News

High End 2022 in München findet definitiv statt - 19. bis 22. Mai

Die High End 2022 musste bekannter Weise ebenfalls zwei Jahre die Veranstaltung aussetzen. Nun ist es aber gewiss, die weltweite Leitmesse für High End Audio kehrt dieses Jahr definitiv nach München zurück. Vom 19. bis 22. Mai werden auf dem MOC wieder Aussteller aus 37 Länder ihre Produkte zur Schau stellen. Zudem wird es ein etwas anderes Besucherkonzept geben. Wir haben alle Details einmal dazu zusammengetragen.

 

 

Die letzten beiden Jahre war die Messebranche, sowie aber auch ganz viele andere, dem medizinischem Weltgeschehen unterlegen (…) Nun soll es für die Audio-Landschaft aber wieder mit voller Kraft nach vorne gehen. Den Start dazu wird im Mai die High End in München machen, welche laut der HIGH END SOCIETY SERVICE GmbH, dem Veranstalter der Messe, mehr als gut ausgebucht ist und zugleich auf ein breites Austellerportfolio blicken kann. Eigenen Angaben nach werden wieder rund 500 ausstellende Firmen aus 40 Ländern vertreten sein, was der Buchungslage aus 2019 entsprechen soll – dem letztmaligen Termin dieser Veranstaltung.

Die Menschen möchten sich wieder „face-to-face“ begegnen und fiebern nach dem langen Entzug Live-Erlebnissen entgegen. Sie haben nicht nur das Business, sondern insbesondere den persönlichen Kontakt vermisst. Sagt Stefan Dreischärf, Geschäftsführer des Veranstalters HIGH END SOCIETY Service GmbH.

 

High End 2022

Mit einem etwas umgestalteten Konzept wird die Messe an den Start gehen. Neben dem Eröffnungstag (Donnerstag), wird künftig auch der Freitag den Fachbesuchern vorbehalten bleiben. Hier sieht sich die Messe als B2B-Plattform und den handelnden Akteuren mehr Zeit für Kundentermine geben, die mit weniger Zeitdruck wahrgenommen können. Auch will man Besucherströme besser verteilen, die sich sonst auf einen Handelstag gedrängt haben. Am Samstag und Sonntag ist die Messe dann für die Allgemeinheit zugänglich und will zudem wieder mit Vorträgen vom HIGH END KOLLEG punkten, bei dem Branchenprofis ebenso lehrreiches wie unterhaltsames Insiderwissen zu diversen Themen aus der Audiowelt weitergeben werden.

Die neue Zuliefermesse IPS – International Parts + Supply wird als Parallelveranstaltung abgehalten. Auf einer abgetrennten Fläche im MOC will sie Herstellern von Zulieferprodukten für die HiFi-Industrie eine ideale Plattform bieten, um direkt mit ihren Kunden in Kontakt zu treten und ihre Produkte zielgruppenorientiert zu präsentieren.

High End 2022 02

 

Hygienekonzept - größere Stände, gezielte Zuwege

Aktuell ist man seitens des Veranstalters sehr zuversichtlich, was die Entwicklung rund um Corona angeht. Zudem will man auf eine limitierte Personenzahl und ein angemessenes Hygienekonzept setzen. Dies soll sich u.a. in höhere Mindestgrößen der Messestände, breitere Gänge und eine geregelte Zuwegung in die Hallen äußern. Alle Teilnehmer müssen sich zudem vorab online registrieren. Tickets für Fachbesucher und Endverbraucher sind ab Anfang April ausschließlich über den Online-Ticketshop erhältlich.

 

Eckdaten der Messe

19. bis 22. Mai 2022
Öffnungszeiten:
Do + Fr: 10 bis 18 Uhr nur Fachbesucher
Sa: 10 bis 18 Uhr
So: 10 bis 16 Uhr

Veranstalter:
HIGH END SOCIETY Service GmbH
Vorm Eichholz 2g
42119 Wuppertal
Telefon: +49 202 702022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.highendsociety.de

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Amazon Echo Link Amp

      Test: Amazon Echo Link AmpAmazon hat, eher unbemerkt, bereits im Jahr 2019 eine interessante Erweiterung des Amazon Ökosystems vorgestellt - den Echo Link und den Echo Link Amp. Beide haben viel gemeinsam, die...

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...

    • Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 Soundbar

      Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 SoundbarJBL hat für den aktuellen Produktzyklus vor ein paar Wochen vier neue Soundbars vorgestellt. Die JBL BAR 1000 stellt dabei das Spitzenprodukt aus dieser Modellreihe dar und kann mit einer...