AV Receiver/ Verstärker

Test: Onkyo A-9150 Verstärker

 

Fazit

Irgendwie ist es schon langweilig wie gut der Onkyo A-9150 in der Praxis performt, aber wir hatten auch eigentlich nichts anderes erwartet, blickt der japanische Konzern doch auf eine glanzvolle Historie im Bereich der Verstärkertechnik zurück. Optisch gibt es zwar nichts neues, aber bewährtes aufzugreifen hat auch etwas von Beständigkeit. So könnte das zeitlose Design des A-9150, optisch gesehen, auch aus den Achtzigern oder Neunzigern stammen.  Diese Andeutung ist aber völlig wertfrei, denn das Erscheinungsbild des Verstärkers ist sehr wertig und mit den Adjektiven dezent und edel zu beschreiben. Dazu lässt er sich wunderbar in bestehende Wohnräume integrieren, Silber und Schwarz passen fast zu jeder Einrichtung. Die Haptik am Gerät selber ist auch gelungen, auch wenn nur oder gerade wegen dem motorgetriebenen Lautstärkeregler aus Aluminium. Die mitgelieferte Fernbedienung weiß auch zu gefallen, ein sauberer Druckpunkt und eine Aluminiumoberfläche sind nicht unbedingt üblich in dieser Preisklasse.

Auf der technischen Seite packt Onkyo einiges an aktueller Technik in den Verstärker, wenn auch drahtlose Kommunikationsmittel oder ein Netzwerkanschluss vergeblich gesucht werden. Ein Bluetooth-Modul und einfachen DAC für eine PC bzw. MAC hätte dem Verstärker sicherlich gut gestanden. Darüber tröstet auch der hochwertig aufgebaute Phonoeingang nicht gänzlich hinweg. Auf der Leistungsebene zeigt sich der Onkyo von seiner besten Seite und versteht es jede Zuspielung mit Ernsthaftigkeit zu untermauern. Da spielt es auch überhaupt keine Rolle, ob man den feinen Klängen einer Violine in einem klassischen Konzert lauschen möchte oder es mit den Kumpels zum Showdown eines Actionkrachers richtig knallen lassen will. Der Onkyo strahlt in jedem Bereich Souveränität aus, unterstreicht seine Kompetenz bei der Musikwiedergabe und genau das macht ihn zum perfekten Begleiter im Alltag.

Für uns eine mehr als solide Vorstellung und zieht man das Preisgefüge noch mit in die Bewertung, bleibt uns nichts anderes übrig als dem Onkyo A-9150 unsere uneingeschränkte Kaufempfehlung auszusprechen. Aktuell liegt der Preis für den Onkyo A-9150 Vollverstärker bei ca. 440,- Euro und gibt es u.a. bei Amazon zu kaufen.  

 

 

Onkyo A-9150 Verstärker
Feiner Stereoverstärker im edlen Gewand, auch für den schmaleren Geldbeutel, 09.02.2018

 
   AV-Receiver / Verstärker Testberichte  Hersteller-Homepage  Bei Amazon kaufen  
     Pro   Contra  Onkyo A 9150 01k  
 
  + wertige Verarbeitung Gehäuse  
+ Front und Lautstärkeregler aus Aluminium
+ Leistung / Pegelreserven vorhanden
+ intuitive Bedienung an der Front
+ haptisch und wertige Fernbedienung 
+ hochwertige Phonovorstufe

- keine Netzwerk-Konnektivität

 

 

Onkyo A 9150 Award 

 

Lesezeichen - weitere Testberichte

▪ Test: Nubert nuPro A-100

▪ Test: Teufel BOOMSTER

▪ Test: XTZ Spirit 2 und Spirit SUB 12

▪ Test: Nubert A-700 Aktiv-Lautsprecher

▪ Test: DALI Epicon 2

▪ Test: Numan Reference 802

▪ Test: DALI Spektor 1 und Spektor 2

▪ Test: Pylon Audio Diamond 28

▪ Test: XTZ Spirit 11 - Standlautsprecher

▪ Test: KEF R300 Lautsprecher

▪ Test: Onkyo TX-L20D Stereo Netzwerk-AV-Receiver

▪ Test: TEAC CR-H101DAB

▪ Test: KEF E305 - 5.1 Surround System

▪ Test: RAUMFELD One M

 

 

 


« Prev Next

Anmelden

Aktuelle News

    • Panasonic Soundbars SC-HTB600 und SC-HTB400

      Panasonic Soundbars SC-HTB600 und SC-HTB400Im Rahmen ihrer Home Entertainment Convention in den Pinewood Studios Englands, stellte Panasonic zwei neue Soundbars vor. Neben dem 2.1 System HTB600 mit 360 Watt und Dolby Atmos und...

    • Nubert A-125 & AS-225 in schwarz verfügbar

      Nubert A-125 & AS-225 in schwarz verfügbarDie doch noch recht "neuen" Aktiv-Produkte aus dem Hause Nubert, die A-125 Kompaktbox, und die AS-225 Soundbar bzw. Sounddeck, wurden anfangs lediglich in der Farbe Grau angeboten. Nun hat...

    • Chords neue Ultima Endstufen verfügbar

      Chords neue Ultima Endstufen verfügbarAuf dem Verstärker-Konzept der auf der High End vorgestellten Stereo-Endstufe ÉTUDE basierend, stellt Chord Electronics nun ihre neue Endstufen der Ultima-Serie vor. Diese sollen das...

    • KEF mit neuen Einbaulautsprechern

      KEF mit neuen EinbaulautsprechernNach dem kürzlich angekündigten Ci3160REF-THX Einbaulautsprecher aus der Reference-Serie, erweitert KEF das Angebot an Einbaulautsprechern um weitere vielseitige Ci-Lautsprecher; darunter die...

    • Dual CS 435-1 und 455-1 Sondermodelle

      Dual CS 435-1 und 455-1 SondermodelleDual präsentiert mit den Plattenspielern CS 435-1 und CS 455-1 zwei neue Sondermodelle, die es ab sofort in der Sonderedition "Noblesse" gibt. Im Vergleich zu den Standardvarianten kommt...

Letzte Receiver / Verstärker Testberichte

    • Test: Nubert nuConnect ampX

      Test: Nubert nuConnect ampXMittlerweile ist es fast ein Jahr her, wo sich der neue nuConnect ampX aus dem Hause Nubert als Prototyp auf der High End Messe in München erstmals gezeigt hat. Aber seit einiger Zeit ist...

    • Video: Denon DRA-800H Stereo Receiver

      Video: Denon DRA-800H Stereo Receiver Denon stellt mit dem DRA-800H seinen ersten Musik-Streaming-fähigen Stereo-Netzwerk-Receiver vor. Der DRA-800H richtet sich an Nutzer der klassischen Stereo Musikwiedergabe, die trotzdem...

    • Test: NAD D3045 Verstärker

      Test: NAD D3045 VerstärkerMit dem M10 Streaming-Verstärker sorgte NAD kürzlich für Furore in unserer Redaktion. Ausgestattet mit dem BluOS als auch einem Touch-Display  überzeugte dieses Verstärker-Gesamtpaket auf...

    • Test: ELAC Alchemy Serie

      Test: ELAC Alchemy Serie Seit der Übernahme im Jahre 2017, hat sich die Alchemy Serie durch einige Evolutionsstufen entwickelt und dieses Jahr auf der High End war es dann soweit. ELAC zeigte die finale Fassung...

    • Test: Onkyo TX-8270 Stereo-Receiver

      Test: Onkyo TX-8270 Stereo-ReceiverZwar ist es mittlerweile schon über zwei Jahre her, wo der Onkyo TX-8270 sich erstmals der Öffentlichkeit zeigte. Trotzdem möchten wir uns den Stereo-Receiver mit HDMI-Anschlüssen in einem Review...

    < 1 2 3 4 5 >