Lautsprecher

Test: Bluesound Pulse Mini 2i & Pulse 2i

Bluesound Pulse Mini 2i newsMit dem Bluesound Pulse Flex 2i hatten wir schon ein Multiroom-Lautsprecher der kanadischen Firma bei uns in der Redaktion begrüßen dürfen. Dieser überzeugte auf ganzer Linie und für unsGrund genug, die beiden größeren Brüder Pulse Mini 2i sowie Pulse 2i ebenfalls auf den Prüfstand zu schicken.

 

 

 

Mit einem großen Produktupdate Ende 2018 hat Bluesound das vorhandene Sortiment um nützliche Funktionen bzw. bei einigen Produkten auch die technische Ausstattung aufgewertet. Das hier keine Revolution, sondern eine Produkt-Evolution stattgefunden hat erkennt man auch an der gebliebenen Namensgebung. Nur durch das zusätzliche „i“ in der Produktbezeichnung geben sich die Geräte der zweiten Generation zu erkennen. Aber was genau ist denn jetzt neu in der zweiten Generation? Bluesound hat ihren Geräten der Generation 2i folgende neue Funktionen spendiert.

  • Dual WiFi, 2.4 GHz und 5.0 GHz
  • Bi-Direktionales Bluetooth, also ein Empfänger und ein Sender für z.B. Bluetooth Kopfhörer (Flex 2i nicht)
  • Bluetooth unterstützt jetzt den aptX-HD Standard (Pulse Flex 2i nutzt aptX)
  • AirPlay 2

Bluesound Pulse Mini 2i 02

Auch den heute vorstelligen Modellen Pulse 2i und Pulse Mini 2i wurde ein technisches Update verpasst, so sitzen jetzt zwei Woofer im Gehäuse und können als "richtige" Stereolautsprecher betrachtet werden. Beide Lautsprecher wurden auch in Bezug auf die Verstärker-Leistung aufgewertet. Der Pulse 2i leistet jetzt 150 Watt, anstatt vorher 80 Watt. Beim Pulse Mini hat man die Leistung von 60 Watt auf 100 Watt erhöht. Bevor wir uns den beiden Modellen jetzt genauer widmen, eine kurze Übersicht der technischen Fähigkeiten:

 

Bezeichnung

 Bluesound Pulse Mini 2i

 Bluesound Pulse 2i

Preis 

  ~ 599,- EUR

 ~ 899,- EUR

Maße (BxHxT)

 335 x 172 x 155mm

 420 x 198 x 192mm

Gewicht

 3,6 kg Stück

 5,05 kg Stück

Daten

Sound-Design 

  • 2x 19mm Hochtöner
  • 2x 102mm Tieftöner
  • 100 Watt RMS Leistung
  • 2x 25mm Hochtöner
  • 2x 133mm Tieftöner
  • 2x 65 Watt Endstufe Tieftöner
  • 2x 10 Watt Endstufe Hochtöner 

Konnektivität 

  • 1x Eingang Klinke 3,5mm (Toslink Adapter)
  • 1x Kopfhörerausgang 3,5mm
  • Zwei-Wege Bluetooth 5.0 mit aptX-HD
  • Gigabit Ethernet RJ45
  • Wi-Fi 5
  • 1x Eingang Klinke 3,5mm (Toslink Adapter)
  • 1x Kopfhörerausgang 3,5mm
  • Zwei-Wege Bluetooth 5.0 mit aptX-HD
  • Gigabit Ethernet RJ45
  • Wi-Fi 5

unterstützte Audioformate

  • MP3, AAC, WMA, OGG, WMA-L, ALAC, OPUS, FLAC, MQA, WAV, AIFF, DSD (wird vom Gerät in FLAC konvertiert)
  • MP3, AAC, WMA, OGG, WMA-L, ALAC, OPUS, FLAC, MQA, WAV, AIFF, DSD (wird vom Gerät in FLAC konvertiert)

     Streaming-Dienste

  • Spotify
  • Amazon Music
  • TIDAL
  • Deezer
  • Qobuz
  • HighResAudio
  • Murfie
  • Napster
  • KKBox
  • Bugs
  • Taihe Music ZONE
  • SoundMachine
  • TuneIn Radio
  • iHeartRadio
  • Calm Radio
  • Radio Paradise
  • Slacker Radio
  • Spotify
  • Amazon Music
  • TIDAL
  • Deezer
  • Qobuz
  • HighResAudio
  • Murfie
  • Napster
  • KKBox
  • Bugs
  • Taihe Music ZONE
  • SoundMachine
  • TuneIn Radio
  • iHeartRadio
  • Calm Radio
  • Radio Paradise
  • Slacker Radio

Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...

    • Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25

      Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25 Müssen HiFi-Komponenten teuer sein um eine klanglich überzeugende Darbietung abzuliefern? Ganz klar nein! Mit dem Cambridge Audio AXC35 und AXA25 hatten wir eine CD- und Verstärker-Kombi...

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...