logo PioneerWie schon im vergangenen Jahr eröffnet nicht ein teurer AVR-Bolide aus dem Hause Pioneer die neue Produktsaison 2018 ein, sondern ein eher preiswertes Receiver-Modell. Der Pioneer VSX-933 legt besonders Wert auf vielfältige Streaming-Ausstattungen, die Beherrschung neuester Heimkinostandards und soll ausgereifte, nach den Regeln der HiFi-Kunst konstruierte und abgestimmte Verstärkertechnik dem Nutzer bieten können.

logo NADMit dem Wiederaufleben der Vinyl Schallplatte hat sich NAD entschieden, den C 316BEE wiederzubeleben und zwar in Kombination mit dem RIAA Phono-Anschluss von NAD. Der neue C 316 V2 bekommt den bekannten Phonoeingang der sich durch einen ausgezeichneten Schaltungsaufbau mit niedrigsten Rausch und Verzerrungswerten sowie einer RIAA-Kurve mit Subsonic- Filter auszeichnen soll.

logo ELACELAC stellt mit dem Discovery Z3 Wireless Speaker einen Lautsprecher vor, der im großen Stil aufspielen soll und dabei einfach zu installierendes Gerät bleibt. Der Discovery Z3 kann per WiFi oder kabelgebunden sowie per Bluetooth in das heimische Netzwerk eingebunden werden und soll in Verbindung mit dem Discovery DS-S101-G Music Server eine hochqualitative Audioqualität bieten. Zwei koaxiale Chassis in der Front und zwei passiven Radiatoren auf der Rückseite sollen für einen satten Klang mit beeindruckenden Bässen sorgen.

logo PanasonicBereits zur CES 2018 in Las Vegas wurden die 2018er TV-Modell präsentiert. Dazu zählten bereits auch zwei neue OLED-Serien, genauer gesagt die Panasonic FZ954 und FZ804. Der FZ954 wird auch wieder eine "Tuned by Technics" Soundbar erhalten die nicht nur optisch überarbeitet wurde, sondern auch deutlich im Klang zugelegt hat. Wir haben alle Details und Infos in Bild und Video zusammengetragen.

logo PanasonicMit der neuen Panasonic FXW654-Serie biten die Japaner einen preiswerten Einstieg in das 4K UHD-Zeitalter an. Die hohe Auflösung soll zusammen mit HDR Multi-Unterstützung, Adaptive Backlight Dimming Plus und 1.300 Hz (bmr) Bildverarbeitung für gestochen scharfe, kontrastreiche Bilder mit natürlichen Farben sowie detailreicher Bewegungsdarstellung sorgen. Mit an Bord sind zudem ein Quattro-Tuner mit TV>IP Client, smarte Funktionen, My Home Screen 3.0 und der sog. Cinema Surround Sound. Erhältlich sind die FXW654-Modelle mit Bilddiagonalen zwischen 100 cm (40 Zoll) und 164 cm (65 Zoll).

logo PanasonicSelbstredend wurde auch das Segment der LCD-Modelle aufgefrischt. Mit dem Panasonic FXW720 Serie (FXW724) will man mittels einer Kombination aus Eleganz und Flexibilität die beste Kombination aus allem bieten. Die Geräte können wir mit verschiedenen Standfüßen versehen werden, was ein hohes Maß an Flexibilität bei der Aufstellung gewährt. Mittels Quattro-Tuner mit Twin-Konzept sowie TV>IP Server & Client ist maximale Vielseitigkeit beim Fernsehempfang und der Verteilung der Signale im Haus gegeben. Garniert wird das Ganze durch Bluetooth Audio Link und eine kabellose Verbindung zu drahtlosen Lautsprechern.

logo PanasonicBereits vergangenen August in Berlin zur IFA 2017 wurde er schon der Öffentlichkeit präsentiert, mittlerweile seit Dezember 2017 steht der SC-GA10 in den Farben weiß und schwarz mit einer UVP 249 Euro in den Händlerregalen. Der sprachgesteuerte Lautsprecher unterstützt viele Musik Streaming-Anbieter wie Spotify, Google Play Music, TuneIn Radio und Deezer und setzt für einen raumfüllenden Klang mit kraftvollem Bass auf hochwertige Audio-Technologien von Panasonic. 

logo PanasonicDas Angebot an ultrahochauflösendem HDR-Content wächst zusehends und für alle Fans stellt Panasonic zwei neue Ultra HD Blu-ray Player vor. Neben dem neuen Top-modell Panasonic UB-9004 wurden noch zwei weiteren Player im preislichen Einstiegssegment präsentiert. Der DMP-UB824 und der DMP-UB424 sind mit modernster Prozessortechnik ausgestattet und unterstützen die HDR-Standards HDR10, HDR10+ und Dolby Vision.

logo PanasonicIm Rahmen des 100jährigen Firmenjubiläum und der Convention 2018 in Palma de Mallorca, stellte Panasonic mit dem UB-9000 einen neuen Stern im Ultra HD Blu-ray-Player-Himmel vor. Der Player unterstützt HDR10, HDR10+ und auch Dolby Vision. Wie für ein Flaggschiff üblich, möchte Panasonic auch mit bestmöglicher Bildqualität punkten und stattet den Player mit dem optimiertem Studio HCX Bildprozessor aus. Für die Audiophilen besitzt der UB-9000 auch eine besonders aufwändige Audiosektion, ähnlich der die man beim aktuellen UB-900 verbaut hat. 

logo PanasonicMit einem schlankem Design und einer hohen Klangqualität und vielfältigen Musikquellen hat die „HC“ Micro HiFi Serie von Panasonic schon viele Fans gewinnen können. Panasonic erweitert das Sortiment jetzt um drei neue Modelle der Erfolgsserie um das Kompaktradio Panasonic SC-HC2040, das HC304 sowie das HC204. 

Aktuelle News

    • Pioneer VSX-933 - 7.2 AV-Receiver

      Pioneer VSX-933 - 7.2 AV-ReceiverWie schon im vergangenen Jahr eröffnet nicht ein teurer AVR-Bolide aus dem Hause Pioneer die neue Produktsaison 2018 ein, sondern ein eher preiswertes Receiver-Modell. Der Pioneer VSX-933 legt...

    • NAD C 316 V2 Stereo-Verstärker vorgestellt

      NAD C 316 V2 Stereo-Verstärker vorgestelltMit dem Wiederaufleben der Vinyl Schallplatte hat sich NAD entschieden, den C 316BEE wiederzubeleben und zwar in Kombination mit dem RIAA Phono-Anschluss von NAD. Der neue C 316 V2 bekommt den...

    • ELAC Discovery Z3 Wireless Speaker

      ELAC Discovery Z3 Wireless SpeakerELAC stellt mit dem Discovery Z3 Wireless Speaker einen Lautsprecher vor, der im großen Stil aufspielen soll und dabei einfach zu installierendes Gerät bleibt. Der Discovery Z3 kann per...

    • Panasonic FZW954 & FZW804 OLED präsentiert (Video)

      Panasonic FZW954 & FZW804 OLED präsentiert (Video)Bereits zur CES 2018 in Las Vegas wurden die 2018er TV-Modell präsentiert. Dazu zählten bereits auch zwei neue OLED-Serien, genauer gesagt die Panasonic FZ954 und FZ804. Der FZ954 wird auch...

    • Panasonic FXW650 (FXW654) vorgestellt + Video

      Panasonic FXW650 (FXW654) vorgestellt + VideoMit der neuen Panasonic FXW654-Serie biten die Japaner einen preiswerten Einstieg in das 4K UHD-Zeitalter an. Die hohe Auflösung soll zusammen mit HDR Multi-Unterstützung, Adaptive...

Aktuelle Testberichte

    • Test: KEF LS50 Wireless Aktiv-Lautsprecher

      Test: KEF LS50 Wireless Aktiv-LautsprecherSeitdem KEF die LS50 im Jahre 2011 vorgestellt hat, ist die Welt der Kompaktlautsprecher damit um einen Referenzlautsprecher erweitert worden. Die kleinen Lautsprecher haben etliche...

    • Test: Onkyo A-9150 Verstärker

      Test: Onkyo A-9150 VerstärkerUnser letztes Artikel mit einem Produkt aus dem Hause Onkyo liegt schon ein paar Tage zurück, das Gespann aus Vorverstärker P-3000R mit der dazugehörigen Endstufe M-5000R bildet seitdem...

    • Test: Dockin D Fine

      Test: Dockin D FineNach dem Teufel BOOMSTER als Schwergewicht, hat es der nächste mobile Brocken auf den Prüfstand geschafft – der Dockin D Fine. Mit knapp 2 kg bewegt auch er sich nah an der Grenze, dass...

    • Test: Nubert nuPro A-100

      Test: Nubert nuPro A-100Der Markt für kleine Aktiv-Lautsprecher die flexibel eingesetzt werden können ist nicht so überschwemm wie der für die Passiv-Derivate. So bieten diese Konstrukte ab Haus schon ein breites...

    • Test: Teufel BOOMSTER

      Test: Teufel BOOMSTERAuch wenn die meisten wohl noch im Wintermood verweilen, stehen viele Audio-Hersteller bereits in den Startlöchern für die Sommer-Saison. Dies zeigt sich daran, dass immer mehr mobile...