News

Neue JBL Bar Soundbar-Serie 2019 (Video)

Logo JBLMit der neuen Soundbar-Serie, oder besser gesagt dem Update der beliebten BAR-Linie, möchte JBL schlanker und mit druckvollerem Bass ein noch intensiveres Sounderlebnis kreieren. JBL präsentierte heute auf der IFA in Berlin drei brandneue Produkte, eine kompakte All-in-One-Lösung Bar 2.0, eine Soundbar mit externem Subwoofer (Bar 2.1 Deep Bass) und eine raumfüllende Surround-Lösung in Form der JBL Bar 5.1 Surround.

 

 

Im Rahmen der diesjährigen IFA, präsentierte auch JBL auf dem Harman Stand einige Neuigkeiten im Bereich Audio. Drei brandneue Soundbars, für jeden Einsatzweck wurden der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Darunter die All-in-One-Lösung JBL Bar 2.0, eine Soundbar mit kabellosen Subwoofer und dem Namen JBL Bar 2.1 DeepBass und die neue JBL Bar 5.1 Surround.

JBL Bar 2.0 2
JBL Bar 2.0

JBL Bar 2.0 1 JBL Bar 2.0 1
JBL Bar 2.0

Letztere soll sich für den ultimativen Filmfan eignen, bietet die JBL Bar 5.1 Surround doch ein vollkommenes Surround-Sound-Erlebnis mit nur einer Soundbar und einem 10-Zoll-Wireless-Subwoofer, so der Hersteller. Dank der MultiBeam-Technologie soll der Surround-Sound jetzt ohne zusätzliche Satelliten-Lautsprecher und Kabel möglich sein, die Vorgänger-Version JBL Bar 5.1 setze noch auf abnehmbare Zusatzlautsprecher.

JBL Bar 2.1 DeepBass 01
JBL Bar 2.1 DeepBass

JBL Bar 2.1 DeepBass 03
JBL Bar 2.1 DeepBass

Eine spezielle Anordnung der fünf Breitbandlautsprechern und zwei seitlich ausgerichteten Hochtönern sollen für den raumfüllenden Kinoklang sorgen. Mit integriertem WLAN, Airplay 2 und Chromecast fügt sich die JBL Bar 5.1 Surround nahtlos in das heimische Musiknetzwerk ein.

JBL Bar 5.1 Surround 03
JBL Bar 5.1 Surround

JBL Bar 5.1 Surround 02

JBL Bar 5.1 Surround

Die JBL Bar 2.1 Deep Bass soll kraftvollen Sound mit 300 Watt liefern, besitzt dazu ein schlankes Design und sie ermöglicht kabelloses Streaming via Bluetooth vom Handy oder Tablet. Die kompakte JBL Bar 2.0 ist eine All-in-One-Soundbar mit integriertem Bass-Port und ideal um den Sound eines kleinen Fernsehers im Schlaf- oder Wohnzimmer zu verbessern und bringt auch Bluetooth mit. 

JBL Bar Serie 02

JBL Bar Serie 01

 

Technische Daten 

JBL Bar Serie 03

 

Verfügbarkeit und Preis

Die JBL Bar 2.0 All-In-One und die JBL Bar 2.1 Deep-Bass sollen ab September für eine unverbindliche Preisempfehlung von 179,- Euro bzw. 349,- Euro in Deutschland erhältlich sein. Die JBL Bar 5.1 Surround kommt wohl erst im Oktober zu eine UVP von 599,- Euro.

Quelle: Pressemitteilung

 

Aktuelle News

    • DALI, NAD und Bluesound bei Die Stereoanlage

      DALI, NAD und Bluesound bei Die StereoanlageAm 1. & 2. Februar 2020 lädt „Die Stereoanlage“ herzlich zu einem Spezial-Event ein. Im Mittelpunkt stehen die drei Marken DALI, NAD und Bluesound und der deutsche Vertrieb der Produkte ist mit...

    • Advance Paris MyConnect 150

      Advance Paris MyConnect 150 Mit dem neuen MyConnect 150 möchte die Traditionsschmiede aus Frankreich Advance Paris ein Universaltalent für den HiFi-Enthusiasten bieten. Der neue MyConnect 150 soll audiophile...

    • McIntosh MC901 AC - Monoblock

      McIntosh MC901 AC - MonoblockDie neue MC901 AC aus dem Hause McIntosh, ist eine Monoblock-Endstufe mit Bi-Amping-Fähigkeiten. Der MC901 AC arbeitet mit zwei Verstärkern, dabei weist jeder Verstärker ein...

    • Dynavox TV-50 kompakter Digitalverstärker

      Dynavox TV-50 kompakter DigitalverstärkerDa die Tonqualität der modernen bzw. flachen TVs über die Zeit immer mehr dem Design weichen musste, hat Dynavox mit dem Digitalverstärker TV-50 nun einen kompakten Signal-Verstärker...

    • Notiz: Disney+ startet am 24. März

      Notiz: Disney+ startet am 24. MärzWie Disney nun jüngst in einer Pressemitteilung verlauten ließ, wird der Einführungstermin für die eigene App bzw. den Dienst um einige Tage nach vorn vorgezogen. Der Streaming-Service...

Aktuelle Testberichte

kalender klein