Loewe bild 5 OLED Hands on (Video)

logo LoeweDer Loewe bild 7 mit OLED-Technologie stellt das ist ja bereits bekannt und wurde in diesem Jahr noch um das 77 Zoll Modell erweitert. Nach unten hin rundet der Hersteller ebenfalls sein Lineup nochmals ab und kombiniert die neuen Geräte direkt mit natürlichen Materialien wie Holz. Den Loewe bild 5 OLED haben wir uns bereits genauer ansehen können und die Eindrücke auf Video festgehalten.

Die technischen Daten sollen im Vergleich zum bild 7 grundlegend identisch sein. Einen komplett anderen Weg geht man allerdings bei der Gestaltung des TVs. Hier offenbaren sich dann auch deutlich die Unterschiede. Denn laut Hersteller will man hier komplett individualisierbar sein. So kann man verschiedene Standfüße mit unterschiedlichen Farben wählen, aber auch die Gestaltung der integrierten Soundbar mit variieren. Bei der Aufstellung kann man zwischen freistehend, einem Fuß für den Schrank oder eben die Wandhalterung wählen. Das größte Highlight in diesem Bereich stellen aber die verwendeten Materialien dar, welche u.a. aus Eichenechtholz sind.

Loewe bild 5.55 OLED 01

Auf technischer Seite muss sich der TV ebenfalls nicht verstecken und steht den „größeren“ Versionen in nichts nach. 4K UHD-Wiedergabe samt OLED-Technologie stehen für hervorragende Bildqualität. Es ist ja ein offenes Geheimnis, dass die verbauten Panels von LG stammen, auch in diesem Falle. Ebenfalls mit ab Werk kommt die HDR10-Funktionalität zu der auch HLG und Dolby Vision zählen. Eine genaue Auflistung bietet der Hersteller im eigenen Datenblatt noch mit an.

Loewe bild 5.55 OLED 02

Loewe bild 5.55 OLED 03 Loewe bild 5.55 OLED 04

Um auch klanglich, aber vordergründlich auch größenmäßig eine passende Lösung bereit zu stellen, kann man zu den Loewe Klang 1 Lautsprechern greifen. Diese werden ebenfalls per Funk, also kabellos, mit dem TV gekoppelt und können bei Bedarf zu einem 5.1 System erweitert werden. Die Botschaft ist klar, man will den TV als Möbelstück, wenn nicht sogar als Design-Element betrachten. Die Aufmachung und Anmutung der neuesten OLED-Kreation beweist dies ohne Fehl und Tadel. 

Loewe bild 5.55 OLED 07

Loewe bild 5.55 OLED 05 Loewe bild 5.55 OLED 06

Das Individualisierungen immer kosten sollte sich schon rumgesprochen haben. Das Standardmodell des bild 5.55 OLED kostet knapp 3500,- EUR (ohne Sounbar), die 65 Zoll Ausführung veranschlagt 5500 EUR. Mit einem Standfuß werden daraus schnell 5000 EUR. In der Konstellation plus Klang 1 Soundsystem, kann man so wie auf den Bildern zu sehen, insgesamt knapp 6400 EUR veranschlagen. Verfügbar sind die verschiedenen Versionen ab sofort.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

    • Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestellt

      Magnat Signature 1105 und 1109 vorgestelltDie Standlautsprecher Magnat Signature 1105 und 1109 wurden auf der IFA 2017 vorgestellt und sind ab nun verfügbar. Die Lautsprecher sollen den High-End Stereo Bereich abdecken und...

    • DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-Kanal

      DALI Lautsprecher mit eigenem YouTube-KanalInteraktion und Social-Media sind für jedes Unternehmen wichtige und nicht mehr wegzudenkende Faktoren geworden. Nun hat das dänische Lautsprecherunternehmen DALI seine Aktivitäten in...

    • Sennheiser HD 25 Robin Schulz Edition

      Sennheiser HD 25 Robin Schulz EditionSeit vielen Jahren nutzt Robin Schulz seinen schwarzen Sennheiser HD 25 bei seinen Gigs. Er selber sagt: „Der Kopfhörer ist ein treuer Begleiter während meiner gesamten Karriere“. Die...

    • Magnat Humidor Regallautsprecher

      Magnat Humidor RegallautsprecherNormalerweise enthalten Humidors edle Zigarren und regulieren die Luftfeuchtigkeit. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern hochwertige...

    • Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-Systeme

      Cambridge Audio zeigt tragbare Bluetooth-SystemeDer britische Hersteller Cambridge Audio hat mit den kompakten YOYO M und YOYO S zwei portable Systeme für die kabellose Wiedergabe von Musik vorgestellt. Diese sollen durch ein...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-Lautsprecher

      Test: Nubert nuPro A-700 Aktiv-LautsprecherIm vorliegenden Artikel wollen wir die Nubert nuPro A-700 vorstellen. Ein aktiver 3-Wege Standlautsprecher der die Stärken traditioneller Lautsprecher mit den Vorzügen von...

    • Test: DALI Epicon 2

      Test: DALI Epicon 2 Das dänische Lautsprecherunternehmen DALI hatten wir schon das eine oder andere Mal als redaktionellen Gast begrüßen dürfen. Zuletzt erst mit der Vorstellung der Einstiegslautsprecher...

    • Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-Player

      Test: Marantz PM6006 Verstärker & CD6006 CD-PlayerMit dem Vollverstärker PM6006 und dem CD-Player CD6006 aus dem Hause Marantz möchten eine Combo vorstellen, die im Preissegment um die 800,- Euro rangiert und nicht nur optisch gut...

    • Test: Numan Reference 802

      Test: Numan Reference 802Das im Lautsprecher-Segment es sehr hochpreise Variationen an Lautsprechern gibt muss man niemanden erzählen, der sich diesem Bereich umschaut. Im Einstiegsbereich gibt es aber leider viel...

    • Test: Yamaha MusicCast Chorus

      Test: Yamaha MusicCast Chorus Wer in die Welt der Multiroom-Systeme einsteigen möchte, hat erstmal die Qual der Wahl für welches System man sich entscheiden soll. Schließlich sind die am Markt erhältlichen Plattformen...

kalender klein