Verstärker (klassisch)

Bereits im Januar zur CES wurde der NAD M33 Verstärker vorgestellt. Inzwischen wurde diese auch von der EISA ausgezeichnet, bedeutet dieser Verstärker gleichzeitig eine Weiterentwicklung im Genre selbst (…) Der M33 ist ein BluOS-fähiger DAC / Verstärker, der als Herzstück eines Gesamthaushaltssystems dienen kann. Wir haben dazu bereits eine erste Video-Vorschau erhaschen als auch in tiefer in die Technik blicken können.

Marantz stellt den neuen Vollverstärker PM6007 und den CD-Player CD6007 vor. Beide Geräte sind auf Anwender ausgelegt, die ihr Zweikanal-Hi-Fi-System mit einer höheren Leistung und zusätzlichen Anschlussoptionen auf ein nächstes Level heben möchten.

Die neuen Rotel MICHI X3 und X5 wurden vor kurzem der Öffentlichkeit als weitere Vor- und Endverstärker vorgestellt. Beide Vollverstärker-Version dar, kommen mit einem breiten Ausstattungsportfolio um die Ecke sowie mit 13 bzw. 14 Signaleingängen.

Die amerikanische Audioschmiede McIntosh hat zwei neue Modelle vorgestellt. Der neue Vorverstärker McIntosh C22 MK V ist der Nachfolger des Röhrenvorverstärkers C70 C. Zusätzlich zeigt die Audiomanufaktur eine neue Röhrenendstufe mit 150 Watt, den MC1502 AC. Wir haben alle Informationen mal zusammen getragen.

Marantz stellt zwei neue Special-Edition-Modelle seiner 12-Serie vor: den Vollverstärker PM-12 Special Edition und den SACD-Player SA-12 Special Edition mit D/A-Wandler-Modus. Die Marantz Soundmaster erkannten das Potenzial der Modelle und verfeinerten diese mit einer außerordentlichen Detailgenauigkeit zu Special-Edition-Modellen.

Der neue Siebenkanal-Leistungsverstärker NAD Masters M28 soll laut Hersteller das Nonplusultra verkörpern, was mit der heutigen Verstärkertechnologie möglich ist. Er ist einer der allerersten Verstärker, der die Eigentakt Verstärkertechnologie von Purifi einsetzt.

Die tubeLine von der Audioschmiede Vincent bekommt Zuwachs in Form eines neuen Hybrid-Vollverstärkers. Dabei stehen besonders kabellose Funtionen im Vordergrund und so verfügt der neue Vincent SV-737 über WiFi- und ein Bluetooth-Eingang. Über die WiFi Funktion kann der SV-737 ins heimische Netzwerk eingebunden werden und ist somit streamingfähig und kann so z.B. auf einer NAS liegende Musikdateien wiedergeben...

Ein Refresh scheint aktuell für vieles sehr interessant zu sein (…) Nun betritt die Traditionsfirma Leak wieder in das Rampenlicht. Mit dabei sind der Leak Stereo 130 Verstärker, sowie der Leak CD-Transport CDT. Seit der Gründung im Jahre 1934 kann das Unternehmen bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken und zählt mit zu den Urgesteinen in der HiFi-Branche.

Die Schweizer Manufaktur Dafraud stellt mit dem Merason Frérot den kleinen Bruder des DAC-1 vor. Dieser passenderweise „Brüderchen“ genannte Dac soll sich klanglich und technisch stark am großen DAC-1 orientieren und kommt mit einem kleineren Gehäuse aus. Auch preislich bewegt sich der Frérot in anderen Kreisen. 

Violectric präsentiert den DHA V590, eine Kombination aus DA-Wandler, Resampler, Vorverstärker und Kopfhörer-Amp. Digitale Eingangssignale werden über XLR, Cinch, optische Verbindung oder USB zugeführt, per 32-Bit-Resampling aufbereitet und über AKM Wandler übertragen – dabei akzeptiert der DHA V590 bis zu 384 kHz und DoP. 

logo dan dagostinoDan D'Agostino Master Audio Systems präsentiert den Progression Integrated Vollverstärker. Der neue Verstärker aus der Progression Serie bringt alle Kerntechnologien von Dan D'Agostino mit, darunter auch die Anschlussfreude und hohe Leistungsreserven in einem vergleichsweise kompakten Vollverstärkergehäuse. Zusätzliche Erweiterungen für Vinyl und digitale Zuspieler sind auch möglich.

logo quadNachdem schon der Quad Artera Pre Ende letzten Jahres als neues Modell in der Artera-Serie vorgestellt wurde, folgt nun ein weiterer Neuzugang. Der neue Quad Artera Solus Play bietet neben einer Netzwerkschnittstelle für Streaming-Dienste noch so einige andere Features.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte