Lautsprecher

Teufel Ultima 25 Aktiv - Kompaktlautsprecher mit HDMI-Port

Die Teufel Ultima 20 Lautsprecher sollten im Markt hinlänglich bekannt sein. Die kleinen, kompakten Schallwandler haben ein Update erhalten und werden künftig auch als aktive Ausführungen mit HDMI-Port angeboten. Namentlich handelt es sich dann um die Teufel Ultima 25 Aktiv. Bei den Farben stehen die bekannten Ausführungen in Weiß und Schwarz zur Verfügung. Wir haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen.

 

 

Die neuen Lautsprecher wurden auf Basis der genannten Ultima 20 entwickelt und wollen zugleich noch viel mehr Eigenschaften vereinen, als man meinen könnte. Die Optik ist weitestgehend gleichgeblieben, die mit markanten Kontrastspielen aus Schwarz/Weiß daherkommt und in Form einer Folie auf das MDF-Gehäuse aufgebracht wurde. Als Frontbespannung kommen wieder die per Stift gehaltenen Stoffelemente zum Einsatz, die auch eine komplett cleane Front ermöglichen.

Teufel Ultima 25 aktiv 01

Apropos Front, hier sitzt nun ein kleiner Bereich mit einem Display und blauer Anzeige. Es wird mitunter die verbundene Bluetooth-Quelle angezeigt und benannt. Des Weiteren finden sich auch Steuerelemente für die Quellensteuerung, Power-Funktion sowie eine 3-Slot-Belegung von Favoriten. Der untere Display-Bereich wird vom Frontgitter nicht abgedeckt und ist bei der zweiten Box, also die passive Ausführung, nur farblich angedeutet.

Teufel Ultima 25 aktiv 02

Wir zu vermuten war, agiert das Lautsprecher-Paar im Master- und Client-Prinzip, es ist also nur eine Box mit der Aktivtechnik ausgestattet. Als Anschlüsse stehen ein HDMI-Port, ein optischer Toslink, ein AUX-In und einen USB-C-Stecker zur Verfügung. Der Anschluss der Kabel kann per Bananenstecker erfolgen. Last but not least ist auch ein Antennenstecker für die DAB+ Schnittstelle vorhanden. Welche Codecs genau verarbeitet werden können, wurde uns leider bisher nicht mitgeteilt. Das Gleiche gilt auch beim verwendeten Bluetooth-Standard, der mit aptX und AAC agiert.

Teufel Ultima 25 aktiv 03

Teufel Effekt 2 Lautsprecher 01

Teufel Effekt 2 - neue Rear-Lautsprecher per Funkstrecke

Spannend dürfte aber auch ein weiteres Feature sein, welches sich auf die Funkstrecke respektive den Aufbau eines Surround-Sets bezieht. So funken die Ultima 25 Aktiv direkt und ohne Kabel zu den ebenfalls neuen Teufel Effekt 2 Lautsprechern. Jene müssen also nur noch mit Strom versorgt werden. Aber auch die alten Teufel Effekt Lautsprecher können verwendet werden. Das Gleiche Spiel setzt sich dann auch beim Subwoofer fort.

In diesem Falle handelt es sich um den T6 Subwoofer, den man bereits aus der Teufel Cinebar 11 kennt. Auch dieser wird per Funk angesteuert und benötigt lediglich die Stromversorgung. Warum wir jetzt explicit diesen nennen (…) ? Die Auflösung kommt bei der Preisstaffelung am Ende des Artikels. Grundlegend sind alle Subwoofer von Teufel per Funkstrecke möglich.

Teufel Ultima 25 aktiv 04

Bei der Chassis-Bestückung bekommt der geneigte Käufer bekanntes Material serviert, was sich u. a. aus einem 25 mm Hochtöner und einem 165 mm messenden Tiefmitteltöner zusammensetzt. Die finalen technischen Angaben liegen uns zwar bisher nicht vor, aber auf Grundlage der Ultima 20 Werte dürfte der abgedeckte Frequenzbereich bei 70 bis 20.000 Hz liegen. Rückwärtig wird natürlich auch wieder mit einem Bassreflex-System gearbeitet.

Lautsprecher Teufel GmbH

 

Preise und Verfügbarkeit

Der Preis beträgt der neuen Lautsprecher beträgt zum Start 500 Euro. Verfügbar sein sollen diese noch in diesem Jahr. Ein exakter Zeitpunkt wurde nicht mitgeteilt. Natürlich wird man die Neuheiten im Teufel Online-Shop kaufen können. Es wird auch ein Bundle aus Ultima 25 Aktiv, den Teufel Effekt 2 und dem T6 Subwoofer geben, welches mit einer UVP von 999 Euro angeboten werden wird. Eine Probevorführung im Teufel-Store während der IFA war bereits sehr vielversprechend. Man darf also gespannt sein.

 

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Letzte Lautsprecher Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Canton Karat GS

      Test: Canton Karat GSDie Canton Karat GS wurde offiziell auf der High End 2022 vorgestellt. Anlässlich des 50-jährigen Firmenbestehens von Canton hatte man eine Ausführung mit Keramik-Wolfram-Membranen-Chassis auf den Markt...

    • Norddeutsche HiFi-Tage 2024: Messenachlese

      Norddeutsche HiFi-Tage 2024: MessenachleseEinst hieß es, dass alle Wege nach Rom führen. Am ersten Februar-Wochenende führte für viele Audio-Begeisterte, Hersteller und auch Redaktionskollegen der Weg nach Hamburg. Die Rede ist...

    • Test: Q Acoustics 5020 - Kompaktlautsprecher

      Test: Q Acoustics 5020 - KompaktlautsprecherDie Q Acoustics 5000er-Serie wurde im letzten Jahr angekündigt und in den Handel eingeführt. Zur Modellreihe gehören aktuell vier verschiedene Lautsprecher. Mit dem Q Acoustics 5020 haben...