Roberts Stream 67 - ein flexibles Audiosystem

Hochwertige Materialien, ein stimmiges und zeitloses Design, smarte Technik, eine Vielzahl von Quellen und nicht zuletzt eine atemberaubende Klangqualität – alles in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse und in geschmackvollen Farben, damit es perfekt in jedes Wohnambiente passt. Mit dem Roberts Stream 67 sollen all diese Wünsche wahr werden. 

 

 

roberts stream 67 3

Auch das neue Audiosystem Stream 67 des Traditionsherstellers aus London soll modernste Audiotechnologie und -Quellen in einem minimalistisch-zeitlosen Holzgehäuse vereinen. Stereolautsprecher sorgen für exzellente Mitten- und Hochtonwiedergabe und im Zusammenspiel mit den beiden integrierten Basslautsprechern soll ein sattes, raumfüllendes Klangerlebnis möglich sein.

roberts stream 67 1

Neben dem Retro-Charme bringt das Stream 67 aber auch einige moderne Bedienoptionen mit. Sprachbefehle über Amazon Alexa, über die mitgelieferte Fernbedienung oder die Steuerung per UNDOK App sind möglich. Klassisch nutzt man die Bedienelemente aus gebürstetem Edelstahl an der Oberseite und das Farbdisplay an der Front. Ein Equalizer sowie die separate Bass- und Höhen-Einstellung sorgt für die persönliche Abstimmung.

roberts stream 67 2

Bei den Quellen sind DAB+, UKW, ein integrierter CD-Player mit MP3- und WMA-Unterstützung, ein AUX-Anschluss, ein eingebautes Internetradio mit über 10.000 Sendern, Streaming vom PC per LAN oder WLAN oder Streamingdienste wie Spotify, Tidal, Deezer, Qobuz oder Amazon Music vorhanden. Dank der separaten Line-Out- und Kopfhörer-Anschluss lässt sich das Audiosystem auch problemlos mit bereits vorhandenen Komponenten verbinden.

roberts stream 67 4

Preise und Verfügbarkeit

Das Roberts Radio Stream 67 ist mit 799,- Euro ausgepreist und in den Farben Cherry, Walnut, Silver und Black ab sofort verfügbar.

Quelle: rtfm / roberts

Anmelden