Plattenspieler

Die badische Manufaktur AVM und der dänische Traditionshersteller Ortofon sind eine exklusive Kooperation eingegangen und AVM bietet ab sofort alle ROTATION Plattenspieler mit perfekt abgestimmten Cadenza Tonabnehmern an.

Weiterlesen: AVM & Ortofon mit LaRouge Sondermodell

Mit dem TN-175 präsentiert Teac einen neuen Plattenspieler mit Riemenantrieb und in einem schlanken Design. Neben der Autostart-Funktion und dem Auto-Return-Mechanismus verfügt der Plattenspieler über einen geraden Tonarm mit statischem Anti-Skating-System, einen integrierten EQ-Verstärker und ein vorinstalliertes Tonabnehmersystem von Audio-Technica.

Weiterlesen: TEAC TN-175 - Plattenspieler mit Riemenantrieb

Nachdem kürzlich vorgestellten ZEN CAN Kopfhörerverstärker, erweitert iFi Audio ihre ZEN-Serie weiter und stellt den ZEN Phono vor, einen MM- / MC- Phono-Vorverstärker der sich in erster Linie an Einsteiger richtet und durch seine Vielseitigkeit und hervorragende Qualität überzeugen möchte.

Weiterlesen: iFi Audio ZEN Phono - MM- / MC- Phono-Vorverstärker

Neben dem Jubiläumsmodellen AV-Verstärker AVC-A110, der Vollverstärker PMA-A110 und dem SACD-Player DCD-A110, stellte Denon im Rahmen des 110-jährigen Geburtstags auch den MC-Tonabnehmer DL-A110 vor. 

Weiterlesen: Denon DL-A110 - MC-Tonabnehmer-System

Der neue ELAC Miracord 90 lite – wer sich im Plattenspieler-Universum auskennt, dem muss dieser Jubiläumsdreher vermutlich nicht weiter vorgestellt werden. Im Jahre 2017 hatte ELAC anlässlich des 90-jährigen Firmenbestehens vorgestellt wurde. Nun hat das Kieler unternehmen eine um 500 Euro günstigere Ausführung präsentiert, die den Kundenkreis erweitern soll.

Weiterlesen: ELAC Miracord 90 lite - günstigere Version vorgestellt

Gestatten? Der Dual CS 600 MK II! Der neue / überabeitete Plattenspieler wurde in seinen Eigenschaften nun vom Hersteller nochmals aufgebohrt und im Detail verbessert. Unter anderem hat er einen neuen Plattenteller spendiert bekommen. Der Dual kommt ohne Tonabnehmer aus und bietet jedem Anwender so die Qual der Wahl in dem Bereich.

Weiterlesen: Dual CS 600 MK II Plattenspieler zeigt sich

Die im Plattenspieler-Segment weit vertretende Firma Thorens erweitert ihr Portfolio um ein weiteres Modell bzw. ersetzt ein Laufwerk. Der Vollautomat TD 103 A ist ein von Grund auf überarbeiteter neuer Plattenspieler und ersetzt den langjährig erfolgreichen Plattenspieler TD 240-2.

Weiterlesen: Thorens TD 103 A - Vollautomat mit Ortofon 2M Red

logo TechnicsTechnics beschenkt sich einmal mehr selbst. Zum 55-jährigen Firmenbestehen hat man letzte Woche nicht nur den Technics SU-R1000 Verstärker angekündigt, sondern auch direkt eine neue, auf 1000 Stück limitierte Edition des Technics S1210GAE präsentiert. Dieser Plattenspieler kommt mit einem Direktantrieb daher, sondern ist ab Werk auch direkt mit einem besonderen Tonabnehmer aus dem Hause Nagaoka ausgestattet.

Weiterlesen: Technics SL-1210GAE Limited Edition Plattenspieler

logo dual1Dual präsentiert mit den Plattenspielern CS 435-1 und CS 455-1 zwei neue Sondermodelle, die es ab sofort in der Sonderedition "Noblesse" gibt. Im Vergleich zu den Standardvarianten kommt hier ein schweres Massivholzchassis in Makassar Finish zum Einsatz.

Weiterlesen: Dual CS 435-1 und 455-1 Sondermodelle

logo mark levinsonObwohl Mark Levinson noch ein Neuling auf dem Gebiet der Plattenspieler ist, war doch der 2017 auch auf der CES vorgestellte No. 515 ihr erster Dreher im Portfolio. Nutzte der Hersteller wieder einmal die beliebte Messe in Las Vegas um einen weiteren Plattenspieler, den No.5105 vorzustellen. 

Weiterlesen: Mark Levinson No.5105 Plattenspieler gesichtet

logo record doktorMit der manuellen Plattenwaschmaschine von Record Doctor VI soll es dem Nutzer möglich sein, mühelos und effizient Schallplatten von jeglichem Schmutz und Staub befreien zu können. Dabei hat der Hersteller einige Modifikationen vorgenommen, die das Modell in der sechsten Generation vom Vorgänger unterscheiden.

Weiterlesen: Record Doctor VI Plattenwaschmachine

logo excaliburDer TAD-Audiovertrieb wird auf der Messe in Leipzig einen neuen Tonabnehmer von Excalibur der Öffentlichkeit präsentieren. Die Rede ist vom Excalibur Platinum/Silver Low Output MC Tonabnehmer, ein klassischer MC mit niedriger Impedanz.

Weiterlesen: Excalibur Platinum/Silver Tonabnehmer

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar

      Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos SoundbarMit der LG Eclair DQP5 bietet LG die vermutlich kleinste Dolby Atmos Soundbar der Welt an. Diese kleine hier will mit einer 3.1.2 Bestückung für Aufsehen sorgen, ist zusätzlich mit DTS:X...

    • Test: Technics EAH-A800 Kopfhörer

      Test: Technics EAH-A800 KopfhörerMit dem neuen EAH-A800 stellte Technics Anfang dieses Jahres einen Kopfhörer vor, der sich als Lifestyle-Produkt sieht und mit einer langen Laufzeit überzeugen möchte. In Verbindung mit...

    • Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOS

      Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOSDer NAD C399 Stereo Vollverstärker stellt aktuell das Top-Modell aus der Classic-Serie von NAD dar. Dieser bietet in der Grundform eine immense Leistung und kann bei Bedarf, mit dem...

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...