High End 2017 Logo

Alle Artikel und Neuigkeiten rund um die Münchener Audio Messe

Verwandte Themen: Videos, News

logo KEFBereits im Vorfeld der High End Messe 2017 hatte KEF ja schon den sozialen Kanälen eine Neuvorstellung angeteasert. Geworden ist es schlussendlich eine Art Relaunch bzw. Facelift der Q-Serie, und zwar der kompletten Line. Dazu zählt u.a. die Design-Gebung aber auch die KEF typischen Uni-Q-Treiber, welche ebenfalls eine Überarbeitung erfahren haben. Wir haben die wichtigsten Infos, Preise und Bilder zusammengetragen.

logo ELACDer ELAC Miracord 90 (zum Testbericht) wurde in der ersten Phase ausschließlich ohne Deckel verkauft. Nun hat man seitens des Herstellers auf das Kundenfeedback gehört und auf der High End 2017 einen Deckel vorgestellt, der optional erworben werden kann. Hier mal ein paar Impressionen und weitere Details.

logo PioneerBereits seit 2015 ist der Pioneer Master 1 im Programm des Audio-Spezialisten und wird in zahlreicheren Referenz-Szenarien verwendet. 2500 EUR Anschaffungspreis sind aber nicht für jeden interessant… Nun folgt mit dem Pioneer Monitor 5 eine erschwinglichere Version die die gleiche DNA innehaben will und mit einer UVP von 999 EUR ausgewiesen wird. Wir haben bereits einen ersten detaillierten Blick darauf geworfen.

logo PioneerNeben den beiden neuen Mittelklasse AV-Receivern Pioneer VSX-932 und Pioneer VSX-832 hat man im gleichem Atemzug auch den Pioneer VSX-LX302, einen 7.2-Kanal Receiver mit Dolby Atmos und Dolby Vision präsentiert. Dieser stellt nun fortan den Einstieg in die LX-Serie dar, welche sich mit um obersten Leistungsspektrum erstreckt. Der Preis für den Technikquirl wird bei 799,- EUR angesetzt. Die Verfügbarkeit soll ab Mai 2017 gewährleistet sein.

logo avid hifiDer für seine extrem hochwertigen Plattenspieler und jüngst auch Lautsprecher bekannte, britische Hersteller AVID HiFi hat bereits im Vorfeld der High End 2017 eine große Produktoffensive angekündigt. So werden erstmals ein Verstärker, ein Vorverstärker und auch Subwoofer präsentiert. Das die genannten Produkte keine Schnäppchen sein werden, sollten Kenner bereits wissen. Hier alle Infos dazu.

logo PioneerNeben dem Pioneer PD-70AE SACD-Player stellten die Japaner zur High End 2017 auch zwei neue Netzwerkspieler vor, einmal den Pioneer N-70AE und den kleineren Pioneer N-50AE. Beide Geräte sollten das Wiedergabeverhalten in den heimischen Räumen neu definieren und lassen sich primär über die Pioneer Remote App (iOS, Android) ansteuern. Darüber hinaus hat man alles aktuell Machbare im Gehäuse verbaut, wir geben einen Überblick darüber (…)

logo MagnatMagnat nutze die High End 2017 für die Vorstellung des RV4 Hybrid Vollverstärkers, also das Nachfolgemodell des RV3, welcher bereits schon seit einiger Zeit im Lineup zu finden war. Dieser vereint die Funktionen eines Röhrenverstärkers (inkl. leuchtender Röhren) mit DA-Wandler-Technik sowie Bluetooth- und Netzwerk-Konnektivität. Als ein echter Hybrid eben!

logo pylon audioNeben der Ruby Line und den Diamond Monitor hat Pylon Audio auch noch weitere Neuheiten auf der High End 2017 ausgestellt. Dazu zählen unter anderem Erweiterungen im Lautsprecher-Lineup der bereits bestehenden Serien, aber auch neue HiFi-Racks, welche einen besonders edlen Eindruck hinterlassen haben. All das haben wir einmal zusammengefasst bzw. auch nochmal im Video zusammengefasst.