logo NubertNubert hat es wieder getan und einen weiteren Aktivlautsprecher vorgestellt. Die neue Nubert nuPro A-600 sieht sich als Lautsprecher für den Einsatz im Tonstudio geeignet, kann aber auch Platz im heimischen und potenten Stereo-System verwendet werden. Erhältlich ist der Kraftprotz ab sofort zu einem Einzelpreis von 985,- EUR das Stück.

logo TechnicsNeben dem Technics SU-G700 Vollverstärker und dem Technics SL-1200GR Plattenspieler, komplettiert man nun mit dem neuen Technics Grand Class SB-G90 Standlautsprecher das aktuelle Produktfeld. Versehen mit einem edlen Pianolack, weis sich die Box auch schon mal optisch perfekt sich in Szene zu setzen. Alle Details des 3-Wege-Produkts mit koaxialer Treibereinheit haben wir zusammengetragen.

logo onkyoMit dem Onkyo TX-SR373 rundet der Hersteller sein Produktlineup nach unten hin weiter ab und präsentiert einen klassischen 5.1 Einstiegs AV-Receiver. Garniert wird das Ganze mit den klassischen -Zutaten wie dem typischen Onkyo-Design, AccuEQ-Raumkalibrierungstechnologie sowie einer Kanalleistung von 135 Watt. Das Ganze zu einem Preis von 349,- EUR (UVP).

logo DenonDer Denon AH-D7200 soll künftig der neue Referenzkopfhörer der Firma darstellen. Dabei handelt es sich um einen Over-Ear-Kopfhörer vor, der speziell für höchste Ansprüche gestaltet sein soll. Denon beschreibt das Modell als „Referenz“ und hat wohl innovative Technologien integriert. Allen voran sind die die Ohrmuscheln, bei denen echtes Nussholz verarbeitet wurde sowie das abnehmbare 7N-Kabel.

logo TechnicsIm Rahmen der CES 2017 wurde der neue Technics Grand Class SU-G700 Vollverstärker präsentiert. Dieser ist mit einer JENO Engine („Jitter-Eliminierung und Noise-Shaping-Optimierung“) sowie einer LAPC („Load Adaptive Phase Calibration“) ausgestattet. Ein weiteres Highlight stellen die beiden analogen Pegelanzeigen in der Front des Gehäuses dar, die auch noch effektvoll beleuchtet sind.

logo sonyPassend zur CES in Las Vegas stellt Sony vier neue kabellose Lautsprecher sowie zwei Paar kabellose Kopfhörer vor. Sie erweitern die EXTRA BASS-Familie des japanischen Herstellers, wie der Name schon vermuten lässt liegt die Stärke der neuen Modelle besonders bei niedrigen Frequenzen.

logo sonyZum neuen Walkman zeigt Sony außerdem zwei neue Soundbar-Modelle, die MT300 und MT500 kommen mit einem kabellosen Subwoofer daher, einem 2.1-Sound-Setup sowie Bluetooth und NFC.

logo sonySony hat uns bereits auf der IFA 2016 in Berlin neue Walkman-Modelle gezeigt, nun präsentiert Sony mit dem NW-A35 ein neues Modell mit bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit, Bluetooth, LDAC und einem schicken Design.

logo TechnicsWeiter geht es im Hause Technics: Nach dem man letztes Jahr die Plattenspieler-Legende mit dem Technics SL-1200G hat neu aufleben lassen, diese aber „nur“ als Referenzsystem und nicht als DJ-tauglich eingestuft wurde, hat man in diesen Tagen nun die etwas abgestufte Standardversion in Form des Technics SL-1200GR präsentiert, der u.a. mit einem Direktantrieb daherkommt und günstiger sein soll.

Logo JBLDa die CES in gewisser Weise auch eine Messe für Innovationen ist, hat es sich JBL nicht nehmen lassen und zwei komplette Neuheiten präsentiert. Besonders zukunftsweisend sind die neuen Kopfhörer, die besonders für Virtual Reality konzipiert sind. Mit den JBL Soundgear zeigt man ein neuartiges Lautsprecher-Modell.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte