Plattenspieler

Test: Rega Planar 1 Plus

Rega Planar 1 Plus newsDas Einstiegsegment im Plattenspielerbereich ist sehr umkämpft und dauernd erscheinen neue Modelle, die dem enormen Zuwachs der Vinylbegeisterten gerecht werden sollen. So auch der Rega Planar 1 Plus, der mit einer edlen, aber dezenten Optik und einer integrierten Phonovorstufe daherkommt. Wie sich der Vinyldreher geschlagen hat und wieviel „Nostalgie“ man für sein Geld von der britschen Schmiede bekommt, klären die folgenden Seiten.

 

  

Im Jahr 1973 von Tony Relph und Roy Gandy gegründet und der Firmenname von den Nachnamen der Gründer abgeleitet? Spätestens jetzt sollte jeder wissen von welcher Traditionsschmiede wir reden (…) Gemeint ist der Hersteller Rega, oder wie sie heute genau heißt die Rega Research Ltd.  

Rega Planar 1 Plus 01k
beiligender Lieferumfang: Netzteil, Cinch-Kabel und Gegengewicht

Schon 2013 feierte die Traditionsschmiede Rega, ansässig in England, 40jähriges Firmenjubiläum und ist weltweit für hochwertige Plattenspieler bekannt und untermauert das mit dem Siegel: "Made in England". Zur Erfolgsgeschichte beigetragen haben u.a. die Plattenspieler, die unter dem Namen "Planar" in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen vertrieben werden. Die beiden meistverkauften Modelle aus den 1970iger Jahren Planar 2 und Planar 3 findet man bis heute im Portfolio der Manufaktur wieder. Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurden diese auch nur geringfügig verändert bzw. angepasst. Charakteristisch für Plattenspieler der Firma Rega, ist die meist sehr einfach gehaltene Ausstattung. Automatikfunktionen wie z. B. Start/Stop oder eine Endabschaltung sucht man vergebens, bei vielen Modellen erfolgt die Umschaltung zwischen 33 und 45/min manuell durch ein Umlegen des Antriebsriemens. Genau diese Eigenschaften bringt auch der Planar 1 Plus mit, dem wir uns in diesem Review genauer widmen möchten. Zu der sehr cleanen Optik und einfachen Ausstattung gesellt sich eine integrierte Phonovorstufe, die gerade im Einsteigersegment vielen Leuten den schnellen Zugang zur Vinyl-Musik ermöglichen soll. Denn der Rega Planar 1 Plus ist das kleinste Modell der englischen Manufaktur und den gibt es auch ohne integrierte Phonovorstufe als Planar 1. Bevor wir uns dem Plattenspieler widmen, eine kurze Übersicht der technischen Fähigkeiten.

 

REGA Planar 1 Plus - Technische Details

Bezeichnung

 Rega Planar 1 Plus

Preis 

  ~ 449,- EUR Preis 

Hersteller-Homepage

 www.rega-audio.de

Maße

448 x 115 x 365mm (Breite x Höhe x Tiefe) 

Gewicht

 5,0 Kg Stück

 Daten

Antriebsystem

 Riemenantrieb mit 24V-Syncronmotor

Geschwindigkeiten

 33 1/3 - 45 U/min +/- 1%

Tonabnehmer

 Rega Carbon

Tonarm

 Rega RB110 (automatisches Anti-Skating)


Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

    • McIntosh mit neuen Heimkino-Modellen

      McIntosh mit neuen Heimkino-ModellenDie US-amerikanische HiFi-Schmiede McIntosh stellt für den Heimkino-Enthusiasten gleich vier Neuheiten vor. MX170 AC und MX123 AC heißen die beiden Heimkino-Vorverstärker und die neuen...

    • Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)

      Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)Neben einigen Neuheiten ihres Brands JBL, zeigte Harman Kardon auch selbst etwas neues auf der IFA in Berlin. Das Harman Kardon Surround Set bildet ein 5.1 System ab, wo alle Lautsprecher...

    • TCL präsentiert 3.1 Dolby Atmos Soundbar

      TCL präsentiert 3.1 Dolby Atmos SoundbarMittlerweile ist der News-Schwung der zurückliegenden IFA 2019 deutlich abgeebbt und die neuen Produkte drängen in den Markt. Eine davon ist u.a. die TCL RAY DANZ Soundbar, welche nicht...

    • DALI erhöht Preise leicht - Garantiezeit deutlich

      DALI erhöht Preise leicht - Garantiezeit deutlichDer dänische Hersteller kündigt zum 1. November 2019 eine Erhöhung einiger Verkaufspreise und eine längere Garantie für Aktivlautsprecher an. Betroffen sind allerdings ausschließlich die...

    • IsoAcoustics zeigt neues Zubehör

      IsoAcoustics zeigt neues ZubehörIsoAcoustics stellt mit DELOS ein neues System zur Entkopplung von HiFi-Komponenten vor. Ebenfalls neu im Programm von IsoAcoustics ist der F1 Speaker Jack, ein Zubehör, das die Montage von...

Aktuelle Testberichte

    • Test: DALI Menuet Lautsprecher

      Test: DALI Menuet LautsprecherMit den kleinen DALI Menuet stehen in diesem Artikel audiophile Lautsprecher im Zwergenformat auf dem Speiseplan bzw. der Hörliste. Selbige sehen sich aber gar nicht direkt in diesem...

    • Test: NAD C 558

      Test: NAD C 558Mit dem NAD C 558 möchten wir an dieser Stelle den Einstieg in die Vinyl-Welt der kanadischen Schmiede vorstellen. Ein Massives MDF-Chassis, gerader Tonarm und ein bereits vorinstallierter...

    • Test: Soundcore Motion+

      Test: Soundcore Motion+Nachdem sich der Soundcore Flare Mini in seiner Preisklasse im Test recht stark aufgestellt zeigte, kommt diesmal aus selben Hause ein doppelt so teures Gerät zum Einsatz. Der Soundcore...

    • Test: Focal Listen Wireless

      Test: Focal Listen WirelessNachdem wir von den Franzosen zwei Modelle der Kanta-Serie uns genauer angeschaut haben, möchten wir in diesem Artikel uns den Kopfhörern der Firma Focal widmen. Den Einstieg in die...

    • DALI, NAD und Bluesound Angebote

      DALI, NAD und Bluesound AngeboteDer Oktober bzw. November hat es in sich. Mit interessanten Angeboten locken aktuell die etablierten HiFi-Marken Bluesound, DALI und NAD. Ob Lautsprecher für das eigene Multiroom-System,...