Verstärker (klassisch)

logo ifiDer Phono-Vorverstärker wird oft unterschätzt und ist für den Plattenspieler immens wichtig, schließlich ist er es, der das sehr niedrige Ausgangssignal des Tonabnehmers auf ein hörbares Signal verstärkt. Mit dem neuen iFi iPhono3 Black Label bekommt man jetzt eine gute Alternative zum nachrüsten. 

logo ArcamMit dem Solo Uno stellt Arcam einen leistungsstarken und kompakten Streaming-Verstärker vor, der mit Googles ChromeCast, Apples AirPlay2 ausgestattet ist und zusätzlich auch Roon Ready ist.

logo accuphaseAus dem Haus Accuphase gibt es ebenfalls eine Neuvorstellung zu vermelden. Mit dem C-47, nein das ist kein Doppelmotoriges Propellerflugzeug, bringt man den ersten voll symmetrischen Phono-Vorverstärker mit symmetrischer Signalübertragung, selbstredend im Accuphase typischem Design. Hier gibt alle Infos dazu.

logo cambridge audioBereits vor exakt einem Jahr präsentierte Cambridge Audio die preisgünstige AX-Serie (wir berichteten) die sich speziell an diejenigen richtet, die noch wirklich bezahlbares HiFi genießen und bei sich stehen haben möchten. Nun präsentiert der britische Hersteller mit dem Cambridge Audio AXR100D einen weiteren Stereo Verstärker, der zugleich mit DAB+ daherkommt.

logo TechnicsWir hauen direkt mit der Faust mal auf den Tisch, Technics hat zum 55-jährigen Firmenbestehen einen neuen Referenz-High-End-Verstärker angekündigt, der an die eigene, lange Tradition anschließen zugleich auch neue Maßstäbe in der Ausstattung setzen will. Der Technics SU-R1000 befindet sich zwar noch in der Entwicklung, soll aber im Laufe des Jahres 2020 vorgestellt werden. Eins ist aber jetzt schon sicher, günstig wird der keinesfalls…

logo monitor audioMonitor Audio stellt mehr als nur Lautsprecher her, in den Fachkreisen sollte das aber keine wirkliche News sein (…) Umso interessanter ist jetzt die Meldung, dass man einen Custom-Install-Streamer auf den Markt bringt, der allen „Anforderungen“ im Jahre 2020 für den audiophilen Konsum im Haushalt gerecht werden soll. Dieser hat zusätzlich eine BlueOS-Integration und kann die Verbindung zu allen gängigen Streaming-Diensten herstellen. Der neue Monitor Audio IMS-4 im Detail (...)

logo lyngdorfDer neue Multi-Prozessor MP-40 der dänischen Audioschmiede Lyngdorf soll den Einstieg in die Heimkinowelt einfach und benutzerfreundlich gestalten. Der kleine Bruder des so erfolgreichen MP-60 kann mit 12 Kanälen umgehen und verfügt über ein aktuelles HDMI 2.0b-Board.

logo YamahaSeit 66 Jahren verfolgt Yamaha ihre erfolgreiche HiFi-Tradition und legt jetzt mit den A-S1200, A-S2200 und A-S3200 eine neue Reihe von Stereo-Verstärker auf. Dabei soll sich Yamaha vom Motto des ‚True Sound’ leiten lassen haben und sich auf die Expertise im Instrumentenbau oder professionellen Studioequipment bis hin zur hifidelen Wiedergabetechnik inspirieren lassen.

logo ElectrocompanietDie Audioschmiede Electrocompaniet aus Norwegen hat ihre größten Vollverstärker der Classic-Line einem Update unterzogen und stellen die neuen Versionen Electrocompaniet ECI-6 MKII und ECI-6DX MKII vor.

Die in Herford ansässige Audioschmiede Tlogo TA+A stellt einen neuen Vorverstärker vor. Der neue P 3100 HV wurde gegenüber seinem Vorgängers im Platinen-Design komplett überarbeitet und verbessert. Auch die Netzteilsektion wurde optimiert und der Ringkerntrafo vergrößert. 

logo cayinCayin möchte mit ihrem neuen Vollverstärker den Qualitätsanspruch der Firma unterstreichen, in dem das Gehäuse in sechs Schichten von Hand lackiert wurde und dem Nutzer eine Oberfläche mit bestechender Ästhetik und tiefem Glanz bieten möchte. Aber auch technisch soll der neue CS-150A überzeugen.

Logo Advance ParisAdvance Paris stellt mit dem neuen X-i1100 Vollverstärker einen Nachfolger des erfolgreichen X-i1000 vor. Das neue Modell bildet die aktuelle Speerspitze des Verstärker-Portfolios des französischen Traditionsherstellers Advance Paris ab.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte