Plattenspieler

Test: Technics SL-1200G

Technics SL 1200G newsIm Jahr 2016 war es DIE Audio-Sensation schlechthin, der Technics SL-1200G kehrt zurück auf die Bühne. Nachdem man die Marke als solche hat verschwinden lassen, feierte Technics, jetzt Konzernbestandteil von Panasonic, die endgültige Reinkarnation. Viele schluckten aber zunächst als sich bewahrheitete, dass der SL-1200GAE nur als limitierte Version kommt. Nun über ein Jahr danach gibt es den Dreher schon eine Weile als Serienversion unter der Kennung Technics SL-1200G, welchen wir im ausführlichen Test hatten.

 

Die Vorgeschichte des in der Szene als legendär betrachteten SL-1210 MK2 oder MK5 muss nicht weiter beleuchtet werden. Kenner sind eh darüber im Bilde, welchen Status die genannten Geräte inzwischen genießen oder genossen haben. Im Laufe der letzten Monate berichteten wir immer mal an verschiedenen Stellen über die Zusammenhänge, jetzt bietet sich nochmal die Gelegenheit alles der Reihenfolge nach aufzuschlüsseln. Der Technics SL-1200GAE ist die auf 1200 Stück limitierte Version, welche innerhalb von Stunden nach der Vorstellung auf der CES 2016 ausverkauft war. Daraufhin beschloss man bei Technics, dieses Modell in Serie zu fertigen, was in unserem Testobjekt, dem SL-1200G mündete. Die limitierte Version war und das Serienprodukt ist weiterhin zu einem Preis von rund 3500 EUR erhältlich. Eine stolze Summe (...)

Technics SL 1200G opener

Wer jetzt nicht ganz so tief in die Tasche greifen will oder kann, der darf sich bei der günstigeren Version, dem Technics SL-1200GR bzw. auch in schwarzer Ausführung SL-1210GR bedienen. Diese beiden sind zu einem Kurs von rund 1500 EUR erhältlich. Hierbei hat man im Detail Veränderungen bei der Materialwahl vorgenommen, was sich im veränderten Preis dann bemerkbar macht. Bei allen Plattenspielern gilt, dass noch zusätzlich ein Tonabnehmer mit einberechnet werden muss, da er ab Werk nicht mitgeliefert wird.

   

Lieferumfang

  • Technics SL-1200G
  • Plattentellerauflage
  • Staubschutzkappe
  • EP-Schallplattenadapter
  • kleines Zusatzgewicht, großes Zusatzgewicht
  • Headshell und eine Überhangschablone
  • Tobabnehmerkabel
  • Phono-Kabel, Phono-Erdungskabel, AC-Netzkabel
  • Schraubenset und ausführliche Bedienungsanleitung

 

Technische Daten 

Bevor wir uns dem SL-1200G widmen, nachfolgend nochmal eine kurze Übersicht der wichtigsten technischen Daten. Den vollen Umfang kann man auch auf der Hersteller-Homepage nachlesen.

 

Technics SL-1200G - Technische Details
 Bezeichnung  Technics SL-1200G Plattenspieler
 Preis   ca. 3500,- EUR  
 Hersteller-Homepage  www.technics.com
 Maße  453 x 173 x 372mm (Breite x Höhe x Tiefe
 Gewicht  18 Kg Stück
 Daten
 Design  2 1/2 - Wege Standlautsprecher
 Typ  Direktantriebs-Plattenspieler
 Drehzahlstufen  33 1/3, 45 und 78 U/min
 Drehzahlregelung  ±8 %, ±16 %

Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

    • McIntosh mit neuen Heimkino-Modellen

      McIntosh mit neuen Heimkino-ModellenDie US-amerikanische HiFi-Schmiede McIntosh stellt für den Heimkino-Enthusiasten gleich vier Neuheiten vor. MX170 AC und MX123 AC heißen die beiden Heimkino-Vorverstärker und die neuen...

    • Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)

      Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)Neben einigen Neuheiten ihres Brands JBL, zeigte Harman Kardon auch selbst etwas neues auf der IFA in Berlin. Das Harman Kardon Surround Set bildet ein 5.1 System ab, wo alle Lautsprecher...

    • TCL präsentiert 3.1 Dolby Atmos Soundbar

      TCL präsentiert 3.1 Dolby Atmos SoundbarMittlerweile ist der News-Schwung der zurückliegenden IFA 2019 deutlich abgeebbt und die neuen Produkte drängen in den Markt. Eine davon ist u.a. die TCL RAY DANZ Soundbar, welche nicht...

    • DALI erhöht Preise leicht - Garantiezeit deutlich

      DALI erhöht Preise leicht - Garantiezeit deutlichDer dänische Hersteller kündigt zum 1. November 2019 eine Erhöhung einiger Verkaufspreise und eine längere Garantie für Aktivlautsprecher an. Betroffen sind allerdings ausschließlich die...

    • IsoAcoustics zeigt neues Zubehör

      IsoAcoustics zeigt neues ZubehörIsoAcoustics stellt mit DELOS ein neues System zur Entkopplung von HiFi-Komponenten vor. Ebenfalls neu im Programm von IsoAcoustics ist der F1 Speaker Jack, ein Zubehör, das die Montage von...

Aktuelle Testberichte

    • Test: DALI Menuet Lautsprecher

      Test: DALI Menuet LautsprecherMit den kleinen DALI Menuet stehen in diesem Artikel audiophile Lautsprecher im Zwergenformat auf dem Speiseplan bzw. der Hörliste. Selbige sehen sich aber gar nicht direkt in diesem...

    • Test: NAD C 558

      Test: NAD C 558Mit dem NAD C 558 möchten wir an dieser Stelle den Einstieg in die Vinyl-Welt der kanadischen Schmiede vorstellen. Ein Massives MDF-Chassis, gerader Tonarm und ein bereits vorinstallierter...

    • Test: Soundcore Motion+

      Test: Soundcore Motion+Nachdem sich der Soundcore Flare Mini in seiner Preisklasse im Test recht stark aufgestellt zeigte, kommt diesmal aus selben Hause ein doppelt so teures Gerät zum Einsatz. Der Soundcore...

    • Test: Focal Listen Wireless

      Test: Focal Listen WirelessNachdem wir von den Franzosen zwei Modelle der Kanta-Serie uns genauer angeschaut haben, möchten wir in diesem Artikel uns den Kopfhörern der Firma Focal widmen. Den Einstieg in die...

    • DALI, NAD und Bluesound Angebote

      DALI, NAD und Bluesound AngeboteDer Oktober bzw. November hat es in sich. Mit interessanten Angeboten locken aktuell die etablierten HiFi-Marken Bluesound, DALI und NAD. Ob Lautsprecher für das eigene Multiroom-System,...