzt auf Full HD-Auflösung und bei der Bildaufwertung kommt die Grundig Picture Perfection Rate Funktion zum Einsatz. Der Sound des Geräts weiß mit dem Magic Fidelity Sound-Algorithmus zu überzeugen. Die Modelle kommen in drei verschiedenen Größen – 32‘‘, 40‘‘ und 43‘‘ – auf den Markt.

 

Grundig OLED – Fire TV Edition Hands-Free mit Alexa-Fernseher (55/65 Zoll)

  • integrierte Fire TV-Experience 
  • Freihändige Amazon Alexa Sprachsteuerung, jederzeit zu- oder abschaltbar, alle Sprachaufnahmen jederzeit löschbar
  • Acht Mikrofone im Gerät und Richtstrahltechnologie
  • Zusätzliche Alexa-Sprachsteuerung über die Fernbedienung
  • OLED-Technologie
  • OLED Micro Dimming Engine 
  • High Dynamic Range (HDR 10 - HLG)
  • Dolby Vision
  • 3-Wege-Magic Fidelity-Pro-Soundsystem mit 90 Watt Ausgangsleistung und eingebautem Woofer
  • Dolby Atmos, ab November per Update verfügbar
  • Integrierter Triple Tuner (DVB-T2 HD/-C/-S2)
  • Anschlüsse:  3 x HDMI 2.0, 2 x USB 2.0, 1 x RJ45 Ethernet, 1 x Optischer Audioausgang, 1 x CI+

 

Grundig OLED – Fire TV Edition-Fernseher (55/65 Zoll) 

  • integrierte Fire TV-Experience
  • Alexa-Sprachsteuerung über die Fernbedienung
  • OLED-Technologie
  • OLED Micro Dimming Engine 
  • High Dynamic Range (HDR 10 - HLG)
  • Dolby Vision, ab November per Update verfügbar
  • 3-Wege-Magic Fidelity-Pro-Soundsystem mit 90 Watt Ausgangsleistung und eingebautem Woofer
  • Dolby Atmos , ab November per Update verfügbar
  • Integrierter HD-Triple-Tuner (DVB-T2 HD/-C/-S2)
  • Anschlüsse: 3 x HDMI 2.0, 2 x USB 2.0, 1 x RJ45 Ethernet, 1 x Optischer Audioausgang, 1 x CI+

 

Grundig Vision 7 – Fire TV Edition-Fernseher (43/49/55/65 Zoll)

  • integrierte Fire TV-Experience 
  • Alexa-Sprachsteuerung über die Fernbedienung
  • LED-Display
  • Native UHD-Auflösung mit 3840x2160p
  • High Dynamic Range (HDR) 
  • Magic Fidelity Sound-Algorithmus
  • Integrierter HD-Triple-Tuner (DVB-T2 HD/-C/-S2)
  • Anschlüsse: 3 x HDMI 2.0, 2 x USB 2.0, 1 x RJ45 Ethernet, 1 x Optischer Audioausgang, 1 x CI+

 

Grundig Vision 6 – Fire TV Edition-Fernseher (32/40/43 Zoll)

  • integrierte Fire TV-Experience
  • Alexa-Sprachsteuerung über die Fernbedienung
  • Full HD-Auflösung mit 1920x1080p
  • Magic Fidelity Soundsystem 
  • Integrierter HD-Triple-Tuner (DVB-T2 HD/-C/-S2)
  • Anschlüsse: 3 x HDMI 2.0, 2 x USB 2.0, 1 x RJ45 Ethernet, 1 x Optischer Audioausgang, 1 x CI+

 

 

Preis und Verfügbarkeit 

Die Grundig OLED - Fire TV Edition Hands-Free-Fernseher sollen voraussichtlich ab November 2019 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.499 Euro (55‘‘) und 3.999 Euro (65‘‘) im Handel erhältlich sein. Die Grundig OLED - Fire TV Edition-Fernseher kommen mit Oktober etwas früher in den Handel zu Preisen von 2.399 Euro (55‘‘) und 3.899 Euro (65‘‘) Euro. Die Grundig Vision 7 - Fire TV Edition-Fernseher sollen voraussichtlich ab Oktober 2019 mit einer UVP von 699 Euro (43‘‘), 749 Euro (49‘‘), 899 Euro (55‘‘) und 1.499 Euro (65‘‘) im Handel landen. Die Grundig Vision 6 - Fire TV Edition-Fernseher kommen gleichzeitig mit einer UVP von 499 Euro (32‘‘), 599 Euro (40‘‘) und 649 Euro (43‘‘). 

 

Anmelden

Aktuelle News

    • iFi mit futuristischer Zen-Serie

      iFi mit futuristischer Zen-SerieiFi Audio stellt die Zen-Serie vor, die sich als Einstiegsserie verstehen soll. In der neuen Baureihe stehen zu Beginn der ZEN Blue, einem Hi-Res-Bluetooth-Streamer und dem ZEN DAC,...

    • Aiwa Prodigy Air In-Ear Kopfhörer

      Aiwa Prodigy Air In-Ear KopfhörerDas der Name Aiwa zurück ist, haben wir schon in unserem Artikel zum Aiwa Exos 9 ausführlich referiert. Jetzt hat das Unternehmen ein weiteres Produkt angekündigt. Die neuen Aiwa Prodigy...

    • Excalibur Platinum/Silver Tonabnehmer

      Excalibur Platinum/Silver TonabnehmerDer TAD-Audiovertrieb wird auf der Messe in Leipzig einen neuen Tonabnehmer von Excalibur der Öffentlichkeit präsentieren. Die Rede ist vom Excalibur Platinum/Silver Low Output MC...

    • Thorens mit Zubehör für Vinyldreher

      Thorens mit Zubehör für VinyldreherThorens erweitert das Sortiment an Zubehör und stellt mit der TAB 1600 eine neue Absorber Base für die Entkopplung von Plattenspielern vor. Zudem gibt es jetzt zwei neue Leder-Tellermatten im...

    • AVM SA 8.3 und MA 8.3 Endstufen

      AVM SA 8.3 und MA 8.3 EndstufenMit den neuen SA 8.3 und MA 8.3 stellt AVM ein Update ihrer Stereo- bzw. Mono-Endstufen vor. Die beiden Flaggschiffe werden in einem Flightcase angeliefert und beide Endstufen sind in...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Soundcore Rave Mini

      Test: Soundcore Rave MiniDurch die effizienteren Verstärker und größeren Akkus, gestaltet es sich für die Hersteller immer einfacher auch große Lautsprecher portabel umzusetzen. Auch Soundcore schlägt in diese...

    • Test: DALI IO-6

      Test: DALI IO-6Das dänische Unternehmen DALI hat in den vergangen Jahren so das eine oder andere Lautsprecherprodukt für fast jeden Geldbeutel in den Markt gebracht. Nun folgte ein weiteres, bisher noch...

    • Test: Nubert nuBox A-125 Lautsprecher

      Test: Nubert nuBox A-125 LautsprecherMit der aktiven nuPro-Serie haben die Schwaben von Nubert eine sehr erfolgreiche Serie am Markt etabliert, die neben dem Audio Enthusiasten auch durchaus Studio-Profis anspricht. Mit der...

    • Test: Harman Kardon Citation Tower

      Test: Harman Kardon Citation TowerAuf der letztjährigen IFA konnten wir schon einen detaillierten Blick auf die Harman Kardon Citation-Serie werfen und die vier kleinen Modelle One, 100, 300 und 500 traten den Weg zu uns in...

    • Test: JBL Live 220BT

      Test: JBL Live 220BTDie Neue JBL LIVE Serie umfasst vier Modelle, welche die drei Kopfhörer-Varianten Over-Ear, On-Ear und In-Ear abdecken. Den JBL Live 400BT hatten wir ja bereits in der Vorstellung. Mit den...