Lautsprecher

Test: KEF MUO

KEF MUO newsMobile Lautsprecher sind aktueller denn je. In allen erdenklichen Größen und vor allem auch Preiskategorien. Schwierig ist es aber auch, am Preis des jeweiligen Produkts die gebotene Qualität fest machen zu wollen. Ebenfalls mit auf diesen Zug aufgesprungen ist die englische Lautsprecher Edelmarke KEF. Mit dem prägnanten Namen „MUO“ will man, ein wie eben beschriebenen audiophilen Begleiter anbieten, der aber mit allen Eigenschaften eines KEF-Lautsprechers daherkommen soll. Also maximale Verarbeitungsqualität + sehr gute Tonqualität. Wir waren gespannt!

Wer KEF kennt, der weiß auch, dass das Preisniveau ein anderes ist, als es der Volksmund zunächst gern hätte. Dies spiegelt sich auch beim MUO wieder, der mit seinem aktuellen Straßenpreis von rund 350,- EUR mal eine ausdruckstarke Botschaft sendet. Dafür soll der Käufer ein Produkt erhalten, was im Gegenzug exzellente Verarbeitungs- und Klangqualität bieten soll. Die vollgestopfte Feature-Liste mit Bluetooth 4.0 (aptX), einen starken Li-Ionen Akku (12h), einem 3,5mm AUX-Anschluss und ein Lagesensor sind da schon gar nicht weiter erwähnenswert, viel mehr als Selbstverständlichkeit zu sehen. Wir werden im Laufe des Berichts aber noch auf das eine oder andere Merkmal eingehen.

KEF MUO opener

 

 

Lieferumfang

Die Kartonage vermittelt genau das, was der Käufer bei einem solch hohen Preis erwartet. Der Lieferumfang fällt gewöhnlicher Weise nicht überschwänglich aus und beschränkt sich auf das Notwendigste. Dazu zählen natürlich der schick in Szene gesetzte Lautsprecher selbst, ein kompaktes Booklet, ein Micro-USB-Multiladegerät sowie die dazugehörigen Adapter für Europa, den USA und das Vereinigte Königreich. Das Micro-USB-Kabel erscheint ebenfalls sehr hochwertig verarbeitet.

KEF MUO 5 KEF MUO 9 KEF MUO 10

 

Technische Daten

Den Unterschied hinsichtlich des Klangs will der Hersteller mittels der Verwendung besonderer Technologien erzielen. Vorne weg sollte aber nicht unerwähnt bleiben, dass es sich beim MUO „lediglich“ um einen Mono-Lautsprecher handelt, was aber klanglich gar nicht im ersten Moment herauszuhören ist. Denn unter der Haube will man die u.a. aus den MUON-, BLADE- und REFERENCE-Serien stammende Uni-Q-Technologie verbaut haben, welche für eine perfekte Ausstrahlung der Schallwellen sorgen will. Der Aufbau ist simpel, in der Mitte befindet sich der Hochtöner, welcher vom Rest der Membran entkoppelt ist. Um es einfach zu formulieren, desto weiter man den Regler nach rechts schiebt, umso länger kommen präzise Klänge aus dem Lautsprecher – natürlich immer in Relation zur Größe des Gesamtprodukts.

 

KEF MUO im Überblick
Verbaute Chassis
 2x 50mm Vollbereichs-Uni-Q
 1x Auxiliary Bass Radiator (ABR)
Preis  349,- EUR
Hersteller-Homepage  www.kef.com
Schnittstellen  Bluetooth 4.0 mit aptX Codex
 AUX-Eingang (3,5mm Klinke)
 Micro-USB (Ladefunktion)
Gewicht  0,8 Kg
Akku  Ladezeit: 3 h für volle Kapazität
 Kapazität: bis zu 12 h Wiedergabe
Sonstiges  Extra Handy-App verfügbar
Maße  80 x 210 x 60mm (H x B x T)
Garantie  2 Jahre

 


Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

    • Technics SU-R1000 - neuer High-End-Verstärker

      Technics SU-R1000 - neuer High-End-VerstärkerWir hauen direkt mit der Faust mal auf den Tisch, Technics hat zum 55-jährigen Firmenbestehen einen neuen Referenz-High-End-Verstärker angekündigt, der an die eigene, lange Tradition...

    • Philips OLED805 und OLED855 im Detail

      Philips OLED805 und OLED855 im DetailSelbstredend wird auch in diesem Jahr von Philips wieder ein breites TV-Portfolio in den Markt gelangen. Auf Grund der aktuellen Situation, hat sich die Informationswelle rund um die...

    • Monitor Audio IMS-4 - Custom-Install-Streamer

      Monitor Audio IMS-4 - Custom-Install-StreamerMonitor Audio stellt mehr als nur Lautsprecher her, in den Fachkreisen sollte das aber keine wirkliche News sein (…) Umso interessanter ist jetzt die Meldung, dass man einen...

    • Yamaha startet neue Cashback-Aktion

      Yamaha startet neue Cashback-AktionEinmal mehr bietet Yamaha eine weitere Cashback-Aktion, bei der man bis zu 100 EUR im Anschluss eines Soundbar-Kaufs zurückerhält. Wir haben dazu passenden alle Konstellationen und...

    • Samsung The Terrace TV - Outdoor Fernseher

      Samsung The Terrace TV - Outdoor FernseherZugegeben viele dürften sich jetzt fragen ob das wirklich Sinn ergibt und nicht den Zweck eines Gartens oder der Terrasse aushebelt, ein Fernseher für den Außenbereich? Ja na klar! Wie...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Soundcore Flare 2

      Test: Soundcore Flare 2Der Soundcore Flare 2 ist die zweite Generation des tragbaren Lautsprechers, was man unschwer ablesen kann. Er ist weiterhin beleuchtet, als einziger der Serie nun sogar in zwei Zonen....

    • Test: Mission ZX-5 Standlautsprecher

      Test: Mission ZX-5 StandlautsprecherMit den Mission ZX-5 stellen wir euch einen Standlautsprecher vor, der es in sich hat. Der ausgewachsene Standlautsprecher der britischen Traditionsschmiede bringt dafür zwei...

    • Test: Nubert nuPro A-200

      Test: Nubert nuPro A-200Mit der nuPro X-Serie läutete Nubert eine neue Reihe ihrer aktiven Lautsprecher ein und ersetzte den größten Teil der eigenen nuPro A-Serie mit dieser Reihe. Neben der AS-250, einem...

    • Test: JBL Boombox 2

      Test: JBL Boombox 2Was bedarf es in den aktuellen Zeiten wie diesen, in denen Urlaub oder musikalische Veranstaltungen außerhalb des eigenen Gartens wohl kaum denkbar sein werden? Richtig, eine ordentliche...

    • Übersicht: Welche Multiroom-Systeme gibt es?!

      Übersicht: Welche Multiroom-Systeme gibt es?! In den letzten Jahren hat sich die Audiobranche stark gewandelt und physische Medien haben immer mehr an Bedeutung verloren. Streaming oder digital vorliegende Audiomedien sind audiophiles Musikhören...

Letzte Lautsprecher Testberichte

    • Test: Mission ZX-5 Standlautsprecher

      Test: Mission ZX-5 StandlautsprecherMit den Mission ZX-5 stellen wir euch einen Standlautsprecher vor, der es in sich hat. Der ausgewachsene Standlautsprecher der britischen Traditionsschmiede bringt dafür zwei...

    • Test: Nubert nuPro A-200

      Test: Nubert nuPro A-200Mit der nuPro X-Serie läutete Nubert eine neue Reihe ihrer aktiven Lautsprecher ein und ersetzte den größten Teil der eigenen nuPro A-Serie mit dieser Reihe. Neben der AS-250, einem...

    • Test: DALI Rubicon 2C

      Test: DALI Rubicon 2CNach der Callisto-Serie, die auf der IFA 2017 vorgestellt wurde, folgt nun eine weitere aktive Serie mit Wireless-Technologie und Sound Hub inklusive BluOS. Denn DALI hat die bewährte...

    • Test: JBL One Series 104

      Test: JBL One Series 104 Auf der diesjährig stattgefundenen CES stellte JBL einen neuen Einstiegs-Nahfeldmonitor vor, der sich besonders für den Schreibtisch eignet. Die JBL One Series 104 Desktoplautsprecher richten sich an...

    • Test: Monitor Audio Radius Serie 5.1 Setup

      Test: Monitor Audio Radius Serie 5.1 SetupDer Pannes Vertrieb, zuständig für Monitor Audio in Deutschland, lieferte uns ein Heimkino-Setup aus der Radius-Serie in die Redaktionsräume, welches wir uns heute genauer anschauen...

    < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 >