Beamer

Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser Beamer

 

Messwerte / Lautstärke

Alle umfangreichen Werte sind auch im Eingangs hinterlegten Video zu finden, hier aber nochmal in der Übersicht zusammengefasst. Das subjektiv empfundene Betriebsgeräusch ist wirklich sehr angenehm leise. Im Betrieb mit einer möglichen Filmwiedergabe bleibt davon gar nichts mehr übrig und der Fokus richtet sich auf das Bild, nicht auf den Beamer. Die Abstufungen lassen sich über den Modus „Energiesparen“ anpassen, ergo auch die Lautstärke verändern. Dabei wird die Lichtleistung der Laserquelle reduziert oder angehoben und die vier Lüfter drehen sich entsprechend schneller oder langsamer. Gemessen wurde Links vom Gerät in 40 Zentimetern Abstand.

 

  • Energiesparen-Maxiam: 36,6 dbA
  • Energiesparen-Mittel: 37,6 dbA
  • Energiesparen-Minimal: 38,5 dbA

 

Helligkeit an der Leinwand

An dieser Stelle soll zunächst unsere Grafik aus dem Video zum Einsatz kommen. Die Beleuchtung, ganz subjektiv empfunden, ist sehr gut. Um noch mehr aus den Gegebenheiten des Projektors herauszuholen, sollte man darüber nachdenken eine Kontrastleinwand anzuschaffen bzw. den Raum entsprechend abzudunkeln. Nein, nicht nur mit Vorhängen, sondern auch die Wände. Alles Weitere spricht für sich.

Messpunkte Grafik in Video

 

Input Lag

Der von uns gemessene Input betrug im Bestfall (Spiele-Modus) zwischen 117 und 125 Millisekunden. Man sollte sich von diesem vermeintlich hohen Wert aber nicht direkt abschrecken lassen. Das Spielerlebnis ist wirklich sehr überzeugend und macht auch extrem viel Spaß. Nervige Schlieren oder dergleichen waren auch in schnellen Action-lastigen Spieltiteln nicht auszumachen. An dieser Stelle empfehle ich auch nochmal das Video, hier sind entsprechende Spielszenen mit abgefilmt worden.

Input Lag AU810


Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...

    • Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25

      Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25 Müssen HiFi-Komponenten teuer sein um eine klanglich überzeugende Darbietung abzuliefern? Ganz klar nein! Mit dem Cambridge Audio AXC35 und AXA25 hatten wir eine CD- und Verstärker-Kombi...

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...