Lautsprecher (portabel)

Test: UE MEGABLAST & BLAST + Power Up

ULTIMATE EARS Blast newsNach dem Ultimate Ears mit ihrer erfolgreichen Serie Boom und Megaboom den Markt der mobilen Lautsprecher erobern konnte, möchte man natürlich auch auf den Zug der sprachgesteuerten portablen Lautsprecher mit aufspringen. So entschied man sich hier für die Unterstützung von Amazons Alexa und integrierte die Sprachsteuerung in die neuen Modelle BLAST und MEGABLAST. Ob das gelungen ist und ob die mobilen Schallwandler auch akustisch überzeugen können, haben wir uns einmal genauer angesehen bzw. angehört. 

 

Ultimate Ears MEGABLAST + BLAST inkl. Power Up Ladestation

Neben dem Google Assistant und Siri, gehört auch Amazon`s Alexa mit zu den aktuellen und meist verbreiteten Cloud-basierenden Sprachdiensten. Nicht nur das Amazon eigene Geräte wie den Echo damit ausstattet, auch Drittanbieter haben durch die Amazon Developer Plattform die Möglichkeit, Alexa als Sprach-Assistenten in ihre Geräte integrieren zu können. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die mit "Alexa" ausgestatteten Geräte eher weniger verbreitet sind, als die Derivate von Google.

ULTIMATE EARS Megablast Blast 02k

Ultimate Ears, bekannt durch ihre erfolgreiche UE Boom-Serie, implementiert Alexa in ihre aktuelle Generation der portablen Lautsprecher. Die kleinen mobilen Lautsprecher mit ihren „klangvollen“ Namen BLAST und MEGABLAST besitzen neben der üblichen Bluetooth-Schnittstelle auch eine WLAN-Konnektivität, die für eine Nutzung von Alexa vorausgesetzt wird.  

ULTIMATE EARS Blast 01k ULTIMATE EARS Megablast 05k

 

Ultimate Ears BLAST - Technische Daten
 Bezeichnung  UE BLAST
 Preis   200,- EUR Straßenpreis 
 Hersteller-Homepage  www.ultimateears.com
 Maße  188 Höhe und 68mm Durchmesser 
 Gewicht  680 Gramm
 Daten
 maximaler Schalldruckpegel  90dB  
 Chassis  Aktiv-Lautsprecher: zwei 35mm 
 passiv Radiatoren: zwei 81 x 39mm  
 Konnektivität  - Bluetooth (A2DP) 
 - WLAN 2,4 GHz IEEE 802.11 a/b/g/n

 

Ultimate Ears MEGABLAST - Technische Daten
 Bezeichnung  UE MEGABLAST
 Preis   270,- EUR Straßenpreis 
 Hersteller-Homepage  www.ultimateears.com
 Maße  237 Höhe und 88mm Durchmesser 
 Gewicht  1,2 Kilogramm
 Daten
 maximaler Schalldruckpegel  93dB  
 Chassis  Hochtöner: zwei 25mm
 Aktiv-Lautsprecher: zwei 55mm 
 passiv Radiatoren: zwei 85 x 50mm  
 Konnektivität  - Bluetooth (A2DP) 
 - WLAN 2,4 GHz IEEE 802.11 a/b/g/n

Prev Next »

Aktuelle News

    • Erste Infos zu Philips OLED TVs 2020

      Erste Infos zu Philips OLED TVs 2020Neben alle anderen Herstellern hat Philips bislang noch keine exakten Details zum anstehenden TV-Lineup für 2020 bekanntgegeben. Dies wird in Kürze aber der Fall sein (…) Hier haben wir...

    • BOSE schließt alle Ladengeschäfte in Europa

      BOSE schließt alle Ladengeschäfte in EuropaBOSE – seines Zeichens einer der Audio-Hersteller welcher mitunter den Massenmarkt ansprachen und neue Vertriebswege mit den eigenen Stores gegangen ist, hat nun bekanntgegeben, global...

    • DALI erweitert Aktiv-Serie um Rubicon C Modelle

      DALI erweitert Aktiv-Serie um Rubicon C ModelleNach der überzeugenden Dali Callisto-Serie, bekommt die kabellose Wireless-Linie weiteren Zuwachs. Unter der Bezeichnung RUBICON C bietet DALI zwei aktive Versionen der etablierten...

    • McIntosh DA2-Modul Upgrade-Kit

      McIntosh DA2-Modul Upgrade-KitDamit der eigene Mcintosh immer mit aktuellster Technik ausgestattet ist, besitzen viele Geräte einen Modulschacht. Genau für diese Modelle bietet man nun das neue DA2 DAC-Modul an,...

    • HEDD Audio zeigt HEDDphone mit AMT

      HEDD Audio zeigt HEDDphone mit AMTDie Berliner Audioschmiede HEDD Audio hat vor kurzem den weltweit ersten Fullrange-Kopfhörer in Air-Motion-Transformer-Technologie vorgestellt. Der Kopfhörer mit dem Namen HEDDphone agiert...

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 2.1 Deep Bass

      Test: JBL Bar 2.1 Deep BassJBL stellte kürzlich das neue Flaggschiff Bar 9.1 vor und die Bar 5.1 Surround hatten wir vor kurzem erst im Test. Um aber auch Einsteiger bedienen zu können, gibt es auch kleinere Modelle in der...

    • Test: Teufel BOOMSTER Go

      Test: Teufel BOOMSTER GoDas die berliner Firma Lautsprecher Teufel im mobilen Lautsprecher-Segment sehr breit aufgestellt ist sollte unlängst bekannt sein. Mit dem Teufel BOOMSTER Go bringt man nun ein weiteres...

    • Test: ELAC Carina FS 247.4

      Test: ELAC Carina FS 247.4 Wie viele andere Hersteller, nutzten auch die Kieler aus der Manufaktur ELAC die High End in München, um einige Neuheiten der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Darunter wurde auch...

    • Test: Nubert nuPro XS-7500

      Test: Nubert nuPro XS-7500Nachdem wir uns der X-Serie schon ausführlich angenommen haben, soll nun auch der neueste Sprössling dieser aktiven Reihe angehört bzw. angesehen werden. Das massive Sounddeck Nubert nuPro...

    • Test: Philips UpBeat SHB2515

      Test: Philips UpBeat SHB2515Um sich unter den sogenannten True Wireless Kopfhörern etwas abheben zu können, hat Philipssich bei den UpBeat SHB2515 etwas besonderes einfallen lassen. Die Kopfhörer selbst sollen eine...

kalender klein