HiFi-Kompaktanlagen

Test: TEAC CR-H101DAB

Teac CR H101DAB newsMöchten man High End Technik gepaart mit einer kompletten Ausstattung und dazu ein kleines, leicht in den Wohnraum zu integrierendes HiFi-Gerät, kommt man um den Hersteller TEAC kaum herum. Kein anderer Hersteller verfolgt so konsequent diesen Weg, besonders viel hochklassige Komponenten, in eher unscheinbar wirkende minimalistische Geräte zu verpflanzen. Der neue kompakte Receiver CR-H101DAB, den wir uns heute genauer anschauen möchten, macht hier auch keine Ausnahme. CD-Player, USB-Anschluss, HiRes-Wiedergabe und ein DAB Tuner sind nur ein paar Eckdaten dieses Winzlings. Vorgestellt hatten wir diesen schon in unserer Berichterstattung von der High-End in München. Wie sich der kompakte CD-Receiver in unserem Test geschlagen hat, klärt der nachfolgende Artikel.

Teac CR H101DAB 07k

Als die Umverpackung uns erreichte, waren wir etwas erstaunt, wie klein alles gehalten ist. Tatsächlich befindet sich im Karton ein vollwertiger Receiver inklusive dem benötigten Zubehör um gleich loslegen zu können. 

Teac CR H101DAB 01k

Neben dem CR-H101DAB CD-Receiver selber, liefert TEAC ein Netzkabel, eine Wurfantenne, eine ordentliches Handbuch und eine Fernbedienung inkl. Batterien mit.

 

 

Technische Daten des TEAC CR-H101DAB

Bevor wir auf die technischen Daten des CD-Receivers eingehen, hier eine kurze Übersicht. 

 

TEAC - CR-H101DAB
 Bezeichnung  TEAC-CR-H101DAB
 Preis   549 € DAB-Version 
 Leistungsdaten  max. Ausgangsleistung 26W, 4 Ω
 Gewicht  2,2 Kg
 CD-Spieler
 Wiedergabe-Medien  CD-DA, CD-R/RW (nur 12cm Disk) MP3 und WMA Unterstützung
 digitaler Audio-Eingang
 Samplingfrequenzen  44,1, 48, 88,2, 96, 176,4 und 192kHz (16/24 bit PCM)
 Bluetooth
 Bluetooth-Version 
 unterstützes Profil
 Codecs
 3.0 
 A2DP 
 SBC, AAC, aptX
 Kopfhörerausgang
 Nennleistung   80mW+ 80mW (32 Ω)
Tuner 
 Frequenzbereich FM  87,5 MHz bis 108,0 MHZ
 Verstärker
 Max. Ausgangsleistung   26 W + 26 W 4 Ω
 Nennleistung  20 W + 20 W 4 Ω

Prev Next »

Aktuelle News

    • iFi mit futuristischer Zen-Serie

      iFi mit futuristischer Zen-SerieiFi Audio stellt die Zen-Serie vor, die sich als Einstiegsserie verstehen soll. In der neuen Baureihe stehen zu Beginn der ZEN Blue, einem Hi-Res-Bluetooth-Streamer und dem ZEN DAC,...

    • Aiwa Prodigy Air In-Ear Kopfhörer

      Aiwa Prodigy Air In-Ear KopfhörerDas der Name Aiwa zurück ist, haben wir schon in unserem Artikel zum Aiwa Exos 9 ausführlich referiert. Jetzt hat das Unternehmen ein weiteres Produkt angekündigt. Die neuen Aiwa Prodigy...

    • Excalibur Platinum/Silver Tonabnehmer

      Excalibur Platinum/Silver TonabnehmerDer TAD-Audiovertrieb wird auf der Messe in Leipzig einen neuen Tonabnehmer von Excalibur der Öffentlichkeit präsentieren. Die Rede ist vom Excalibur Platinum/Silver Low Output MC...

    • Thorens mit Zubehör für Vinyldreher

      Thorens mit Zubehör für VinyldreherThorens erweitert das Sortiment an Zubehör und stellt mit der TAB 1600 eine neue Absorber Base für die Entkopplung von Plattenspielern vor. Zudem gibt es jetzt zwei neue Leder-Tellermatten im...

    • AVM SA 8.3 und MA 8.3 Endstufen

      AVM SA 8.3 und MA 8.3 EndstufenMit den neuen SA 8.3 und MA 8.3 stellt AVM ein Update ihrer Stereo- bzw. Mono-Endstufen vor. Die beiden Flaggschiffe werden in einem Flightcase angeliefert und beide Endstufen sind in...

Aktuelle Testberichte

    • Test: NAD D3045 Verstärker

      Test: NAD D3045 VerstärkerMit dem M10 Streaming-Verstärker sorgte NAD kürzlich für Furore in unserer Redaktion. Ausgestattet mit dem BluOS als auch einem Touch-Display  überzeugte dieses Verstärker-Gesamtpaket auf...

    • Test: JBL Bar 5.1 Surround

      Test: JBL Bar 5.1 SurroundNachdem uns letztens Jahr der „Vorgänger“ überzeugen konnte und wir auf der IFA 2019 einen Eindruck der neuen JBL Bar 5.1 Surround erhaschen konnten, haben wir es herbeigesehnt, dass die neue Version...

    • Test: Soundcore Rave Mini

      Test: Soundcore Rave MiniDurch die effizienteren Verstärker und größeren Akkus, gestaltet es sich für die Hersteller immer einfacher auch große Lautsprecher portabel umzusetzen. Auch Soundcore schlägt in diese...

    • Test: DALI IO-6

      Test: DALI IO-6Das dänische Unternehmen DALI hat in den vergangen Jahren so das eine oder andere Lautsprecherprodukt für fast jeden Geldbeutel in den Markt gebracht. Nun folgte ein weiteres, bisher noch...

    • Test: Nubert nuBox A-125 Lautsprecher

      Test: Nubert nuBox A-125 LautsprecherMit der aktiven nuPro-Serie haben die Schwaben von Nubert eine sehr erfolgreiche Serie am Markt etabliert, die neben dem Audio Enthusiasten auch durchaus Studio-Profis anspricht. Mit der...