News

Denon AVR-X1500H Receiver vorgestellt

logo DenonDieses Jahr auf der HighEnd in München konnten man auf dem Stand von Sound United unter der Denon Flagge schon den neuen AVR-X2500H begutachten, der die Nachfolge des beliebten X2400H antreten soll. Aber auch der X1400H erfreut sich großer Beliebtheit und wird von Denon mit dem AVR-X1500H jetzt auch neu aufgelegt

 

 

Denon AVR x1500h 03

Der neue Heimkino-Receiver AVR-X1500H soll die bekannte Denon Soundqualität mit hochmodernen Funktionen kombinieren und dem Nutzer dabei eine einfache Installation ermöglichen. Dabei unterstützt der neue Receiver neueste Video- und Audioformate, darunter 4K / Ultra HD, HDR und Dolby Vision sowie Dolby Atmos und DTS:X / DTS Virtual:X.

Denon AVR x1500h 01

Aber auch kabellose Schnittstellen sind mit von der Partie und neben Airplay und Bluetooth ist auch das HEOS Multiroom-Streaming-System an Bord. Mithilfe der in Kürze auch in Deutschland verfügbaren HEOS Home Entertainment Skill wird der 7.2-Kanal AV-Receiver auch kompatibel mit der Alexa-Sprachsteuerung sein. Damit auch Vinyl-Freunde ihren Schallplattensammlungen frönen können, wurde dem X1500H ein Phono-Eingang spendiert. Für die Korrekturen der Raumakustik steht das Einmessverfahren Audyssey MultEQ XT zur Verfügung, die über das mitgelieferte Mikrofon die Ausgabe der einzelnen Lautsprecher genau analysiert und jeden Kanal optimiert.

Denon AVR x1500h 02

 

Technische Eckdaten - Denon AVR-X1500H

  • 7.2-Kanal Netzwerk-AV-Receiver mit 145 Watt pro Kanal
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4 Pure Color Subsampling, Dolby Vision, HDR, HLG und BT.2020
  • Dolby Atmos und DTS:X (bis zu 5.1.2)
  • DTS Virtual:X
  • WLAN, AirPlay, Bluetooth, Internet-Radio, Spotify Connect, Netzwerk-Audio-Streaming
  • DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV Unterstützung (bis zu 24-bit/192kHz) – über Netzwerk-Streaming, PC, NAS oder USB
  • 6 HDMI-Eingänge (davon 1 vorne) mit voller HDCP 2.2 Unterstützung
  • Phono-Eingang für Plattenspieler
  • AK4458VN 32Bit/192kHz D/A Wandler von AKM für alle Kanäle
  • Audyssey MultEQ XT Dynamic Volume und Dynamic EQ
  • Kabelloses HEOS Multiroom-Audio-Streaming
  • Amazon Alexa Sprachsteuerung über HEOS Home Entertainment Skill

 

Verfügbarkeit und Preis

Der Denon AVR-X1500H kommt mit einer UVP von 499,- Euro in den Handel ist ab Juni im autorisierten Fachhandel in der Farbe Schwarz erhältlich. 

Weitere Informationen und alle technischen Daten findet ihr unter: Link zu Denon AVR-X1500H

Quelle: Pressemitteilung 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Teufel Motiv Go

      Test: Teufel Motiv GoDer Teufel Motiv Go stellt aktuell die neueste Kreation aus dem mobilen Bluetooth-Lineup des Berliner Unternehmens dar. Das man in diesem Segment bereits breit aufgestellt ist, dürfte...

    • Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?

      Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?Der LG OLED CX der 2020er TV-Generation im Test. Jene Produktserie ist nun schon eine ganze Weile am Markt und brachte Dolby Vision IQ, HDMI 2.1 sowie weitere interessante Features mit....

    • Test: Nubert nuPro AS-3500

      Test: Nubert nuPro AS-3500Das Nubert AS-3500 Stereo-Soundboard respektive Soundbar wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt und ist nun auch lieferbar. Die komplette Neuentwicklung möchte zudem auch nicht als...

    • Test: Apple AirPods Max im Langzeittest

      Test: Apple AirPods Max im LangzeittestDie Apple AirPods Max kosten 612,70 Euro und sind in Deutschland seit dem 15.12.2020 erhältlich. Seit diesem Zeitpunkt steht der Redaktion ein Sample in der Farbvariante Space Grau zur...