Fernseher

OLED-TV Loewe bild v.48 dr+ jetzt auch in Bronze erhältlich

Vergangenes Jahr brachte Loewe eine neue, kompakte OLED-Größe mit 48 Zoll Bilddiagonale auf den Markt – den Loewe bild v.48. Diese Modell-Reihe wird nun um eine exklusive Jubiläumsedition in dem Farbton Bronze mit einem metallenen Loewe.100 Markenlogo erweitert.

 

 

  

Zum hundertjährigen Firmenjubiläum von Loewe wird der kompakte TV-Klassiker Loewe bild v.48 in der exklusiven Farbgebung Bronze und mit einem metallenen Loewe.100 Markenlogo aufgelegt. Auch die sich v-förmig an den Bildschirm anschmiegende Stereo-Soundbar Loewe klang bar v ist mit speziellem Akustik-Stoff in farblich passend abgestimmter Webung bezogen. Ebenso fügt sich der drehbare Loewe table stand v in das Erscheinungsbild ein, er ist im gleichen Metallic-Lack wie die Rückwand lackiert. Abgerundet wird das Jubiläumsdesign vom typischen Loewe signature.ring unter dem Display, das exklusive metallene Loewe signature.flag rechts oben am OLED-Panel verweist mit einem eingeprägten Schriftzug auf das Jahrhundert-Jubiläum der Marke Loewe.

 Loewe bild v.48 Bronze

Der Loewe bild v.48 dr+ bronze ist ausgestattet mit dem SL5-Chassis mit Dual Channel System und doppeltem Mehrfach-Tuner, SX8 Quad Core Prozessor sowie einem 4K-OLED-Panel der aktuellsten Generation. Dolby Vision, HDR10 und HLG sorgen für maximalen Kontrastumfang. Die mit sechs Treibern bestückte Soundbar Loewe klang bar v sorgt dank 80 Watt Gesamtmusikleistung und Mimi Sound Personalization für entsprechenden Sound: Das System ermöglicht es, den Ton an das individuelle Hörvermögen der Zuschauer anzupassen und beispielsweise den Ton von Sprechern besser verständlich zu machen, ohne dabei die Lautstärke anzuheben.

Loewe bild v.48 Bronze 2 

Dank integriertem Zweikanal-System und doppelt ausgeführten Tunern für alle Empfangswege können mit dem Loewe dr+ recording gleichzeitig zwei TV-Sendungen aufgenommen oder ein Programm angesehen und ein weiteres aufgenommen werden. Für Aufnahmen steht eine integrierte HDD Festplatte mit 1 TB zur Verfügung. Loewe follow me erlaubt es, auf einem zweiten Loewe TV auf die Aufnahmen und die Senderliste des ersten Loewe TVs zuzugreifen und nahtlos das laufende Programm weiterzuschauen. Der Easy TV Mode deaktiviert alle Netzwerkverbindungen und damit verbundene Internet-Funktionen – so wird ein Höchstmaß an Bedienbarkeit bei gleichzeitig maximalem Schutz der Privatsphäre und höchster Datensicherheit garantiert. Für ein perfektes Bild soll dabei die neueste OLED-Panel-Generation sorgen in Verbindung mit der für jedes Gerät individuell durchgeführten Einmessung.

 Loewe bild v.48 Bronze 3

Preise und Verfügbarkeit

Die Jubiläumsedition des Loewe bild v.48 dr+ in der Farbe Bronze ist ab sofort im autorisierten Fachhandel zu einer UVP von 3.199,00 EUR verfügbar.

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-Speaker

      Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-SpeakerMit dem Sony ULT Field 1 hat das Unternehmen kürzlich einen neuen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, der als transportable Outdoor-Lösung agieren und den Klang auf "ein neues Niveau heben"...

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...