Mobile Devices

Test: Onkyo DP-X1

 

Fazit

Onkyo schafft das, wovon viele inzwischen eigentlich bei einem Smartphone träumen. Sehr hochwertige Technik in ein ebenfalls über alles erhabene Gehäuse zu packen und in Summe damit ein preislich sehr attraktives Produkt kreieren. Der Onkyo DP-X1, auch digital Audio Player genannt, wurde im Vorfeld als Pioneer XDP-100R Re-Brand verschrien, dem ist aber überhaupt nicht so. Man hat bei bekannten Stellen angesetzt und diese nochmals verbessert. Bleiben wir aber beim DP-X1.

Dieser kommt wie bereits angesprochen, mit einem überaus ansprechenden Qualitätsauftreten daher, welches uns uneingeschränkt überzeugt hat. Unter der Haube steckt grundsolide Smartphone-Technologie mit einem Snapdragon 801 Quad Core Prozessor (4x 2,5 GHz) und 2GB RAM. Der interne Speicher von 32GB kann dank der beiden Micro-SD-Karten Slots auf jeweils 200GB, zu einer Gesamtsumme von 432GB erweitert werden. Bestwert! Als Software-Unterbau hat der Hersteller erfreulicher Weise Android 5.1.1 (Lollipop) verwendet, welches dem Anwender unzählige weitere Nutzungsmöglichkeiten bietet. Wir sind im Laufe des Artikel auf einige eingegangen, z. B. SkyGo. Klanglich steht dem Player keine Kritik unsererseits gegenüber. Die Titel, welche primär im nagelneuen MQA-Format zur Verfügung standen, haben eine herrlichen Brillanz erfahren und hauchten dem einen oder anderen Song neues Leben ein. Der DP-X1 ist im Übrigen nur einer von drei mobile Geräten die aktuell mit diesem Format umgehen können.

In der Summe überzeugte der Player auf ganzer Linie. Erwägt man einen Kauf, so erscheint Anfangs die UVP von 799,- EUR seitens des Hersteller relativ viel. Betreibt man aber eine Marktanalyse dann fällt schnell auf, dass man sich hier am unteren Ende der Fahnenstange bewegt und extrem viel für sein Geld geboten bekommt. Inzwischen haben auch schon erste Händler den DP-X1 verfügbar, was den Preis spürbar weiter fallen lässt. Auf Grund all der genannten Punkte können wir dem vorgestellten Produkt eine ausdrückliche Empfehlung aussprechen!

 

 

Onkyo DP-X1 - Digital Audio Player
High-Res-Audio für die Hosentasche mit Smartphone-Allüren und dazu noch sehr edel verpackt - 07.06.2016

 
  Mobile Devices Testberichte  Hersteller-Homepage  UVP: 799,- EUR  
         
   Pro  Contra    
  + ausgezeichnete, puristische Verarbeitung
+ sehr umfangreich ausgestattet
+ liegt gut in der Hand, nicht zu groß o. zu klein

+ "vollwertiges" Android-Gerät (5.1.1)
+ 3,5mm Klinke und 2,5mm Klinke (Balanced)
+ Speicher erweiterbar auf bis zu 432GB gesamt
+ klanglich ohne Fehl und Tadel

- etwas zu kleiner Aufweck-Button
- keine Abdeckung der SD-Karten-Slots





Onkyo DP X1 Fazit    

 

Onkyo DP X1 Award

 

 

Lesezeichen - weitere Testberichte

▪ Test: Onkyo TX-8150 Netzwerk Stereo Reciever

Test: RAUMFELD Soundbar

Test: RAUMFELD Stereo L

▪ Test: Saxx coolSOUND CX 30

▪ Test: Nubert nuLine 34

▪ Test: NT-503 DA-Wandler / Netzwerk Player

▪ Test: Samsung UE55JU7090 - 4K UDH TV

▪ Test: Teac TN-300 Plattenspieler

▪ Test: Sennheiser Momentum Over Ear (M2)

▪ Test: Oehlbach USB-Bridge

▪ Test: Onkyo Envision Cinema LS3200

▪ Test: Onkyo CP-1050 Plattenspieler

▪ Test: Sennheiser Urbanite XL Wireless

 


« Prev Next

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (3 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 Soundbar

      Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 SoundbarJBL hat für den aktuellen Produktzyklus vor ein paar Wochen vier neue Soundbars vorgestellt. Die JBL BAR 1000 stellt dabei das Spitzenprodukt aus dieser Modellreihe dar und kann mit einer...

    • Test: Canton GLE 80 Standlautsprecher

      Test: Canton GLE 80 StandlautsprecherMit der Canton GLE 80 schauen wir uns heute einen Standlautsprecher aus der Einstiegsserie der in Weilrod ansässigen Audio-Manufaktur genauer an. Ein dezenter Auftritt gepaart mit viel...

    • Test: Teufel Cinebar 11 - 2.1 Soundbar

      Test: Teufel Cinebar 11 - 2.1 SoundbarDie Teufel CInebar 11 ist im Produktportfolio des Berliner Unternehmens ein unbestrittener Dauerbrenner, der auch schon ein technisches sowie optisches Refresh erhalten hatte. Dennoch ist...

    • Test: Bluesound Pulse Soundbar+ mit Pulse Flex 2i im Surround

      Test: Bluesound Pulse Soundbar+ mit Pulse Flex 2i im SurroundMit der Pulse Soundbar+ schauen wir uns heute die Neuauflage der Soundbar aus dem Hause Bluesound näher an und gehen neben den technischen Neuerungen, auch auf die jetzt integrierte...

    • Test: Nubert nuGo! One

      Test: Nubert nuGo! OneDer Nubert nuGo! One ist der erste portable Bluetooth Lautsprecher vom besagten Unternehmen. Jener wurde bereits vor einigen Monaten angekündigt und gelangt nun final in den Verkauf bzw....

kalender klein