Loewe bild 5 OLED Hands on (Video)

logo LoeweDer Loewe bild 7 mit OLED-Technologie stellt das ist ja bereits bekannt und wurde in diesem Jahr noch um das 77 Zoll Modell erweitert. Nach unten hin rundet der Hersteller ebenfalls sein Lineup nochmals ab und kombiniert die neuen Geräte direkt mit natürlichen Materialien wie Holz. Den Loewe bild 5 OLED haben wir uns bereits genauer ansehen können und die Eindrücke auf Video festgehalten.

Die technischen Daten sollen im Vergleich zum bild 7 grundlegend identisch sein. Einen komplett anderen Weg geht man allerdings bei der Gestaltung des TVs. Hier offenbaren sich dann auch deutlich die Unterschiede. Denn laut Hersteller will man hier komplett individualisierbar sein. So kann man verschiedene Standfüße mit unterschiedlichen Farben wählen, aber auch die Gestaltung der integrierten Soundbar mit variieren. Bei der Aufstellung kann man zwischen freistehend, einem Fuß für den Schrank oder eben die Wandhalterung wählen. Das größte Highlight in diesem Bereich stellen aber die verwendeten Materialien dar, welche u.a. aus Eichenechtholz sind.

Loewe bild 5.55 OLED 01

Auf technischer Seite muss sich der TV ebenfalls nicht verstecken und steht den „größeren“ Versionen in nichts nach. 4K UHD-Wiedergabe samt OLED-Technologie stehen für hervorragende Bildqualität. Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass die verbauten Panels von LG stammen, auch in diesem Falle. Ebenfalls mit ab Werk kommt die HDR10-Funktionalität zu der auch HLG und Dolby Vision zählen. Eine genaue Auflistung bietet der Hersteller im eigenen Datenblatt noch mit an.

Loewe bild 5.55 OLED 02

Loewe bild 5.55 OLED 03 Loewe bild 5.55 OLED 04

Um auch klanglich, aber vordergründlich auch größenmäßig eine passende Lösung bereit zu stellen, kann man zu den Loewe Klang 1 Lautsprechern greifen. Diese werden ebenfalls per Funk, also kabellos, mit dem TV gekoppelt und können bei Bedarf zu einem 5.1 System erweitert werden. Die Botschaft ist klar, man will den TV als Möbelstück, wenn nicht sogar als Design-Element betrachten. Die Aufmachung und Anmutung der neuesten OLED-Kreation beweist dies ohne Fehl und Tadel. 

Loewe bild 5.55 OLED 07

Loewe bild 5.55 OLED 05 Loewe bild 5.55 OLED 06

Das Individualisierungen immer kosten sollte sich schon rumgesprochen haben. Das Standardmodell des bild 5.55 OLED kostet knapp 3500,- EUR (ohne Sounbar), die 65 Zoll Ausführung veranschlagt 5500 EUR. Mit einem Standfuß werden daraus schnell 5000 EUR. In der Konstellation plus Klang 1 Soundsystem, kann man so wie auf den Bildern zu sehen, insgesamt knapp 6400 EUR veranschlagen. Verfügbar sind die verschiedenen Versionen ab sofort.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

    • NAD M22 V2 mehr Leistung zum Vorgänger

      NAD M22 V2 mehr Leistung zum VorgängerDie Stereo Endstufe Masters M22V2 soll den Nutzer mit Emotionen einer Live-Performance direkt im Wohnzimmer abholen. So sollen selbst kleinste Details einer Aufnahme wahrnehmbar und mit...

    • LG SK10Y Soundbar mit Dolby Atmos

      LG SK10Y Soundbar mit Dolby AtmosLG Electronics beginnt das Jahr 2018 mit einer Roadshow in Köln und stellt dort ihre komplett neue Soundbar-Familie der „SK-Serie“ vor. Diese reicht von High-End-Modell SK10Y bis zur...

    • Pioneer VSX-933 - 7.2 AV-Receiver

      Pioneer VSX-933 - 7.2 AV-ReceiverWie schon im vergangenen Jahr eröffnet nicht ein teurer AVR-Bolide aus dem Hause Pioneer die neue Produktsaison 2018 ein, sondern ein eher preiswertes Receiver-Modell. Der Pioneer VSX-933 legt...

    • NAD C 316 V2 Stereo-Verstärker vorgestellt

      NAD C 316 V2 Stereo-Verstärker vorgestelltMit dem Wiederaufleben der Vinyl Schallplatte hat sich NAD entschieden, den C 316BEE wiederzubeleben und zwar in Kombination mit dem RIAA Phono-Anschluss von NAD. Der neue C 316 V2 bekommt den...

    • ELAC Discovery Z3 Wireless Speaker

      ELAC Discovery Z3 Wireless SpeakerELAC stellt mit dem Discovery Z3 Wireless Speaker einen Lautsprecher vor, der im großen Stil aufspielen soll und dabei einfach zu installierendes Gerät bleibt. Der Discovery Z3 kann per...

Aktuelle Testberichte