News

logo PanasonicMit der neuen Panasonic FXW654-Serie biten die Japaner einen preiswerten Einstieg in das 4K UHD-Zeitalter an. Die hohe Auflösung soll zusammen mit HDR Multi-Unterstützung, Adaptive Backlight Dimming Plus und 1.300 Hz (bmr) Bildverarbeitung für gestochen scharfe, kontrastreiche Bilder mit natürlichen Farben sowie detailreicher Bewegungsdarstellung sorgen. Mit an Bord sind zudem ein Quattro-Tuner mit TV>IP Client, smarte Funktionen, My Home Screen 3.0 und der sog. Cinema Surround Sound. Erhältlich sind die FXW654-Modelle mit Bilddiagonalen zwischen 100 cm (40 Zoll) und 164 cm (65 Zoll).

Weiterlesen: Panasonic FXW650 (FXW654) vorgestellt + Video

Anmelden

logo PanasonicSelbstredend wurde auch das Segment der LCD-Modelle aufgefrischt. Mit dem Panasonic FXW720 Serie (FXW724) will man mittels einer Kombination aus Eleganz und Flexibilität die beste Kombination aus allem bieten. Die Geräte können wir mit verschiedenen Standfüßen versehen werden, was ein hohes Maß an Flexibilität bei der Aufstellung gewährt. Mittels Quattro-Tuner mit Twin-Konzept sowie TV>IP Server & Client ist maximale Vielseitigkeit beim Fernsehempfang und der Verteilung der Signale im Haus gegeben. Garniert wird das Ganze durch Bluetooth Audio Link und eine kabellose Verbindung zu drahtlosen Lautsprechern.

Weiterlesen: Panasonic FXW720 (FXW724) vorgestellt + Video

Anmelden

logo sonySony erweitert das Sortiment an 4K HDR-Fernsehern und möchte mit dem neuen Line-up Kontraste, Farbtreue und Klarheit auf ein noch höheres Niveau heben. Die neuen Modelle sollen nicht nur in punkto Bildqualität punkten können, sondern sich auch durch ein zeitlosen Design auszeichnen können. An der Spitze des neuen Line-ups stehen die OLED Fernseher der Serie AF8 sowie die LCD TVs der Serie XF90

Weiterlesen: Sony 2018`er TV-Lineup vorgestellt

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Gesendet: 01 Feb 2018 19:12 von Marcel #1724
Marcels Avatar
Ist angepasst. :)
Gesendet: 01 Feb 2018 11:39 von AlexKL77 #1723

logo SharpNachdem das letzte Jahr sozusagen dafür gesorgt hat, dass 4K Fernseher für die Masse erschwinglich wurde, geht Sharp nun direkt einen Schritt weiter. Die Sharp AQUOS 8K Serie soll dafür sorgen, dass 8K Inhalte (16-mal so viele Pixel wie Full HD) für Konsumenten zugänglich gemacht werden.

Weiterlesen: Sharp AQUOS 8K TV vorgestellt

Anmelden

logo SharpSharp hatte ja bereits im letzten Jahr zur IFA die große Neuoffensive im Produktbereich angekündigt und formbare IGZO-Displays präsentiert. In diesem Jahr (IFA 2017) hat man dann schlussendlich sogar das erste für Europa konzipierte 8K TV-Gerät vorgestellt, was im Frühjahr 2018 hierzulande erhältlich sein soll. Etwas unter ging aber eine Design-Studie, welche durchaus Potential beinhaltet, aber definitiv zu polarisieren weiß.

Weiterlesen: Sharp zeigte neue UHD TV Design-Studie

Anmelden

logo PanasonicBereits im Frühjahr zur Panasonic Convention 2017 hatte das japanische Unternehmen erste Studien präsentiert wie künftig ein (transparenter) OLED-TV aussehen kann. Auf der IFA 2017 zeigt man abermals eine weitere Design-Studie, die schon fast als Kristall bezeichnet werden kann. Wir haben dazu einige Informationen und Impressionen festgehalten.

Weiterlesen: Panasonic zeigt abermals transparenten OLED-TV

Anmelden

logo PhilipsWer bisher nach der Kombination OLED plus Ambilight gesucht hatte, konnte nur auf auf ein begrenztes Angebot zurückgreifen. Jetzt zur IFA 2017 hat Philips nun erstmals einen OLED-TV mitsamt Ambilight in 65 Zoll vorgestellt. Das Gerät kommt noch ohne eigene Gerätebezeichnung aus und soll grob gesagt, der 9er-Serie zugehörig sein. Neben 900 nits Helligkeit und eine DCI-P3-Farbraumabdeckung zu 99%, stehen auch noch weitere Features im Raum, die bisher nicht offiziell bestätigt wurden. Wir haben schon etliche Eindrücke sammeln können.

Weiterlesen: Philips 9er Serie OLED mit Ambilight präsentiert

Anmelden

logo technisatMit dem TechniSat TECHNIVISTA SL ergänzt das deutsche Unternehmen aus Daun das eigene TV-Lineup. Das bisherige Topmodell, der TechniSat TECHNIMEDIA UHD+ SL (zum Testbericht), bleibt in seiner Spitzenposition weiterhin bestehen und wird mit dem zuerst genannten nach unten hin ergänzt. Besonders auch hierbei, die „kleinere“ Version erhält jetzt ebenfalls eine potente Soundbar welche in Korporation mit ELAC entwickelt wurde. Wir haben alle Details und Bilder auf der IFA 2017 zusammengetragen.

Weiterlesen: TechniSat TECHNIVISTA SL vorgestellt

Anmelden

logo TCLNeben dem TCL X2 XESS QLED TV hat der chinesischer Hersteller auch noch ein weiteres Highlight, wenn nicht DAS Highlight, aus dem eigenen Produktportfolio auf der IFA 2017 vorgestellt. Der 85 Zoll große TCL X6 XESS kommt u.a. mit Dolby Atmos Soundanlage, Dolby Vision Unterstützung, HDR-Wiedergabe und einer maximalen Helligkeit von bis 1200 nits daher. Wir haben uns den Ausstattungsriesen bereits näher angesehen.

Weiterlesen: TCL X6 XESS in 85 Zoll mit Dolby Vision und Soundbar

Anmelden

logo TCLAuf der IFA 2017 hat der TV-Hersteller TCL ein kleines Highlight-Feuerwerk abgebrannt. Erstmals stellte der Konzern ein QLED-Modell vor, der zusätzlich mit einem JBL-Soundsystem ausgestattet ist. Der TCL X2 XESS QLED ist darüber hinaus mit HDR Pro ausgestattet und verwendet Andriod M TV (6.0) als Betriebssystem. Das Update auf Version 7 ist laut Hersteller schon vorbereitet. Wir haben alle umfangreichen Informationen zum TV in Bild und Text zusammengetragen.

Weiterlesen: TCL X2 XESS - QLED LCD mit JBL Soundbar

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Technics EAH-AZ70W

      Test: Technics EAH-AZ70WHinter der Bezeichnung Technics EAH-AZ70W (kurz AZ70) verbergen sich sich die ersten True Wireless Kopfhörer des Herstellers. Mit Funktionen wie dem Ambient Sound Mode und einem Dual...

    • Test: Soundcore Flare 2

      Test: Soundcore Flare 2Der Soundcore Flare 2 ist die zweite Generation des tragbaren Lautsprechers, was man unschwer ablesen kann. Er ist weiterhin beleuchtet, als einziger der Serie nun sogar in zwei Zonen....

    • Test: Mission ZX-5 Standlautsprecher

      Test: Mission ZX-5 StandlautsprecherMit den Mission ZX-5 stellen wir euch einen Standlautsprecher vor, der es in sich hat. Der ausgewachsene Standlautsprecher der britischen Traditionsschmiede bringt dafür zwei...

    • Test: Nubert nuPro A-200

      Test: Nubert nuPro A-200Mit der nuPro X-Serie läutete Nubert eine neue Reihe ihrer aktiven Lautsprecher ein und ersetzte den größten Teil der eigenen nuPro A-Serie mit dieser Reihe. Neben der AS-250, einem...

    • Test: JBL Boombox 2

      Test: JBL Boombox 2Was bedarf es in den aktuellen Zeiten wie diesen, in denen Urlaub oder musikalische Veranstaltungen außerhalb des eigenen Gartens wohl kaum denkbar sein werden? Richtig, eine ordentliche...