Lautsprecher

Test: KEF E305

KEF E305 newsVor nicht allzu langer Zeit hatten wir bereits die KEF EGG in der Vorstellung. Mit dem KEF E305 wird das "Eierprinzip" weiter fortgesetzt und in Summe ein 5.1 Surround-Set kreiert. Ein kraftvoller Subwoofer mit 200mm Chassis, sowie ein 250W starker Class-D Verstärker stelle die Grundlage für dieses System dar. Wie sich das Set in den verschiedenen Testreihen geschlagen hat und welche Besonderheiten die Komponenten mitbrigen, haben wir im nachfolgenden Testbericht festgehalten.

 

KEF E 350 01

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang des KEF E350-Systems ist recht überschaubar. In dem Karton sind vier Satelliten-Lautsprecher enthalten, eine Center-Box, der Subwoofer sowie das Stromkabel für den Subwoofer. Der Karton kommt dennoch auf ein stolzes Gesamtgewicht von ca. 20 Kilogramm.

  KEF E305 17 KEF E 350 10 KEF E305 17

 

KEF E350 im Detail
 Bezeichnung  KEF E-Series E350
 Abmessungen Sub
 320 x 430 x 270 mm (H x B x T)
 Abmessungen Satelliten  E301 - 260 x 136 x 159 mm (H x B x T)
 E310C - 157 x 220 x 155 mm (H x B x T)
 Max. Schalldruck  Satelliten/Center: 109 dB
 Subwoofer: 102 dB
 Nennimpedanz   8 Ω (min. 3,4 Ω)
 Frequenzbereich  Satelliten: Frequenzbereich (-6dB) 80 Hz – 45 kHz
                 Frequenzgang (±3dB) 90 Hz - 33 kHz
 Subwoofer: Frequenzbereich (-6dB) 33 Hz – 280 Hz
 Eigenschaften
 Gehäuse  Subwoofer: E-2 Modell, Aktiver Subwoofer (Tiefschwarz oder Reinweiss)
 Satelliten: E301/E301c (Tiefschwarz oder Reinweiss)
 Gehäuseaufbau  Subwoofer: geschlossen
 Satelliten: geschlossen
 Akustisches Prinzip  1-Weg (Sub)
 2-Wege bass reflex (Satelliten)
 Satelliten  Hochtöner/Mitteltöner: 5x (4x Satellite, 1x Centre)
 Hochtöner Durchmesser: 19mm
 Mitteltöner Durchmesser: 115mm
 Gewicht: 2.4kg
 Subwoofer  Tieftöner: 1x
 Tiefttöner Durchmesser: 200mm 
 Max. Leistung: 250 Watt
 Gewicht: 7.25 Kg  
 Weitere Details
 Garantie  2 Jahre elektronische Geräte, Komponenten und Bauteile
 Homepage  www.kef.com
 Straßenpreis  899,99 EUR

 


Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...