Möbel / HiFi-Racks

Test: Roterring Scaena 13 Rack

 

Aufbau des Roterring Scaena 13 Rack

Wer selbst schon mal Möbel im Internet geordert hat und diese zuhause zusammenbauen musste der weiß, das eine gute Anleitung und klar gegliederte bzw. beschriftete Kartons ein Segen sind. Okay ein HiFi-Rack ist jetzt keine komplexe Angelegenheit und beinhaltet auch nicht unendlich viel Teile.

Roterring Scaena 13 05k Roterring Scaena 13 09k

Aber selbst hier legt der Hersteller viel Wert auf eine sichere Verpackung und einem klar gegliederten Inhalt. Innerhalb von 10 Minuten ist alles ausgepackt, sortiert und es kann mit der Montage losgehen. Dabei hilft die gut bebilderte Anleitung, die dem Scaena 13 Rack beiliegt, aber mit ein wenig Erfahrung im Möbelaufbau sollte das auch ohne ein Kinderspiel sein.

Roterring Scaena 13 08k

Roterring Scaena 13 06k Roterring Scaena 13 07k

Wie dem auch sei, wer hätte es gedacht - unten beginnen wir mit dem Aufbau. Dafür steckt man einfach die verstellbaren Füße an ihre Position und verschraubt diese, in unserem Fall sind es die 280mm langen Stücke, mit dem gewünschten Aluminiumrohr. Das geht auch sehr einfach, da die Fassungen für die Rohre sehr passgenau gefertigt sind und somit regelrecht in Position „flutschen“ bzw. einen sicheren Halt bieten.

Roterring Scaena 13 12k

Roterring Scaena 13 10k Roterring Scaena 13 11k

Dieses Prozedere wiederholt sich mit der nächsten Etage, hier werden dann die beiden unterschiedlichen Rohrlängen werden miteinander verschraubt. Nun kann die oberste Platte aufgesetzt und mit den beiliegenden Aluminiumringen verschraubt werden. Auch an diesem kleinen Detail erkennt man ein Faible des Herstellers für Qualität.

Roterring Scaena 13 13k Roterring Scaena 13 14k

 Roterring Scaena 13 15k Roterring Scaena 13 16k

Denn diese „einfachen“ Ringe sind aus massivem Aluminium gefertigt und die auslaufende Fase ergibt optisch einen erstklassigen Abschluss in der oberen Platte. Für die abschließende Verschraubung liegen dem Rack vier Innensechskant-Schrauben bei und ein passender Inbusschlüssel. Somit wäre das Scaena 13 Rack einsatzfähig. Der Aufbau dauerte in unserem Fall knapp 20 Minuten, da wir sehr sorgfältig vorgegangen sind (...) Der dargestellte Aufbauvorgang ist ohne große Probleme auch allein zu bewerkstelligen.


Aktuelle News

    • Yamaha verteilt umfassende Updates

      Yamaha verteilt umfassende UpdatesYamaha bringt mehr Streaming-Optionen und Sprachsteuerungsfunktionalitäten, dank einer Reihe kommender Firmware- und App-Updates. 20 aktuelle Audioprodukte, die 2018 auf den Markt kamen, erhalten in...

    • Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins Soundbar

      Philips OLED+934 mit Bowers & Wilkins SoundbarVor einiger Zeit hatten wir ja schon über die neuen OLED TV Geräte von Philips für das Jahr 2019 berichtet (Philips OLED 804 und 854). Nun wurde das wohl neue Top Modell, der Philips...

    • Indiana Linie Tesi 661 Standlautsprecher

      Indiana Linie Tesi 661 StandlautsprecherDie im Sommer 2017 erschienene Serie „Tesi“ vom italienischen Hersteller Indiana Linie erfreut sich großer Beliebtheit und diese Portfolio wurde jetzt um ein weiteres Modell aufgestockt....

    • ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-Spieler

      ACCUSTIC ARTS Verstärker und CD-SpielerZum 1. April 2019 erweiterte der Vertrieb für HiFi-Komponenten IDC Klaassen sein Portfolio um die Produkte der süddeutschen Manufaktur ACCUSTIC ARTS. Passend zum Beginn der Kooperation...

    • Hama Streaming-Tuner IT900 MBT

      Hama Streaming-Tuner IT900 MBTWer noch zuhause eine "alte" Stereoanlage besitzt, ohne jegliche Netzwerk- oder Streaming-Schnittstellen, kann jetzt mit dem Hama Streaming-Tuner IT900 MBT seine Anlage aufrüsten. Mit...

Aktuelle Testberichte