News

JBL Tuner 2 und Tuner XL vorgestellt

Logo JBLJBL stellt mit den JBL Tuner 2 und der JBL Tuner XL zwei kompakte, tragbare Radios vor. Beide Modelle möchten mit einem kristallklarem Klang, Bluetooth und einer Spielzeit für fast einen ganzen Tag überzeugen. 

 

 

JBL TUNER 2 3

Das neue Radio Duo aus dem Hause JBL kommt mit dem Signature Sound daher, für den JBL bekannt ist. Zusätzlich besitzen die Modelle ein Display, fünf Stationsspeicher und unterstützen DAB- oder UKW-Radiosender. Wer die Musikauswahl selbst bestimmen möchte, nutzt die integrierte Bluetooth-Schnittstelle für die Kommunikation. Dank der Schutzklasse IPX7 sind die beiden Radios vor Wasser geschützt und für den Outdoor Einsatz prädestiniert. 

JBL TUNER 2 2 JBL TUNER 2 2

Der JBL Tuner 2 setzt am Vorgänger-Modell an, punktet dabei mit vielseitigen Verbesserungen hinsichtlich Design und Klang. Der so ist der neue JBL Tuner 2 sehr kompakt gehalten und lässt sich somit überall mithin nehmen. Eine Wiedergabezeit von 12 Stunden und ein robustes Gehäuse machen den JBL Tuner 2 im Schwimmbad, im Park oder auch in der Küche zum optimalen Begleiter. 

JBL TUNER XL DAB 2

Leistungsstärker und auch größer ist das neue Familienmitglied, der JBL Tuner XL. Das neue Kraftpaket in der JBL Tuner-Reihe soll durch den größeren 2,75 Zoll-Lautsprechertreiber einen noch leistungsstärkeren JBL Sound ermöglichen und auch größere Wohnräume mit den neuesten Nachrichten oder der Lieblingsmusik füllen können. Neben einem kräftigen Sound und 10 Watt Musikleistung, soll das Radio 15 Stunden Spielzeit mit einer Akkuladung erreichen sowie Bluetooth-Streaming unterstützen.

JBL TUNER XL DAB 1JBL TUNER XL DAB 1

 

Verfügbarkeit und Preis

Der JBL Tuner 2 und der JBL Tuner XL sollen ab Juni für eine unverbindliche Preisempfehlung von 99,99 Euro und 149,00 Euro verfügbar sein.

Quelle: JBL / Behle und Partner

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...