Lautsprecher

Velodyne Acoustics MiniVee X: kompakter Subwoofer angekündigt

Der Velodyne Acoustics MiniVee X, ein neuer Tieftöner, wurde nun für das 2. Quartal 2024 angekündigt. Laut Hersteller wird das Produkt in größeren Stückzahlen bei Fachhändlern verfügbar sein.

 

 

Aufmerksame Beobachter der Audiowelt konnten bereits einen ersten Eindruck des neuen Subwoofers von Velodyne Acoustics erhaschen, denn das Unternehmen hat das Gerät bereits erstmalig auf der ISE in Barcelona vorgestellt. Den potenziellen Käufer möchte der Subwoofer in erster Linie mit präzisem Tiefton begeistern.

MiniVee X 01 

Der MiniVee X Subwoofer tritt in einem geschlossenen MDF-Gehäuse mit einem Hochglanzlack-Finish auf. Trotz seiner kompakten Bauweise hat der Hersteller bewusst zusätzliche Verstrebungen im Inneren platziert, um die Konstruktion besonders unbeweglich zu machen. Dadurch wird die Tiefton-Performance des Subwoofers mit außergewöhnlicher Präzision maximiert. Die beiden vollständig neu gestalteten 8-Zoll-Treiber spielen eine entscheidende Rolle für die kraftvolle, resonanzarme Wiedergabe.

MiniVee X 04 

Ein passiver und ein aktiver Treiber sind im Force-Cancelling-Design gegenüberliegend angeordnet, während eine 2-Zoll-Schwingspule mit vierlagiger Wicklung einen druckvollen und äußerst präzisen Membranhub ermöglicht. Trotz der hoch dimensionierten Leistung von 350 Watt RMS wird der Antrieb doppelt belüftet, dies sorgt für eine optimale Wärmeableitung.

 MiniVee X 03

Aufgrund seiner exzellenten Konnektivität bieten sich für den neuen Subwoofer außerordentlich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Die Cinch-Anschlüsse für den linken und rechten Kanal sowie der LFE-Eingang erleichtern die Integration in HiFi- und Heimkinosysteme. Zusätzlich stehen Lautsprecherklemmen zur Verfügung, um Verstärker ohne passende Cinch-Ausgänge anzuschließen. Insbesondere die parallele Verkabelung von Subwoofer und Hauptlautsprechern über den High-Level-Eingang wird von vielen High-End-Enthusiasten bevorzugt. Velodyne Acoustics hat außerdem XLR-Anschlüsse integriert, um eine breite Palette an Verbindungsmöglichkeiten anzubieten.

 MiniVee X 02

Velodyne Acoustics hat lange Zeit großen Wert auf die automatische Raumkorrektur bei den eigenen Subwoofern gelegt. Mit der brandneuen Velodyne Acoustics Auto EQ App können Benutzer nun den MiniVee X perfekt an die akustischen Gegebenheiten des Raums und ihre persönlichen Hörgewohnheiten anpassen. Die App, verfügbar für Android- oder iOS-Smartphones, ermöglicht eine einfache Steuerung einer Vielzahl von DSP-Funktionen auf intuitive Weise. Darüber hinaus können Einstellungen wie Lautstärke, Übergangsfrequenz und Phasenverschiebung sowie die Auto-EQ-Funktion schnell und unkompliziert über die App vorgenommen werden. Ein weiteres Highlight ist die im Lieferumfang enthaltene Zugabe, ein speziell abgestimmtes Einmessmikrofon für den MiniVee X.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die voraussichtliche Verfügbarkeit des MiniVee X Subwoofers im autorisierten Fachhandel ist für das zweite Quartal 2024 geplant. Der unverbindliche Verkaufspreis beläuft sich auf 999,00 EUR.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Letzte Lautsprecher Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Canton Karat GS

      Test: Canton Karat GSDie Canton Karat GS wurde offiziell auf der High End 2022 vorgestellt. Anlässlich des 50-jährigen Firmenbestehens von Canton hatte man eine Ausführung mit Keramik-Wolfram-Membranen-Chassis auf den Markt...

    • Norddeutsche HiFi-Tage 2024: Messenachlese

      Norddeutsche HiFi-Tage 2024: MessenachleseEinst hieß es, dass alle Wege nach Rom führen. Am ersten Februar-Wochenende führte für viele Audio-Begeisterte, Hersteller und auch Redaktionskollegen der Weg nach Hamburg. Die Rede ist...

    • Test: Q Acoustics 5020 - Kompaktlautsprecher

      Test: Q Acoustics 5020 - KompaktlautsprecherDie Q Acoustics 5000er-Serie wurde im letzten Jahr angekündigt und in den Handel eingeführt. Zur Modellreihe gehören aktuell vier verschiedene Lautsprecher. Mit dem Q Acoustics 5020 haben...