HiFi-Kompaktanlagen

Test: Sharp DR-450 & DR-S460 Radios

Sharp DR S460 DR 450 newsAuf der IFA im letzten Jahr hatte es sich schon angekündigt und jetzt geht es langsam los. Die Rede ist von der Produktoffensive von Sharp im Audio-Sektor, die nach und nach Formen annimmt. Neben etlichen Soundbars und mobilen Lautsprechern, konnte man auf der IFA auch Radios im modernen Gewand erblicken, die letztens auch offiziell angekündigt wurden. Mit den Sharp DR-450 und dem DR-S460 wollen wir uns zwei dieser kompakten Digitalradios für den Alltag einmal genauer anschauen.

 

 

Sharp DR S460 DR 450 01k

Wie sagte Rudi Carrell immer so schön „Eben noch im Presseverteiler, jetzt schon auf unserer Show-Bühne!“ oder so ähnlich. Jedenfalls kündigte Sharp Ende Januar die neue DR-Reihe der kompakten Radio-Alltagsbegleiter an und wir möchten uns heute schon die beiden kleineren Modelle DR-450 und DR-S460 genauer anschauen. Optisch wie auch auf der technischen Seite unterscheiden sich die beiden Geräte, wo das DR-450 ein reines Mono-Radio mit eben nur einem Lautsprecher ist, bietet das DR-S460 volle Stereounterstützung und ist auch vom Format her etwas größer. Bevor wir uns den einzelnen Modellen genauer widmen, ein kurzer Abriss der technischen Fähigkeiten in Form zweier Tabellen.

 

SHARP DR-450 - Technische Details

Bezeichnung

 SHARP DR-450

Preis 

  ~ 80,- EUR Preis 

Hersteller-Homepage

 www.sharpconsumer.eu

Maße

  234 x 145 x 117mm (Breite x Höhe x Tiefe) 

Gewicht

 1,3 Kg Stück

 Daten

Design

 Holzkorpus, Edelstahl-Front - Mono

Eingänge

 nicht vorhanden

Features

  • DAB/DAB+/FM mit RDS
  • Drahtloses Musik-Streaming Bluetooth 4.2
  • Speicher für 60 Sender
  • Wecker-Funktion mit Schlaf und Schlummer
  • LCD-Anzeige mit Weiß auf Schwarz (Größe der Anzeige: 49 mm x 36,8 mm)
  • Dimmer-Funktion
  • Teleskopantenne/Antenne

Leistung

  1 x 6 Watt maximale Leistung

 

Sharp DR S460 DR 450 02k

 

SHARP DR-S460 - Technische Details

Bezeichnung

 SHARP DR-S460

Preis 

  ~ 90,- EUR Preis 

Hersteller-Homepage

 www.sharpconsumer.eu

Maße

  354 x 185 x 145mm (Breite x Höhe x Tiefe) 

Gewicht

 2,95 Kg Stück

 Daten

Design

 Holzkorpus, Edelstahl-Front - Stereo

Eingänge

 Aux-In 9,5mm Klinke

Features

  • DAB/DAB+/FM mit RDS
  • Drahtloses Musik-Streaming Bluetooth 4.2
  • Speicher für 60 Sender
  • Wecker-Funktion mit Schlaf und Schlummer
  • LCD-Anzeige mit Weiß auf Schwarz (Größe der Anzeige: 49 mm x 36,8 mm)
  • Dimmer-Funktion
  • Teleskopantenne/Antenne

Leistung

 2 x 7 Watt maximale Leistung


Prev Next »

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...