High End 2017 Logo

 

 

Alle Artikel und Neuigkeiten rund um die Münchener Audio Messe

Verwandte Themen: Videos, News

 

High End 2017 Munich 04 High End 2017 Munich 04 High End 2017 Munich 02 High End 2017 Munich 03

logo quadralAuf der diesjährigen High End 2017 hatte der deutsche Hersteller bereits die neue quadral PLATINUM Serie ausgestellt. Nun folgt die finale Vorstellung bzw. Ankündigung. Zur Produktlinie gehören zwei Standlautsprecher, ein Center-Lautsprecher sowie die Kompaktausführung. Wir haben alle Details sowie erste detaillierte Aufnahmen bereits zusammentragen können.

logo PioneerAuf der High 2017 in München gab es von Pioneer eine ganze Reihe von Neuvorstellungen zu bestaunen. Überwiegend aus dem Stereo-Bereich wie mit dem N-70AE Netzwerkspieler oder dem PD-70AE SACD-Player. Aber auch der AV-Receiver-Sektor wurde bedient und so entdeckten wir recht unscheinbar, bereits den Pioneer SC-LX502, ein 7.2-Kanal-Gerät im gehobenen Preis-Segment.

logo FocalAuch der französische Hersteller Focal nutze die High End 2017 dazu, um neue bzw. überarbeitete Produkte vorzustellen und zu demonstrieren. Federführend steht dazu die Focal Utopia III Evo mit den Modellen Maestro Utopia Evo und Scala Utopia Evo. Beide Lautsprecher wurden nochmals deutlich überarbeitet. Wir haben alle Details und Bilder zusammengetragen.

logo Mag Lev AudioPlattenspieler liegen weiterhin hoch im Kurs. Sich aber von den aktuellen Neuvorstellungen abzuheben fällt immer schwerer. Das aktuell noch laufende Crowdfunding-Projekt vom russischen Unternehmen Mag-Lev-Audio bildet hier die Ausnahme. Denn der dank eines Magnetfeldes schwebende Plattenteller war auf der High End 2017 eines der Messe-Highlights.

logo ELACAuf der High End 2017 wurde erstmals die kleinere ELAC Concentro M präsentiert. Der etwas geschrumpfte Ableger des Spitzenmodells der Kieler steht dem großen Bruder in nichts nach, soll aber eben für „kleinere“ Gegebenheiten die bessere Lösung darstellen. Wir haben erste Details und Bilder des Lautsprechers zusammengetragen.

logo marantzMit den beiden neuen Marantz NR1608 und NR1508 AV-Receivern wurden pünktlich zur High End 2017 zwei neue und zugleich schlanke Geräte vorgestellt, die den „vollen“ AVR-Umfang bieten, platzsparender sind und zugleich auch mit der HEOS-Streaming-Funktionalität ausgestattet sind. Beide sollen ab Juni 2017 zu UVP-Preisen von 749€ (NR1608) und 579€ (NR1508) erhältlich sein und Dolby Vision, Dolby Atmos, HDR und HLG unterstützen.

logo TeacLetztes Jahr auf der IFA 2016 war er bereits zu sehen, wir durften noch nicht darüber schreiben (…) Die Rede ist vom nagelneuen TEAC NR-7CD aus der neuen Reference 7 Serie, ein CD-Netzwerk-Spieler mit integriertem Vollverstärker der auch als Vorverstärker fungieren kann. Nun gibt es finale Details und Fakten des High-End-Boliden, der nun auch mit Streaming- und Multimedia-Schnittstellen daherkommt und als Roon-Endpoint fungieren und MQA-Dateien wiedergeben kann.

logo dynaudioAktuell mehren sich die Firmenjubiläen, gleiches gilt auch für die dänische Firma Dynaudio, die mit der Dynaudio Special Forty eine Sonderedition als Lautsprecher auf der High End 2017 präsentierten. Passend also zum 40-jährigen Firmenbestehen. Kosten sollen diese 3000 EUR pro Paar.