News

Thorens TD 148A Plattenspieler angekündigt

logo ThorensDie Meldung, dass das Plattenspieler-Traditionsunternehmen Thorens einen neuen Eigentümer hat ging vor kurzem wie ein Lauffeuer durch die Branche. Unter neuer Leitung arbeitet man nun auch schon mit Vollgas an neuen Produkten. Auf der High End 2018 konnten wir bereits einen exklusiven Blick auf den neuen Thorens TD 148A Vollautomatik-Plattenspieler werfen. Alle Details haben wir im nachfolgenden Artikel festgehalten.

 

Thorens TD 148A Plattenspieler 08

Gunter Kürten persönlich präsentierte die neueste Kreation aus dem Hause Thorens, welche auf jeden Fall noch in diesem Jahr auf den Markt erscheinen soll. Als realistisches Ziel hat man sich das vierte Quartal gesetzt. Bei der Konstruktion diesen neuen Vollautomaten hat man sich laut eigener Aussage besonders auf die Tugenden berufen, die Thorens ausgezeichnet haben und weiterhin auch auszeichnen sollen. Die Rede ist von einer Subchassis-Konstruktion in Verbindung mit einem Riemenantrieb. Ebenfalls sollen Kunden angesprochen werden, die gern „einfach loslegen“ und Musik hören möchten. Ziel war es darüber hinaus, einen echten High-End Vollautomatik-Plattenspieler zu kreieren.

Thorens TD 148A Plattenspieler Gunter Kuerten 01

Ebenfalls überarbeitet wurde der Tonarm, welcher im Kern auf den schon länger bekannten TP92 basiert (aus eigener Produktion). Gleiches gilt auch für die Headshell, bei der es sich aber um eine gänzliche Neuentwicklung handelt. Beim Design bzw. dem Erscheinungsbild findet sich der Betrachter ganz klar im Glanz der vergangenen Tage wieder, den man aber gleichzeitig wieder aufleben lassen will. Denn die Gestaltung selbst erinnert stark an den TD 147. Retro ist in und wird mit modernen Rezepten garniert.

Thorens TD 148A Plattenspieler 01 Thorens TD 148A Plattenspieler 02

Thorens TD 148A Plattenspieler 03 Thorens TD 148A Plattenspieler 04 Thorens TD 148A Plattenspieler 05

Bei den Farben wird man als Kunde die Wahl zwischen einem Holzton und einem Schwarz-matten Ton bekommen. Die abgebildete Holz-Ausführung ist daher noch nicht als final zu betrachten, sondern lief im Rahmen der Messe unter dem Motto „Prototyp“. Gleiches gilt auch für den Glas-Plattenteller, bei dem man noch kleinere optische Anpassungen vornehmen möchte. Der Deckel ist übrigens final und wird in der Form ab Werk ausgeliefert.

 Thorens TD 148A Plattenspieler 06 Thorens TD 148A Plattenspieler 07

Wie bereits geschrieben, wird seitens Thorens eine Verfügbarkeit im vierten Quartal 2018 angestrebt. Beim Preis befindet man sich, betrachtet man die aktuelle Marktentwicklung, mit den anvisierten 1499,- EUR in guten Gefilden. Wir werden weiter berichten, sollte es weitere Updates geben.

 

Anmelden

Aktuelle News

    • Polk Audio Signature Serie vorgestellt

      Polk Audio Signature Serie vorgestelltMit Polk Audio wurde eine weitere Marke dem Audio-Konglomerat Sound United untergeordnet, die schon mit Brands wie Marantz und Denon zusammenarbeiten. Polk hat den Rahmen der diesjährigen...

    • Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-Receiver

      Denon AVR-X2500H 7.2-Kanal-ReceiverIm Rahmen der High End 2018 in München wurde ohne große Ankündigung auch der neue Denon AVR-X2500H auf dem Stand von Sound-United präsentiert. Dieser 7.1 AV-Receiver kann mit Dolby Atmos...

    • McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD Player

      McIntosh zeigt MCD600 SACD/CD PlayerTrotz der Ähnlichkeit zum Vorgänger, soll der neue SACD/ CD-Player mit einem komplett neuen Innenleben überzeugen können. Der McIntosh MCD600 AC ist ein Audio CD- und auch Super Audio...

    • Cyrus One HD Verstärker vorgestellt

      Cyrus One HD Verstärker vorgestelltDer im Jahr 2016 vorgestellte Cyrus ONE bekommt ab sofort einen "Bruder" mit HD Ambitionen zur Seite gestellt. Der neue Cyrus ONE HD bringt alle positiven Eigenschaften seines Kollegen...

    • beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)

      beyerdynamic Amiron Wireless Kopfhörer (Video)Auch die Heilbronner Audioschmiede beyerdynamic nutze den Rahmen der High End Messe in München um ihre neuen Kopfhörer vorzustellen. Darunter auch der beyerdynamic Amiron wireless, der die...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert AS-250

      Test: Nubert AS-250Nachdem wir uns schon vom größerem Modell, der Nubert nuPro AS-450 überzeugen konnten, möchten wir uns natürlich auch die kleinere Version nuPro AS-250 einmal genauer anschauen. Ob das...

    • Test: JBL BAR 3.1

      Test: JBL BAR 3.1Mit Teufel, Nubert und Denon hatten wir in den letzten Wochen schon ein paar Soundbar-Lösungen in unserer Redaktion begrüßen dürfen. Dazu gesellt sich heute auch der amerikanische...

    • Test: XTZ Edge A2-300 Endstufe

      Test: XTZ Edge A2-300 EndstufeDass die digitale Technik im Verstärkersegment in den letzten Jahren stark aufgeholt hat, sieht man schon alleine in der massiven Unterbringung im High-End-Aktiv-Lautsprecher-Segment. Das...

    • Test: AKG N5005 In-Ear-Kopfhörer

      Test: AKG N5005 In-Ear-KopfhörerAKG hat ihn während der CES 2018 vorgestellt und vor kurzem konnten wir schon einen detaillierten Blick auf den neuen 1000 EUR High-End Kopfhörer werfen - und hatten unseren Eindruck in...

    • Test: Denon HEOS Bar + HEOS Sub

      Test: Denon HEOS Bar + HEOS SubMit der HEOS Bar und dem dazugehörigen HEOS Sub möchten wir euch heute eine Soundbar aus dem Hause Denon vorstellen. Diese 3.1 Konfiguration verspricht einen ausgeprägten Virtual-Surround Sound und...

Benutzerprofil