Lautsprecher (portabel)

Test: Teufel ROCKSTER CROSS

Teufel Rockster Cross newsVor einigen Wochen hat Lautsprecher Teufel das eigene mobile Portfolio nochmals erweitert. Konkret geht es um die ROCKSTER Ableger. Mit dem Teufel ROCKSTER GO hatten wir bereits die kleinste Version vorgestellt, nun folgt der Teufel ROCKSTER CROSS als potenter Outdoor Begleiter, den wir folglich zum Belastungstanz gebeten haben.

 

 

Die ROCKSTER Familie bei Lautsprecher Teufel kann im Grunde genommen ausschließlich auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. Eher als Marketing / Image-Idee konzipiert, avancierte der rund 1000 EUR teure „ROCKSTER“ bald zum Kultobjekt. Folgerichtig erschien kurze Zeit später der ROCKSTER XS, als mobile "Miniatur-Ausführung". Um aber die Story weiterschreiben zu können, klaffte im Produktportfolio ein gewisses Loch, welches man nun mit dem ROCKSTER GO und dem ROCKSTER CROSS geschlossen haben will.

Teufel Rockster Cross opener 01
Ein klangliches Schwergewicht? Es bedarf große Technik...

Der „GO“ ist an dieser Stelle die günstigere und kleinere Variante zu einem Kurs von 149,- EUR, beim CROSS werden 299,- EUR fällig, dafür bekommt man aber eine deutlich potentere Klanglösung mitsamt Tragegurt geboten. Optisch betrachtet sprechen beide Lautsprecher die gleiche Sprache, haben auf Grund der physikalischen Unterschiede aber andere Aufgabenstellungen.

Lautsprecher Teufel GmbH

Im Vergleich zum kleineren „GO“ (IPX7) bekommt der CROSS hier „lediglich“ eine IPX5-Zertifizierung, was den Lautsprecher nicht zum Tiefseewassertaucher mutieren lässt, dafür aber „Strahlwassergeschützt“ ist. In den allermeisten Fällen sollte das wohl auch ausreichend sein. Hinzu kommt Bluetooth mit atpX Codec, eine Freisprecheinrichtung zum Telefonieren sowie die Powerbank-Funktion zum Aufladen eines mobilen Endgeräts. Die genauen technischen Funktionen werden wir im Laufe dieses Artikels nochmals genauer erörtern und im Detail vorstellen. Nachfolgend aber nochmal alle wichtigen Keyfacts aufgelistet:

 

Teufel ROCKSTER CROSS - Technische Details
 Bezeichnung  ROCKSTER CROSS
 Preis   299,99 EUR
 Hersteller-Homepage  www.teufel.de
 Maße  380 x 160 x 130mm (Breite x Höhe x Tiefe) 
 Gewicht  2,4 Kg
 Daten
 Frequenzbereich  50 - 20.000 Hz
 Lautsprecherchassis  2x 20mm Hochtöner
 1x 120mm Tieftöner
 2x 95x75m Passivtreiber (Rückseitig)
 Bluetooth Version  n.A.
 Verstärkertechnik  Class-D
 Aufbau  2.1 (2-Wege-System)
 Ausgangsleistung  2x 6 Watt
 Akkulaufzeit / Akku  bis zu 16 Stunden / Lithium-Ionen Akku
 sonstige Feature  ▪ IPX5 zertifiziert
 ▪ Freisprecheinrichtung
 ▪ Stereo-Verbund aus zwei Geräten kreierbar
 
▪ Powerbank-Funktion zum Laden mobiler Geräte

Prev Next »

Aktuelle News

    • Sendy Audio Peacock mit Quad-Former Technologie

      Ausgestattet mit einem magnetostatischen Treiber ist der Sendy Audio Peacock Kopfhörer ab sofort im Handel erhältlich. Nachdem der Hersteller schon mit dem AIVA für Furore gesorgt hat,...

    • Bang & Olufsen Beoplay EQ - In-Ear-Kopfhörer

      Die Beoplay EQ sind die ersten In-Ear-Kopfhörer mit adaptiven Active Noise Cancelling von Bang & Olufson. Sechs eingebaute Mikrofone sollen für eine hohe Sprachverständlichkeit und...

    • Violectric DHA V590² und DHA V380² - 2. Generation

      Violectric DHA V590² und DHA V380² - zwei neue Abhörkombinationen aus Kopfhörer-Amp, DA-Wandler und Vorverstärker. Die Wandler und Kopfhörer-Verstärker aus der Audio-Manufaktur am Bodensee sollen in...

    • Kenwood M-7000S und M-9000S - Micro HiFi-Systeme

      Mit den smarten HiFi-Systemen Kenwood M-7000s und M-9000s zeigt der Hersteller echte Allround-Talente für eine vielseitige Audio-Wiedergabe. Ob via WLAN Internetradio oder Podcasts direkt...

    • Sony HT-A9 - kabelloses Heimkinosystem

      Das Sony HT-A9 ist ein neues kabelloses, flexibles Heimkinosystem, welches mit der 360 Spatial Sound Mapping-Technologie ausgestattet ist. So soll es dem System möglich sein, einen...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuBoxx B-40

      Test: Nubert nuBoxx B-40Mit der Nubert nuBoxx B-40 schauen wir uns heute die neueste Kreation der Schwaben an, welche die so erfolgreiche nuBox-Serie beerben wird. Ob das neue Modell die jahrelang hochgelobte 383 aus der...

    • Test: Roterring Belmaro Beat A2000L

      Test: Roterring Belmaro Beat A2000LEin schickes TV-Board ist vermutlich immer noch etwas, was viele gar nicht so wichtig ansehen oder besser gesagt deren Wirkung und Funktion noch unterschätzt wird. Oftmals erlauben aber...

    • Test: JBL Tour One

      Test: JBL Tour One Mit dem JBL Tour One bewegt sich Audiospezialist mal etwas abseits der sonst üblichen Zielgruppe und fokussiert mit dem neuen Kopfhörer den Business-Bereich sowie Geschäftsreisende. Dafür steht ein...

    • Test: DALI Katch G2

      Test: DALI Katch G2Der neue DALI Katch G2 ist im Grunde genommen gar nicht so neu. Viel mehr stellt er eine im Detail nochmals aufgewertete Version des bereits vor vier Jahren präsentierten...

    • Test: Cambridge Audio Melomania 1+

      Test: Cambridge Audio Melomania 1+Mit den Cambridge Audio Melomania 1+ erhielten wir die neu aufgelegte Version ihrer ersten In-Ears (Cambridge Audio Melomania 1) in die Redaktion. Neben einer jetzt möglichen...