Soundbars

Test: Polk MagniFi Mini Soundbar-System

POLK magnifi mini soundbar newsNachdem wir mittlerweile einige Vertreter von Soundbars bzw. Sounddecks in unseren Redaktionsräumen begrüßen durften, gehört das Modell welches wir euch heute vorstellen möchten, zusammen mit der Teufel Cinebar One+, wohl zu den kleinsten Vertretern dieser Gattung an. Die Polk MagniFi Mini möchte ein umfangreiches Klangerlebnis bei kompakten Abmessungen ermöglichen und bringt für die nötige Ernsthaftigkeit, auch direkt einen Subwoofer mit, der sich kabellos mit der Soundbar versteht. Das wollen wir uns auf den folgenden Seiten genauer anschauen.

 

 

POLK magnifi mini soundbar 08k

Mit der Polk MagniFi Mini stellt uns das amerikanische Unternehmen ihre kleinste Variante aus dem Soundbarsegment zur Verfügung, die mit Hilfe des schnurlos angebundenen Subwoofers großen Klang bei kompakten Maßen ermöglichen soll. Neben den üblichen Schnittstellen, setzt der Hersteller aus Übersee auf eine Integration von Google Cast, welches das einfache Streamen von Medien an die Soundbar ermöglichen soll. Bevor wir uns aber der Soundbar und dem Subwoofer genauer widmen, ein kurzer Abriss der technischen Daten.

 

POLK MagniFi Mini Soundbar  - Technische Details

Bezeichnung

 POLK MagniFi Mini

Preis 

  ~ 330,- EUR Preis 

Hersteller-Homepage

 www.polkaudio.com

Maße Soundbar

 Maße Subwoofer

 340 x 81 x 110mm (Breite x Höhe x Tiefe) 

 188 x 366 x 366mm (Breite x Höhe x Tiefe)

Gewicht Soundbar

Gewicht Subwoofer

 1,76 Kg Stück

 3,68 Kg Stück

 Daten

Treiberchassis

 Soundbar zwei Hochtöner 12,7mm & vier 57,2mm Mitteltöner
 Subwoofer 165mm Tieftöner

Anschlüsse

 HDMI /ARC)
 Toslink (optisch)
 Analog 3,5mm

Schnittstellen

 Bluetooth
 Ethernet
 WLAN

 Leistung

150 Watt


Prev Next »

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte