Verstärker (klassisch)

logo canEVERVom italienischen Hersteller canEVER haben wir auf der High End den ZeroUno DAC erspäht. Dieser will sich aus der großen Pilzmasse von DACs abheben. Denn als Digital-Analog-Wandler sowie als digitale Vorstufe vereint dieses Gerät gleich zwei Funktionen. Darüber hinaus sind auch gewagte Farbkombinationen realisierbar.

logo NubertSelbstverständlich und standesgemäß war das schwäbische Traditionsunternehmen Nubert auch wieder mit auf der diesjährigen High End vertreten. Im Präsentationsraum konnte die neueste Technik intensiv betrachtet, und im Demo-Room nebenan, ausführlich zur Probe gehört werden. Darunter auch der erst kürzlich vorgestellte nuPower A Endverstärker.

logo onkyoVor ein paar Tagen hat Onkyo den neuen mobilen Player, besser gesagt Digital Audio Player DP-X1, vorgestellt. Dieses auf Android Basis (5.1.1 Lollipop) basierende Abspielgerät beherrscht u.a. das auf der High End 2016 offiziell vorgestellte MQA-Format, sowie das Hi-Res Upsampling und Echtzeit-Wandlung in DSD. Wir haben den mobilen Begleiter bereits intensiv unter die Lupe genommen, abgelichtet und abgefilmt.

logo marantzMarantz kündigt mit dem NR1607 erstmalig einen Netzwerk AV Reciever im Slim-Design an, der zugleich mit einem Dolby Atmos Decoder ausgestattet ist und später auch DTS:X verarbeiten kann. HDCP 2.2 via HDMI ist ebenfalls mit integriert, so dass einer 4K-Videowiedergabe bei 60Hz und 4:4:4 Farbabtastung ebenfalls kein Problem darstellen. Neben HDR-Support sind noch WLAN und Bluetooth mit an Bord, so dass eine Streaming-Funktionalität gegeben ist.

logo TechnicsVom Traditionsunternehmen Technics gibt es Neuigkeiten zu vermelden. Mit dem SU-C550 getauften Netzwerk CD-Verstärker wird künftig das eigene Produktportfolio erweitert. Damit will Technics ein u.a. mit Airplay und Bluetooths ausgestattetes Streaming Gerät anbieten, dass dem aktuellen Nutzertrend folgen kann. Für „Nostalgiker“ bzw. Inhaber einer großen CD-Sammlung bietet der SUC550 ein entsprechendes Laufwerk für die Wiedergabe an

logo DenonDenon stellt mit dem PMA-2500NE den neuen Flaggschiff-Vollverstärker mit 2x 160 W Ausgangsleistung und einem D/A-Wandler vor. Dank des USB-B-Eingangs auf der Rückseite und dem integrierten D/A-Wandler spielt der PMA hochauflösende Dateien direkt vom Computer ab.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte