Lautsprecher

Test: ELAC Solano BS 283

 

 

Fazit

Eingangs hatte ich die Frage gestellt: „Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des Standlautsprechers FS 287 untermauern kann?“ Nach etwas über zwei Wochen in der Redaktion kann ich das mit einem Klarem „Ja“ beantworten. Das Bindeglied zwischen der Carina BS 243.4 und der Vela BS 403 überzeugt mit einer hohen Verarbeitungsqualität in Form des exzellenten Lackkleids und wertigen Anschlussterminals, bringt eine technisch hochwertige Ausstattung mit, sowie den in Kiel handgefertigten JET 5 Hochtöner.

Auch klanglich überzeugt der Regallautsprecher. Trotz der doch recht kompakten Abmessungen sind Dynamik und Tiefgang keine Fremdwörter für die Solano BS 283, sicherlich begrenzt, aber für die Größe überzeugend. Dank des JET 5 und der guten Abstimmung ist das Auflösungsvermögen über jeden Zweifel erhaben. Auch hier handelt es sich um eine detailversessende Hochtonmaschine für absolute Hi-Res-Enthusiasten, ohne dabei irgendwie anstrengend zu wirken oder überspitzt zu agieren. Das Zwei-Wege-System überzeugt mit einem harmonischen Klangbild, welches sehr neutral daher kommt und viel Musikalität für den anspruchsvollen Musikbegeisterten mitbringt. Um das volle Potenzial des Lautsprechers abrufen zu können, bedarf es aber eines kraftvollen Verstärkers abseits der Einstiegsklasse.

Elac Solano BS283 1k

Mit einem Kaufpreis von 799,- Euro pro Stück sind die ELAC Solano BS 283 fair bezahlt und im Segment des Regallautsprechers aktuell die günstigste Möglichkeit, einem JET 5 Hochtöner zu lauschen. Das Gesamtpaket ist stimmig und in Anbetracht der Qualität und Musikalität ein absolutes Top-Produkt! Klanglich kommen die Regallautsprecher aus der Solano-Serie der Vela BS 403 gefährlich nahe, die Vela ist aber noch etwas druckvoller unterwegs und von der Optik und Verarbeitung her noch einen Ticken besser aufgestellt. Die ELAC Carina BS 243.4 wäre eine günstige Alternative, wenn man beim Auflösungsvermögen und im Bassbereich leichte Abstriche machen möchte und eher matte Oberflächen bevorzugt. Abseits der hauseigenen Modelle, wären hier noch die günstigen Fishhead Audio Resolution 1.6 BS zu nennen, die auch mit einem AMT daherkommen und ein vollwertiges 3-Wege-System bieten, dafür aber auch deutlich größer sind. Verarbeitung und Optik gehen aber klar an die ELAC Solano BS 283, Größe und Klangbild sind bei den ELAC Modellen auch stimmiger in ihrem Gesamteindruck. Wer es noch etwas unauffälliger haben möchte und den WOW-Effekt gerne demonstriert, sollte sich die ELAC BS 312 genauer anschauen. Ähnliche technische Ausstattung ein etwas gewöhnungsbedürftiges Format gepackt, aber auch ein exzellenter Lautsprecher im gleichen Preisgefüge.

 

 

ELAC Solano BS 283

kompakter Schallwandler mit hoher Detailwiedergabe und wertiger Optik, 20.04.2021  
Pro
  • Formgebung / Verarbeitung
  • Lackqualität / Anschlussterminal
  • homogenes / angenehmes Klangbild
  • detailversessender JET 5
  • Auflösung / Räumlichkeit
  • präziser Bassbereich
  • Größe- Klangverhältnis
  • Preis-Leistungsverhältnis
Contra
  • potenter Verstärker nötig
  • keine Abdeckungen
Elac Debut Reference Serie 1k

 

 Elac Solano BS 283 award

 


« Prev Next

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...

    • Test: Amazon Echo Link Amp

      Test: Amazon Echo Link AmpAmazon hat, eher unbemerkt, bereits im Jahr 2019 eine interessante Erweiterung des Amazon Ökosystems vorgestellt - den Echo Link und den Echo Link Amp. Beide haben viel gemeinsam, die...

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...