Auto-Lautsprecher & HiFi-Systeme

BMW 540i - B&W Diamond Surround Sound System

BMW 540i Bowers Wilkins Soundsystem newsMittlerweile gehört es zum guten Ton, dass Premium Autohersteller auch aufwendig ausgestattete Audiosysteme von bekannten Markenherstellern in ihren Modellen verbauen. Da diese Audiosysteme von namhaften HiFi-Firmen realisiert werden, wollten wir uns einmal solch ein System anhören und euch an unseren ersten akustischen Erfahrungen teilhaben lassen. Die Wahl fiel auf das Bowers & Wilkins Audiosystem aus dem BMW 540i xDrive. Viel Spaß beim Lesen!

 

 

BMW 540i Bowers Wilkins Soundsystem 01k

Wer sich heutzutage einen Neuwagen zulegen möchte, hat es nicht einfach. Die unzähligen Automarken und deren riesige Produktpaletten machen es einem nicht unbedingt einfach. Hat man sich dann für ein Modell entschieden, begibt man sich in einen weiteren Dschungel von Ausstattungsvarianten und optionalen Zubehör. Darunter findet man mittlerweile auch umfangreiche Audiosysteme, die neben Surround-Klang auch mit hochwertigen Treiberchassis aus bekannten HiFi-Lautsprechern daher kommen. So auch unser heutiger Kandidat. Der BMW 540i xDrive kommt mit dem Bowers & Wilkins Diamond Surround Sound System daher. Damit reiht man sich in eine Reihe namhafter Autohersteller ein, die mittlerweile hochwertige Audioprodukte im Premiumsegment anbieten. Hier mal eine kurze Auflistung der bekannten Symbiosen aus Autoherstellern und HiFi-Manufakturen:

 

  • BMW – Bowers & Wilkins oder Harman Kardon (Konzernmutter)
  • Volvo – Bowers & Wilkins
  • Mercedes Benz und Porsche – Burmester
  • VW - Dynaudio
  • Audi – Bang & Olufson
  • Skoda - Canton
  • Lexus – Mark Levinson (Harman Kardon Konzern)

 

BMW 540i Bowers Wilkins Soundsystem 02k

Der uns zur Verfügung stehende BMW 540i hatte die sogenannte „volle Hütte“ und war mit allen erdenklichen ausgestattet, darunter auch die besagte Bowers & Wilkins Audioanlage. Da wir kein Automagazin sind, möchten wir uns keinen Fahreigenschaften oder Motorleistungen frönen, sondern in diesem Kurz-Review den Fokus auf die verbaute Audioanlage legen und diese etwas näher bringen sowie eine subjektive Klangwiedergabe wiedergeben. Aber zunächst erstmal noch die kurzen Eckdaten des Testwagens:

 

BMW 540i xDrive - EZ 04/2017  

  • Leistung: 250KW / 340PS Getriebe: Sport-Automatic
  • Farbe: Mediterranblau metallic
  • Innenaustattung: Leder Dakota Cognac mit Exklusivnaht
  • M-Sportpaket
  • Ambient Air Paket
  • BMW Gestiksteuerung
  • Steptronic Getriebe
  • Dynamische Dämpfer Control
  • Bowers & Wilkins Surround System
  • BMW Head-Up Display
  • Aktivlenkung
  • Navigation Professional
  • El. Glasdach
  • uvm.


Prev Next »

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...