Soundbars

Test: Teufel Cinebar 52 THX Streaming

Teufel Cinebar 52 Thx newsIn der heutigen Zeit ist der Sound, der von Flachbildfernsehern wiedergegeben wird, eine ganz entscheidende Schwachstelle. Fehlendes Volumen, dass bauartbedingt durch die Flachen Gehäuse der Geräte einfach nicht vorhanden ist, ist einer der Gründe dafür. Aber auch die Lautsprecher selbst die in den Geräten verbaut werden, sind qualitativ auf keinem hohen Niveau. Teufel hat sich mit der Cinebar 50 diesem Manko in der Vergangenheit schon angenommen. Ganz nach der Maxime von Teufel “ Besser ist noch besser “ kommt die überarbeitete Cinebar 52 THX Streaming ins Spiel. Als Weltweit einzige Soundbar mit THX Zertifizierung setzt der Berliner Hersteller neue Maßstäbe was Klang und Funktionalität betrifft.

 

Teufel Cinebar 52 Thx opener

 

 

Lieferumfang

Wie von Teufel nicht anders gewohnt kann man den Lieferumfang der Cinebar 52 THX als Komplett bezeichnen. Lediglich ein HDMI oder ein Toslink-Kabel hätte Teufel noch hinzufügen können. Das wäre soweit sinnvoll gewesen, da die Cinebar ja in der Regel mit dem TV verbunden wird. Nachfolgend der komplette Lieferumfang aufgelistet

 

      • 1 x Aktiv-Subwoofer CB 52 SW
      • 1 x Stromkabel
      • 1 x Soundbar CB 52 SB
      • 1 x Stromkabel
      • 1 x Tischfuß für CB 52 SB
      • 1 x Wandhalterung für CB 52 SB
      • 1 x Subwoofer-Kabel für Soundbar CB 52 SB (3,0 m)
      • 1 x Winkeladapter HDMI 90° für CB 52 SB
      • 1 x Winkeladapter HDMI 270° für CB 52 SB
      • 2 x Winkeladapter Cinch 90° für CB 52 SB
      • 1 x Winkeladapter TOSLINK (drehbar) für CB 52 SB
      • 1 x Fernbedienung für Cinebar 52
      • 1 x Raumfeld Connector
      • 1 x Cinch Audiokabel für Raumfeld Connector
      • 1 x LAN-Kabel 2 m
      • 1 x Netzteil für Raumfeld Connector

 

Teufel Cinebar 52 THX "Streaming"
Bezeichnung  Teufel Cinebar 52 THX Streaming
Abmessungen Sub
 31 x 46 x 42 cm (B x T x H)
Abmessungen Soundbar  102 x 10 x 14 cm (B x T x H)
Anschlüsse  2x Digital-Eingang koaxial
 2x Digital-Eingang optisch
 1x Chinch-Eingang Stereo
 1x Klinke 3,5mm
 4x HDMI (1.4b)
 1x Subwoofer-Ausgang
Raumfeld Connector 2
Anschlüsse
 1x Digital-Eingang optisch
 1x Chinch-Eingang Stereo
 2x Chinch-Ausgang Stereo

Wiedergabe-Formate  MP3, WMA, WAV, AAC, .FLAC, OGG, Apple Lossless
Subwoofer / Soundbar
Max. Schalldruck  Soundbar: 103 dB/1m
 Subwoofer: 101 dB/1m
Frequenzbereich  Soundbar: 120 - 22.000 Hz
 Subwoofer: 32 - 150 Hz
Gehäuse  Subwoofer: MDF, matt, Lack
 Satelliten: Struktur-Kunststoff
Gehäuseaufbau
 Subwoofer: Bassreflex
 Soundbar: geschlossen
Akkustisches Prinzip  1-Weg (Sub)
 2-Wege (Soundbar)
 
Soundbar  Hochtöner: 2x
 Hochtöner Durchmesser: 25mm
 Hochtöner (Material): Aluminium
 Mitteltöner: 4x
 Mitteltöner Durchmesser: 100mm

 Mitteltöner (Material): Zellulose, beschichtet
 Max. Leistung (Sinus): 100 Watt
 Verstärker: Class-D
Subwoofer  Tieftöner: 1x
 Tiefttöner Durchmesser: 250mm
 Tieftöner Material: Zellulose, beschichtet
 Ausgleichsöffnungen: 2x (Unterseite)
 Gehäusematerial: MDF
 Max. Leistung: 150 Watt
 Gewicht: 27 Kg
 Ausgangsleistung (Sinus): 150 Watt
Sonstiges  1x Fernbedienung
 3D-Video-Support, ARC, CEC
 THX-Zertifizierung
  
Garantie    2 Jahre elektronische Geräte, Komponenten und Bauteile
 12 Jahre für Gehäuse, Chassis und Frequenzweichen
Homepage   www.teufel.de
Straßenpreis  1099,99 EUR

 


Prev Next »

Aktuelle News

    • LG GX Soundbar kann Dolby Atmos & DTX:S

      LG GX Soundbar kann Dolby Atmos & DTX:SDie neue LG GX Soundbar kündigt sich an! Bereits vor einigen Monaten bei der Vorstellung des LG OLED Lineup 2020 war diese Bestandteil der Ankündigungen, hatte aber keine exklusive Aufmerksamkeit...

    • ATC SCM150ASLT - Limited Edition

      ATC SCM150ASLT - Limited Edition Die ATC SCM150ASLT Limited Edition kombiniert die Standlautsprecher ATC SCM150ASLT mit einem externen ATC P6-Leistungsverstärker. Das aktive Drei-Wege-System vereint die Treiber und die...

    • Marantz SR-Serie ist jetzt auch 8K-fähig

      Marantz SR-Serie ist jetzt auch 8K-fähigNachdem Denon vor kurzem vorlegte, zieht jetzt die unter gleicher Flagge agierenden Marke Marantz nach und stellt die neuen Modelle der SR-Serie vor. Die neuen Modelle schimpfen sich...

    • Qobuz verabschiedet sich vom MP3-Modell

      Qobuz verabschiedet sich vom MP3-ModellQobuz hat sich vom MP3-Abonnement verabschiedet und geht dadurch einen weiteren Schritt in Richtung Soundqualität! Neben dem Downloadstore, gibt es somit nur noch zwei Abo-Optionen – ohne...

    • Panasonic RF-D30BT, RC-D8 und RC-800 für Radiofans

      Panasonic RF-D30BT, RC-D8 und RC-800 für RadiofansPanasonic baut das eigene Produktportfolio für den DAB+ Empfang weiter aus. Mit dem RF-D30BT können digitale Programme frei empfangen werden und dank Spitzwasserschutz (IPX4), Bluetooth und...

Aktuelle Testberichte

    • Test: DALI Katch One Soundbar

      Test: DALI Katch One SoundbarVor etwas mehr als einem Jahr hat die dänische Lautsprecher-Firma DALI neues Terrain betreten und mit der KATCH ONE Soundbar, dass erste Produkt dieser Art aus dem eigenen Hause...

    • Lesertest mit Technics: 3x Technics EAH-AZ70W In-Ears

      Lesertest mit Technics: 3x Technics EAH-AZ70W In-EarsIn Zusammenarbeit mit Technics haben wir eine Community-Aktion vorbereitet, die für den einen oder anderen ein Highlight darstellen dürfte. So hat jeder Leser von HiFi-Journal die...

    • Test: Teufel Rockster Air im Stereo-Verbund

      Test: Teufel Rockster Air im Stereo-VerbundWas ist besser als ein Partylautsprecher? Genau, gleich zwei davon! Naja ein bisschen überspitzt kann man es schon darstellen, nachdem wir zuletzt die JBL Boombox 2 seziert haben, soll nun...

    • Test: JBL Bar 9.1 mit Dolby Atmos

      Test: JBL Bar 9.1 mit Dolby AtmosMit der JBL Bar 9.1 stellen wir euch heute das neue Flaggschiff der Sound“Bar“-Serie vor. Wie die „alte“ JBL Bar 5.1, die mit abnehmbaren Surround-Lautsprechern daherkommt, diesmal aber Dolby Atmos und...

    • Test: Roterring Amitara 22 HiFi-Schrank

      Test: Roterring Amitara 22 HiFi-SchrankVielleicht hat man es ja selbst schon gemerkt, wenn man einmal woanders zu Besuch ist, findet man dort mitunter Möbel wieder, die auch schon im eigenen Haushalt stehen? Der Trend geht wohl ganz...